Tuning-Freaks-Pfalz.de

Wohnmobil ? Ein "Tuning-Fahrzeug" der besonderen Art

Das Wohnmobil als Tuning-Fahrzeug? Wenn man den Trends der vergangenen Jahre folgt, dann ist es für Familien und Camper sogar das einzig wahre Tuning-Fahrzeug. Denn, während ein klassisches Wohnmobil beim Neu- oder Gebrauchtkauf einiges an Geld kostet, ermöglicht ein zum Wohnmobil umgerüsteter Transporter oder Bulli eine kostenarme Anschaffung. Und für diejenigen, die tatsächlich ein bestehendes Wohnmobil tunen möchten, gibt es durch das Chiptuning sowie weitere kleinere Maßnahmen ebenfalls Möglichkeiten. Also ? das Wohnmobil-Tuning ist eine Sache für jedermann!

Bestehendes Wohnmobil tunen

Wer ein bestehendes Wohnmobil tunen möchte, ist mit der Erweiterung um Elemente und Zubehör am einfachsten dabei. eine große Auswahl an Zubehör in Online-Shops eröffnet diverse Spielräume, wozu u. a. die Montage von Trägersystemen für Fahrräder, Motorräder und andere Dinge gehört. Dadurch wird für den Transport mehr Raum geschaffen und es muss nicht der Wohnraum innerhalb eines Fahrzeugs beansprucht werden.

Andere Tuning-Optionen für das Wohnmobil orientieren sich am klassischen Tuning:

  • Felgenwechsel
  • Autofolierung
  • Stahlflex-Bremsleitungen
  • Unterbodenbeleuchtungen

Auch die Leistung und das Drehmoment lassen sich beim Wohnmobil optimieren. Hierzu gibt es das Chiptuning. Beim Chiptuning wird die elektronische Steuerung im Nachhinein geändert. Dies soll zu Verbesserungen bei der Anfahrt, dem Drehmomentverlauf sowie der Steuerung des Automatik-Schaltgetriebes führen. Zudem ist eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs möglich.

Das Chiptuning kann selbst durch den Kauf und Tausch des Chips durchgeführt werden. Professionell führen es hingegen Chiptuner durch, die die gesamte Steuerung entfernen, um die Software zu erneuern und später die optimierte Steuerung wieder einzubauen. Einzig und allein bei älteren Wohnmobilen macht das Chiptuning Sinn, denn die neueren Modelle haben in der Regel bereits mehr PS und ein verbessertes Drehmoment.

Auch, wenn bei den älteren Wohnmobilen prinzipiell bis zu 30 PS mehr drin sind, sollte die Entscheidung für Chiptuning unter Abwägung der Risiken geschehen. Diese bestehen in einem Verfall des Versicherungsschutzes, möglicherweise beschleunigt eintretenden Defekten am Fahrzeug sowie einer nicht funktionierenden Software. Zu diesen und weiteren Risiken klären die Chiptuner auf. Wenn, dann empfiehlt es sich beim Chiptuning, das Wohnmobil tunen zu lassen anstatt es selbst zu tunen.

Anderes Fahrzeug zum Wohnmobil umbauen

Der Trend, ein bestehendes Auto zu einem Wohnmobil umzurüsten, ist bereits seit den 70ern gegeben. Damals waren es vermehrt die Studenten, die Bullis improvisatorisch umbauten, um durch Europa und die Welt zu reisen. Heute sind es nach wie vor Bullis, aber auch verstärkt 3,5-Tonner, die umgerüstet werden. Es hat einen gewissen Reiz entwickelt, passende Fahrzeuge gebraucht anzukaufen und zu Wohnmobilen umzubauen. Mehr individueller Spielraum und absolute Einzigartigkeit im Ergebnis sind die Folge. Was es für ein Wohnmobil im Inneren braucht, ist jedenfalls nicht viel:

  • Sitze und Tisch
  • Schlafgelegenheit
  • Kochmöglichkeit
  • Schränke oder Ablagen
  • Evtl. Toilette

Damit das selbstgebastelte Wohnmobil als solches offiziell anerkannt wird, sind bei allen Elementen Sicherheitsvorschriften zu beachten. Diese formuliert der TÜV-Verband in seinen News zum Umbau vom Transporter zum Wohnmobil.

Auch das Bundesfinanzministerium hat seine eigene Definition fürs Wohnmobil. Dabei spielen ein höheres Gewicht und ein höherer Schadstoffgehalt als bei einem vergleichbaren Pkw eine Rolle. Die Kfz-Steuer kann sinken, sofern die Anforderungen ans Fahrzeug nachweisbar erfüllt werden.



   Auto Tuning
   Tuning Suche
   Tuning mobil
   News Archiv
   Tuning Forum
       Auto Tuning Forum
   Tuning Topliste
   Werde Partner
   Ihre Werbung hier
   News fr Webmaster
   Sitemap
     
   NOS
   NOS-FAQ
   Einbau LCD
   Reifenrechner
   KFZ-Kennzeichen
   Bugeldkatalog
   Bugeldrechner
   Gumball Tour
   Glossar
   Blitzerdatenbank
Forumsuche
 
   Autogas
   Biodiesel
   Erdgas
   Pflanzenl
   Tuning Galerie
   Carfight - Car vs. Car
   Stahlflex-
      Bremsleitungen
   Auto-Finanzierung
   Gnstige PKW Teile
   Seltene Auto Teile
   XS-Carnight
   Autoversicherung
      vergleichen
   KFZ Top Tarif
   PKW versichern
   Reifentuning
   Autopflege
   Miss Tuning Kalender
   Porsche Tuning
   Auto aufmotzen
   Motorsportsaison 2013
   Felgenpflege und
      Felgenwechsel
   Eigenschaften von
      Winterreifen
   Autofolierung
   Autotransport
   Tuning Autos made
      in Japan
   Getuntes Auto
      verkaufen
   Getuntes Fahrzeug
      versichern
   Tunen der eigenen
      Werkstatt
   hier gnstige
      Gebrauchtwagen finden
   Schluesseldienst
      im Notfall
   Deutschlands
      Automessen
   Sicherheit fr
      Hobbyschrauber
   Fuerteventura
   MSC-Tuningbox
   Retro Motorradhelme
   Motocrossbrillen
   PKW-Unfall-Gutachter
   Designschutz fr
      Ersatzteile
   Das Auto
      mardersicher machen
   Das Auto selber tunen
   Tuning-Kapital
   Kosten beim
      Tuning einsparen
   Schlssel
      eingeschlossen
   Eingeschlossener
      Schlssel
   Autoschlssel verloren
   Fahrzeuge stilllegen
   Skoda-Tuning
   Offroad vs. Umwelt
   Hinweise zum Tuning
   Tunen oder tunen lassen
   Tuning Number One
   Warum Tuning
   BMW i8
   Wohnmobil Tuning
   Neuwagen-Kauf
Anzeigen
   Ihre Anzeige hier?
      Mehr Infos


Lima-Shop.de

AutoteileDirekt.de

www.AutoErsatzTeile.de

Partner
   Bartagamen
   Autoversicherung
   Car Hifi Hannover
   Auto Tuning
   carmondo

Tuning News RSS
Aktive Auto Tuner
  Gesamt: 24
G?ste: 24


Auto Tuning-Bilder

Vote for me

Auto Tuning Zufallsbild

Fight with me

Auto Umfrage
Werdet ihr auf einen Elektromotor umsteigen wenn diese erschwinglicher und lesitungsfhiger werden?
  Ja
  Nein
  Vielleicht
 

 Ja
 63 Stimmen63 Stimmen 67.02%
 Nein
 15 Stimmen15 Stimmen 15.96%
 Vielleicht
 16 Stimmen16 Stimmen 17.02%

 Stimmen: 94 (100%)

Diskussion im
Auto Tuning Forum


Umfrage Archiv

Auto Termine

  alle Termine

 
 
Impressum - Datenschutz - Kontaktformular  - © 2004-2020 Dominik Hirschinger - Design © 2005 Pixelpacker