Tuning-Freaks-Pfalz.de

Günstiger tunen - Mit diesen Tipps

Tuner kennen das Problem - jeder Eingriff am eigenen Fahrzeug ist sogleich mit hohen Kosten verbunden. Wer seine Vorstellungen in die Tat umsetzen will, kann leicht den durchschnittlichen Kaufpreis eines Wagens verbauen. Doch längst nicht jeder verfügt über die finanziellen Möglichkeiten, um dies ganz einfach abfedern zu können. Was also ist die Alternative? Das wollen wir uns hier in diesem Artikel genauer ansehen.

Die Wahl des Modells

In einem ersten Schritt ist es wichtig, die Wahl des Fahrzeugs in die Rechnung einzubeziehen. Wie teuer das Tuning in der Folge wird, hängt auch davon ab, wie groß das Angebot an unterschiedlichen Teilen ist. Je größer die Community unter den Tunern ist, die sich hinter einem bestimmten Fahrzeug verbirgt, desto eher fallen in der Folge auch die Kosten.

Ein sehr dankbares Auto ist vor diesem Hintergrund der VW Golf. Für seine unterschiedlichen Modelle fand sich im Lauf der Jahre eine große Fangemeinde. In der Folge dessen bietet sich die Gelegenheit, das Verhältnis von Preis und Leistung beim Tuning deutlich zu verbessern. Es macht sich durchaus bezahlt, jene Fahrzeuge außer Acht zu lassen, die schon von Haus aus selten anzutreffen sind. Wer richtig tunt und dabei die Grundsätze beachtet, der fährt am Ende des Tages ohnehin mit einem einzigartigen Unikat durch die Gegend.

Günstige Teile im Internet finden

Die Wahl des Autos bleibt aber nicht die einzige Möglichkeit, um günstiger tunen zu können. Weiterhin bietet sich die Chance, die Kosten der einzelnen Teile wirksam zu reduzieren. Am besten gelingt dies, indem Händler aus dem Internet in den Blick genommen werden. Hier fällt es leichter, genau die passenden Teile zu erhalten. Ein sehr guter Anbieter ist der Onlinehändler Klickparts.

Bei der Bestellung der Teile ist es natürlich wichtig, alle zentralen Kenndaten im Blick zu haben. Auf diese Weise lässt sich leichter sicherstellen, dass die gekauften Teile kompatibel sind. Jeder seriöse Händler stellt aus dem Grund sehr genaue Beschreibungen zur Verfügung. Diese machen es leichter, die passenden Angebote ausfindig machen zu können.


Bildquelle: © Performance-Manufaktur

Das Chiptuning als Alternative

Doch was ist nun der günstigste Weg, um die Leistung des eigenen Wagens zu erhöhen? Die Praxis zeigt, dass dabei dem Chiptuning eine große Bedeutung zukommen kann. Hierbei handelt es sich um ein Mittel, auf elektronische Art und Weise für einen Zuwachs an Leistung zu sorgen. Im Chip werden jene Reserven freigeschalten, die ohnehin schon im Wagen schlummern, die der Hersteller aber nicht zur Nutzung zur Verfügung stellt.

Das Chiptuning kann dazu beitragen, die Leistung des Wagens zügig um 20 Prozent zu erhöhen. Materialkosten fallen in diesem Fall natürlich keine an. Auf der anderen Seite ist es wichtig, diesen Eingriff stets nur von Profis durchführen zu lassen. Denn zu jedem Zeitpunkt muss die Balance zur maximalen Belastung des Wagens gefunden werden. Denn die tragenden Teile sind jeweils nur dazu in der Lage, eine ganz bestimmte Krafteinwirkung abzufedern. Wer die Methoden des Chiptunings auf die Spitze treibt, kann auf diese Weise schnell die Fahrsicherheit aufs Spiel setzen.



   Auto Tuning
   Tuning Suche
   Tuning mobil
   News Archiv
   Tuning Forum
       Auto Tuning Forum
   Tuning Topliste
   Werde Partner
   Ihre Werbung hier
   News für Webmaster
   Sitemap
     
   NOS
   NOS-FAQ
   Einbau LCD
   Reifenrechner
   KFZ-Kennzeichen
   Bußgeldkatalog
   Bußgeldrechner
   Gumball Tour
   Glossar
   Blitzerdatenbank
Forumsuche
 
   Autogas
   Biodiesel
   Erdgas
   Pflanzenöl
   Tuning Galerie
   Carfight - Car vs. Car
   Stahlflex-
      Bremsleitungen
   Auto-Finanzierung
   Günstige PKW Teile
   Seltene Auto Teile
   XS-Carnight
   Autoversicherung
      vergleichen
   KFZ Top Tarif
   PKW versichern
   Reifentuning
   Autopflege
   Miss Tuning Kalender
   Porsche Tuning
   Auto aufmotzen
   Motorsportsaison 2013
   Felgenpflege und
      Felgenwechsel
   Eigenschaften von
      Winterreifen
   Autofolierung
   Autotransport
   Tuning Autos made
      in Japan
   Getuntes Auto
      verkaufen
   Getuntes Fahrzeug
      versichern
   Tunen der eigenen
      Werkstatt
   hier günstige
      Gebrauchtwagen finden
   Schluesseldienst
      im Notfall
   Deutschlands
      Automessen
   Sicherheit für
      Hobbyschrauber
   Fuerteventura
   MSC-Tuningbox
   Retro Motorradhelme
   Motocrossbrillen
   PKW-Unfall-Gutachter
   Designschutz für
      Ersatzteile
   Das Auto
      mardersicher machen
   Das Auto selber tunen
   Tuning-Kapital
   Kosten beim
      Tuning einsparen
   Schlüssel
      eingeschlossen
   Eingeschlossener
      Schlüssel
   Autoschlüssel verloren
   Fahrzeuge stilllegen
   Skoda-Tuning
   Offroad vs. Umwelt
   Hinweise zum Tuning
   Tunen oder tunen lassen
   Tuning Number One
   Warum Tuning
   BMW i8
   Wohnmobil Tuning
   Neuwagen-Kauf
   Auto richtig pflegen
   Audi R8
   Arbeitsscheinwerfer
   Günstiger tunen
Anzeigen
   Ihre Anzeige hier?
      Mehr Infos


Lima-Shop.de

BMW Classic-Teile

Partner
   Bartagamen
   Autoversicherung
   Car Hifi Hannover
   Auto Tuning
   carmondo

Tuning News RSS
Aktive Auto Tuner
  Gesamt: 75
G?ste: 75


Auto Tuning-Bilder

Vote for me

Auto Tuning Zufallsbild

Fight with me

Auto Umfrage
Werdet ihr auf einen Elektromotor umsteigen wenn diese erschwinglicher und lesitungsfähiger werden?
  Ja
  Nein
  Vielleicht
 

 Ja
 66 Stimmen66 Stimmen 52.8%
 Nein
 19 Stimmen19 Stimmen 15.2%
 Vielleicht
 40 Stimmen40 Stimmen 32%

 Stimmen: 125 (100%)

Diskussion im
Auto Tuning Forum


Umfrage Archiv

Auto Termine

  alle Termine

 
 
Impressum - Datenschutz - Kontaktformular  - © 2004-2021 Dominik Hirschinger - Design © 2005 Pixelpacker