Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Elektrik » [LINK] Fehlercode auslesen beim Opel!!! » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
~Streetfighter V6   


Alter: 0
Beiträge:
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ~Streetfighter V6! Für den Inhalt des Beitrages ist ~Streetfighter V6 verantwortlich.

000 | 15.02.2005, 20:34 Uhr
Fehlercode auslesen
21.04.2004 von hawk

Nach einen Defekt innerhalb des Krafstoff- oder Zündsystems leuchtet die Motorwarnlampe auf. Gleichzeitig schaltet das Steuergerät auf ein Notlaufprogramm und speichert den aufgetretenen Fehler.

Normalerweise wird für das auslesen der Diagnoseschlüssel KM-602-2 benötigt (siehe Bild links). Da Ihn aber die wenigsten von Euch einen haben werden, gehe ich nicht näher auf diesen Diagnoseschlüssel ein.
Als Ersatz für diesen Schlüssel, geht auch ein Stück Draht.
Mit diesen Draht, wird nun der Kontakt A und B verbunden, dabei ist darauf zu achten, das die Kontaktfahnen nicht verbogen werden. Durch unsachgemäßes Handling mit den Kontakten, können später Wackelkontakte oder sogar im schlimmsten Fall das Steuergerät beschädigt werden. Das Einsetzen der Brücke nur bei ausgeschalteter Zündung. Ab Modelljahr 96 kann schon ein 16 Poliger Stecker vorhanden sein. Hier muß der Kontakt 4 und 6 bzw. 5 und 6 überbrückt werden. Anders als bei dem 10 poligen Stecker, wird hier der Fehler direkt ausgegeben (Die Codeausgabe 12 wird also nicht ausgegeben.)

Der Einbauort des ALDL Steckers:



Opel Corsa A: vorne rechts im Motorraum nahe des Doms

Opel Astra F: im Sicherungskasten

Opel Vectra B: unter der Abdeckung unterm Handbremshebel



Achtung: Nicht Klemme F mit Klemme A verbinden (siehe Bild rechts). Das Resultat währe ein Kurzschluss

Nachdem die Brücke (der Draht) nun eingesetzt ist, kann man die Zündung einschalten. Danach fängt die Kontrolleuchte an zu blinken und gibt den Fehlercode aus.


Der Fehlercode besteht aus zwei Ziffern und wird jeweils dreimal hintereinander ausgegeben.
Zuerst wird der Blinkcode 12 dreimal hintereinander ausgegeben, um anzuzeigen, daß die Fehlercode-Ausgabe beginnt.
Der Blinkcode 12 sieht folgendermaßen aus: die Lampe blinkt einmal, dann eine Sekunde Pause, danach blinkt die Lampe zweimal. Die Ziffern 1 und 2, also Code 12. Nach weiteren 3 Sekunden erfolgt die zweite Ausgabe des Codes 12 und nach weiteren 3 Sekunden wird der Code 12 zu drittenmal ausgegeben.

Nach weiteren 3 Sekunden Erfolgt dann die Ausgabe des eigendlichen Fehlercodes. Z.B. Fehlercode 48: Die Lampe blinkt 4 mal, dann nach einer Sekunde Pause 8 mal. Auch der Fehlercode wird 3 mal hintereinander ausgegeben.

Wird nach dem Fehlercode 12 nichts mehr ausgeben, ist kein Fehler gespeichert.

Zum entfernen der Brücke ist die Zündung wieder auszuschalten.


hier noch der Link wegen den Bildern!!

http://www.opel-voting.de/artikel/1...e-auslesen.html
Seitenanfang Seitenende
(Gast)
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

001 | 15.02.2005, 22:05 Uhr
Die Seite kenne ich, ist sehr hilfreich !

Schaut mal in die Links links Smilie
--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
~Streetfighter V6   


Alter: 0
Beiträge:
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ~Streetfighter V6! Für den Inhalt des Beitrages ist ~Streetfighter V6 verantwortlich.

002 | 15.02.2005, 22:15 Uhr
ohh das hab ich übersehen. naja dachte nur damit findet man es schneller

Smilie
Seitenanfang Seitenende
(Gast)
 

Seitenanfang Seitenende
 
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Elektrik ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Fehlercode auslesen Aladdin Anleitungen, Reperatur-, Ein- & Ausbaufragen 5 20.11.2009, 12:48 Uhr
von jasuim
Wie Fehlercode auslesen bei 3er Polo lucky Elektrik 1 29.11.2005, 21:39 Uhr
von BS-111
Ausbau der Heckklappe verkleidung beim Opel Astra H michaellev Anleitungen, Reperatur-, Ein- & Ausbaufragen 1 20.05.2011, 18:25 Uhr
von jasuim
Autodaten auslesen und in Car-Pc übergeben big-deaddy Car Hifi, Navigation & Car Multimedia 5 01.11.2005, 18:38 Uhr
von BS-111
Fehlercode c18nz lucky Motor & Getriebe 6 13.12.2005, 22:04 Uhr
von jasuim
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular