Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Beleuchtung » Opel Astra G Probleme TFL-Optik » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
frank1401   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 5
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von frank1401! Für den Inhalt des Beitrages ist frank1401 verantwortlich.

000 | 03.10.2012, 09:52 Uhr | zuletzt editiert: 03.10.2012 um 12:36 Uhr von Phoenix
Hallo
Ich habe ein Problem ich hoffe es kann mir einer Helfen.
War gestern in der Werkstatt und haben meine neuen Scheinwerfer eingebaut.DAYLINE Scheinwerfer Opel Astra G 98-04 TFL-Optik.
Nehme mal an damit die von der Firma sind,habe punkto Auto null Ahnung.
Also der einbau lief Super. Tagfahrlicht funst prima schöne LED Blinker alles Topp.
Jetzt ging es ans einstellen der Hauptscheinwefer,und da liegt der Hase im Pfeffer begraben.
Wir können die XENON-Optik-Linse nicht einstellen, hier fehlt wie bei meinem alten Hauptscheinwerfer ein Stellrad.
Die eine Linse Strahlt gegen den Himmel die andere gegen den Boden. Wir haben überall geschaut aber keine
Einstellungsmöglichkeit gefunden.
Haben wir vielleicht irgend etwas übersehen??????????????
Kann mir einer weiterhelfen????????????????
Vielen Dank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 43
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

001 | 05.10.2012, 06:00 Uhr
Ok, ich versuche mal zu helfen. Habe nach Fotos gegoogelt, da ich diese Scheinwerfer noch nie gesehen habe.
Erst mal muss ich sagen, dass die HAMMER aussehen. Fett Fett. Schade dass es da nix fuer Dodge gibt. Suche naemlich gerade nach Scheinwerfern.

Ok. Habe ein Foto gefunden, dass den Scheinwerfer von hinten zeigt und da ist unten mittig eine Einstellschraube. Es sieht zumindest mal so aus als waere es eine.
Kannst du vielleicht ein Foto von dem Scheinwerfer von hinten machen?
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
fonty   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 5
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von fonty! Für den Inhalt des Beitrages ist fonty verantwortlich.

002 | 18.10.2012, 16:21 Uhr
Ich glaub das wär auf jeden Fall hilfreich, wenn du ein paar Fotos hochlädst. Erstens würd ich die Teile gerne mal bei dir "angebaut" sehen und zweitens kann man sich dann ein besseres Bild von der Sache machen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
frank1401   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 5
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von frank1401! Für den Inhalt des Beitrages ist frank1401 verantwortlich.

003 | 18.10.2012, 21:49 Uhr
Hallo Holly
Leider kann ich keine Bilder Uploaden muss erst 25 treats haben warum weiß ich zwar auch nicht aber was soll das.
Wenn mir einer helfen will könnt Ihr mich ja über meine direkte Mail Kontaktieren.Da könnte ich dann ein paar bilder senden frkurschat@gmx.de.
Was hast Du da gegooglt mit dieser Stellschraube. Habe sowas nicht bei mir.
Kannst Du mir ein Bild davon senden unter meiner E-Mail.
Mfg Frank1401
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 43
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

004 | 22.10.2012, 05:52 Uhr
Ok. Das hier ist die Website auf der ich ein Foto mit einer Einstellschraube gesehen habe.

>>Klick mich<<

Unter dem grossen Bild sind 3 kleinere und eins (das mittlere) zeigt den SCheinwefer von hinten. Da ist unten mittig eine ein Einstelldinges. Zumindest sieht es so aus. So eine Art Gewindestab mit einer Mutter drauf mit Plastik. Oder haelt es die Lampe zusammen?
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 33
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

005 | 22.10.2012, 08:32 Uhr
Lade mal ein Bild von der Rückseite bei www.imageshack.us hoch und dann schauen wir mal weiter.
Ich vermute, dass du den Stellmotor von dem originalen Scheinwerfer mit einbauen kannst, wenn ich das der Website richtig entnehme.

Wie gesagt: Bild einstellen, weiterschauen. Wenn möglich auch ein Bild von der Rückseite der originalen Scheinwerfern Smilie
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 43
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

006 | 23.10.2012, 01:51 Uhr
Ooooooh, daran habe ich gar nett gedacht. Ajo, da kann/muss man den Leuchtweitenregulierungsmotor anbauen.
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
frank1401   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 5
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von frank1401! Für den Inhalt des Beitrages ist frank1401 verantwortlich.

007 | 23.10.2012, 20:02 Uhr
Hallo Leute
Danke für eure vielen Antworten.
Das Bild was Holly hochgeladen hat ist Identisch mit meinen.
Also ich habe am Donnerstag noch mal Werkstatt Termin.
Es gibt hier keine weiter Einstellungsmöglickeit.Nur diese eine.
Die Scheinwerfer werden starr befestigt und mit der Stellschraube in den Winkel
gebracht. So habe ich es jetzt erst mal gehört. Also ich lasse mich mal überraschen,
und teile euch mit was dabei rausgekommen ist. Also angeblich gab es nie Probleme
damit.
Na ja mal schauen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 33
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

008 | 23.10.2012, 20:19 Uhr
Dann schau mal an deinen alten Scheinwerfern, da ist ein externer Stellmotor dran, sieht ungefähr so aus:



Bau diese aus und an deinen neuen Scheinwerfern ein, Käse gegessen!!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
frank1401   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 5
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von frank1401! Für den Inhalt des Beitrages ist frank1401 verantwortlich.

009 | 24.10.2012, 07:23 Uhr
Danke Jasuim
Das was Du hier Mitteilst ist doch alles erledigt.
Stellmotor ist ausgebaut worden und wieder in den neuen rein.
Noch mal zur Info ich war in einer Werkstatt und habe das nicht selber gemacht,
DER KÄSE IST ALSO NOCH NICHT GEGESSEN.
Meine weitenregelung liegt derzeit bei Stufe drei.
Stellen wir Ihn auf eins würde ich meine anderen Verkehrsteilnehmer gewaltig
die Augen ruinieren.
Also wir müssen die Scheinwerfer nochmals lockern und etwas nach unten bekommen. Dann sollten wir mit dem einzigst vorhandenem Stellrad den Winkel einstellen, und dann erst wäre der Käse wohl gegessen. Zudem hat man uns gesagt
da dieses Teil ein E-Stempel hat ist dieses auch TÜF zugelassen. Also muß das Ding ja irgend wie da rein passen, ansonnsten hätte es ja nicht den Stempel eintragungsfrei Oder?????
Gruß Frank 1401:
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 33
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

010 | 24.10.2012, 13:45 Uhr
Ach so, jetzt verstehe ich das Ganze auch! Du meinst die manuelle Nachstellung. Hm, gute Frage. Wenn das eine Werkstatt gemacht hat, soll die dafür auch gerade stehen und sich drum kümmern.
Wenn das Ding ein E-Zeichen hat, dann ist es eintragungsfrei, stimmt.
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
frank1401   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 5
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von frank1401! Für den Inhalt des Beitrages ist frank1401 verantwortlich.

011 | 26.10.2012, 02:57 Uhr
Hallo LeuteSmilie
Es ist volbracht.
Hat alles Prima Funktioniert mit der Einstellung und einigen Tipps.
Haben alle Schrauben gelöst, die scheinwerfer etwas runtergedrückt,
und den rest mit der Winkelschraube eingestellt.
Da sollte man erst mal drauf kommen damit das so einfach war.
Wir sind zu anfang bald gestorben vor lauter rumbastelei.
Frank1401
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Beleuchtung ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Astra F Zentralverrieglung Probleme lucky Innenraum 3 13.05.2007, 20:12 Uhr
von jasuim
PS oder Optik?! black-vectra2000 Umfragen 17 19.07.2005, 21:26 Uhr
von jasuim
Tommy's Opel Astra F 2.0L 16V Admin Showroom - Die Autos aus der Tuning Galerie 5 09.05.2007, 10:09 Uhr
von Tommy
[VK] Opel Astra G KW Federn Apokal Gesucht & Gefunden 5 30.03.2006, 18:48 Uhr
von Apokal
Opel Astra G Bodykit Fenne Karosserie 2 15.01.2008, 18:46 Uhr
von Fenne
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum | Autotuning Geschichte

© 2004-2018 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular