Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Motor & Getriebe » c20xe motorproblem » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
tigra-affe    

Avatar von tigra-affe
Sonntagsfahrer
Userrang

Alter: 30
Beiträge: 56
Wohnort: dietrichingen

opel tigra A
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von tigra-affe! Für den Inhalt des Beitrages ist tigra-affe verantwortlich.

000 | 10.11.2008, 14:58 Uhr
hallo ich habe ein problem mot meinem auto also angefangen hat alles damit das er nachts irgendwann ma kein gas mehr angenommen hat und erst im oberen drehzahlbereich dann wieder gezogen hat. jetzt habe ich mich ma erkundigt ein paar leute meinten vieleicht ist dir durch regen wasser ist steuergerät gelaufen also habe ich das getauscht porblem immernoch da dann meinte einer vieleicht luftmassenmesser kaputt getauscht problem immernoch da heute habe ich ma danach geschaut dabei ist mir aufgefallen das er die probleme erst macht sobald er warm (90'c)ist dann ist mir aufgefallen das er sehr viel druck auf dem kühlsistem aufbaut also die schleuche werden steinhart dann habe ich ma den deckel vom behäter geöffnet dann ist das wasser langsam hochgequollen jetzut habe ich ma den deckel abgelassen und auto angemacht dann ist er schon im standgas hat sich der behälter gefüllt bis er übergelaufen ist also denke ich ma das er luft oder abgasse in das kühlsystem pumpt jetzt wollte ich fragen ob einer von euch weiß was das sein könnte ich habe vieleicht an eine kaputte kopfdichtung gedacht oder hat einer von euch ne idee was das sein könnte würde mich über hilfe freun
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Suche
Skyliner   

Avatar von Skyliner
Baumarkt-Tuner
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 294
Wohnort: Pirmasens

Honda Civic Eg 4 Bj.92
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Skyliner! Für den Inhalt des Beitrages ist Skyliner verantwortlich.

001 | 10.11.2008, 16:50 Uhr
also wenn der motor warm ist ist es eigentlich normal das das wasser aus dem kühlbehälter hoch kommt, das nix mit der Kopfdichtung zu tun.

Überprüf mal lieber deine zündkerzen kabel usw. zündkerzenbild sollte eigentlich rehbraun sein weiß oder schwarz ist nicht so gut.

qualmt dein auspuff weiss wenn du gas gibts also ich meine beim fahren oder verbrennt er sehr viel ÖL ?
--


'You can still read this? Wait till the VTEC kicks in...

Fuck Fuck the Legal StreetRules
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
tigra-affe    

Avatar von tigra-affe
Sonntagsfahrer
Userrang

Alter: 30
Beiträge: 56
Wohnort: dietrichingen

opel tigra A
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von tigra-affe! Für den Inhalt des Beitrages ist tigra-affe verantwortlich.

002 | 10.11.2008, 17:10 Uhr
ne öl verbrennt er net aber biste sicher das das normal ist das der so einfach o viel wasser in den behälter fördert das der bei geöfnetem deckel überläuft
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

003 | 11.11.2008, 09:47 Uhr
Wenn es aus dem Kühlwasserbehälter nach Abgasen riecht, ist die Kopfdichtung futsch. Alternativ in der Werkstatt mit einem CO2-Messgerät prüfen!

Druck entsteht deshalb, weil ca 110°C im Kühlwasser herrschen. Da das System aber geschlossen ist und somit unter Druck steht, kocht es nicht. Öffnet man das System, fängt das Wasser direkt zu kochen an!

Leistungseinbusen hört sich für mich nach mangelnder Verdichtung an, würde als aller erstes Kompression messen, bevor du dich an Details machst. Danach würde ich die Dichtigkeit des Motors (Falschluft) testen und auch mal den Verteiler, Kerzen, Kabel etc checken! Spritfilter getauscht? Vorförderdruck beim Benzin okay?
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
tigra-affe    

Avatar von tigra-affe
Sonntagsfahrer
Userrang

Alter: 30
Beiträge: 56
Wohnort: dietrichingen

opel tigra A
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von tigra-affe! Für den Inhalt des Beitrages ist tigra-affe verantwortlich.

004 | 11.11.2008, 20:22 Uhr
problem gelöst lamdasonde war kaputt und hat falsche werte an das steuergerät gesendet und dadurch hat eben alles angefangen zu spinnen garnicht so leicht das ganze rauszufinden wen ma nicht ans diagnosegerät kann aber trotzdem danke an alle
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

005 | 12.11.2008, 07:22 Uhr
Doch, geht "leicht", in dem man einen Kontrollplan sich erstellt und die Arbeitswerte (wie zB die Leistung im warmen/kalten Zustand der Lambda) kennt Smilie So mach ich das nämlich immer!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
tigra-affe    

Avatar von tigra-affe
Sonntagsfahrer
Userrang

Alter: 30
Beiträge: 56
Wohnort: dietrichingen

opel tigra A
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von tigra-affe! Für den Inhalt des Beitrages ist tigra-affe verantwortlich.

006 | 14.11.2008, 17:40 Uhr
ja gut du aber so gut habe ich ja auch net den plan motor auseinander und wieder zusammen das auch noch alles geht ist kein prob nur mit elektrik hab ich nix am hut
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Motor & Getriebe ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
c20xe tuning ? opel-wintersport Motor & Getriebe 20 23.06.2005, 22:37 Uhr
von Phoenix
c20xe auf 2,3-16v aufbohren tigra-affe Motor & Getriebe 10 11.11.2008, 09:54 Uhr
von jasuim
[VK] C20XE zu verkaufen opel-wintersport Gesucht & Gefunden 6 10.02.2009, 14:12 Uhr
von jasuim
C20XE Kopf gerissen BADBOY Motor & Getriebe 31 22.09.2006, 19:30 Uhr
von BADBOY
[VK] schlachte Calibra16V C20XE opelix16v Gesucht & Gefunden 2 30.09.2011, 09:49 Uhr
von jasuim
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular