Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Karosserie » Schriftzug lackieren » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
Belakor   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 4
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Belakor! Für den Inhalt des Beitrages ist Belakor verantwortlich.

000 | 05.05.2008, 18:10 Uhr
Hi erstmal,

vllt klingt es Blöd aber ich wollte mich mal erkundigen was auf einen zukommen wenn man einen Schriftzug in die Seite oder auf den Kofferraumdeckel lackieren möchte.
Das ganze soll ein Geschenck werden hab meiner Freundin als erstes Auto ne kleinen Seat Ibiza besorgt, ist dieses helle Blau, und als kleines Extra sollte halt irgendwohin ihr Name aber nur kleben will ich das nicht.
Ich bin mir auch bewusst das es nicht gut kommt es weiter zu verkaufen, aber es wird dann sowieso irgendwann mein Winterauto.
Wenn alles umgebaut ist, nur lackieren kann ich halt nicht.

Muss man das Vorher abschleifen oder kann man sowas direkt auf den Klarlack lackieren.
bzw. sollte man das überhaupt als Laie machen? Glaub kaum, oder?
Wenn nicht was würde man für einen Namen bzw einen Schriftzug zahlen müssen?
Muss nur grob sein.


ich danke euch schonmal wenn da wer was zu sagen kann

mfg manuel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 44
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

001 | 05.05.2008, 18:21 Uhr | zuletzt editiert: 05.05.2008 um 18:22 Uhr von Holly
So schwer ist das nicht.
Drucke dir von einem Zeichenprogramm den Namen in der Größe und der Schrift einfach aus. Dann nimmst du eine selbstklebende Klarsichtfolie (gibt´s als 1,5m Rolle in jedem Schreibwarenladen), Ausdruck auf´n Tisch legen, Folie drüber und mit Edding nachmalen.
Folie auf´s Auto kleben (vorher Lack entfetten) und mit einem Skalpell vorsichtig ausschneiden.
Dann vorsichtig leicht mit feinem Schleifpapier die zuvor freigelegten Stellen anrauen. Lackieren. Fertig.

Besser oder schöner wird es, wenn du die Folie nicht selbst machst, sondern dir bei einem Aufkleberfutzi diese schneiden läßt. Da brauchst du aber nicht die ausgeschnittenen Buchstaben, sondern den Abfall außenrum.
Das ganze am besten 2mal, denn wenn du z.B. den Namen lackiert hast und die Farbe trocken ist, die erste Folie abziehen und die zweite Folie leicht versetzt drüberkleben und mit einer anderen Farbe nochmal lackieren und dann bekommst du einen Schatteneffekt.
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Belakor   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 4
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Belakor! Für den Inhalt des Beitrages ist Belakor verantwortlich.

002 | 05.05.2008, 18:37 Uhr | zuletzt editiert: 05.05.2008 um 18:41 Uhr von Belakor
Ahso einfach leicht anrauen, und dann mit ner Spraydose, oder doch besser diese Luftdruckpistole?
Mein Vater ist zwar Schreinermeister aber könnte mir beim Auto nicht wirklich weiter helfen, das ganze Material ist da, aber leider nicht die Fähigkeit.

Nehmen wir mal an ich versau das sehr, kann dann ein Lackierer das ohne größeren Aufwand zurecht biegen?

Und von der Farbe her, wie sollte man den Schatten abstufen? Einfach Schwarz kann mir grad nicht vorstellen das das so toll aussieht!


Edit: Sollte ich dann nochmal Klarlack drüber machen? Versiegeln oder sowas?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
TigraLady900   

Avatar von TigraLady900
Tuner-Newbie
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 139
Wohnort: Mannheim

Calibra V6
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von TigraLady900! Für den Inhalt des Beitrages ist TigraLady900 verantwortlich.

003 | 05.05.2008, 22:59 Uhr
es gibt doch auch Chrombuchstaben einzeln zu kaufen, vielleicht wäre das ja auch was. Nur mal so als beispiel . Weil da kannste nix versauen ,musst nix lackieren und wenn es nicht mehr gefällt oder das Auto verkauft wird einfach abmachen .
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Belakor   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 4
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Belakor! Für den Inhalt des Beitrages ist Belakor verantwortlich.

004 | 06.05.2008, 14:18 Uhr
Wäre auch ne Idee, nur ob das so dezent aussieht wie es aussehn soll?
Naja danke schonmal.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 44
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

005 | 06.05.2008, 21:02 Uhr
Spraydose geht auch. Ich sammele immer die Düsen von den Dosen die ich mischen lasse. Da sind die Köpfe anders als bei den fertigen Kaufspraydosen.
Die sind einwandfrei. Zerstäuben großflächig.
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
TigraLady900   

Avatar von TigraLady900
Tuner-Newbie
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 139
Wohnort: Mannheim

Calibra V6
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von TigraLady900! Für den Inhalt des Beitrages ist TigraLady900 verantwortlich.

006 | 06.05.2008, 21:24 Uhr
naja kommt drauf an wie dezent Du es haben möchtest,
die Chrombuchstaben sehen halt fast aus wie ein original Schriftzug ...

oder Du machst es aus 2 Aufklebern (wie die für die Frontscheibe) und setzt die versetzt aufeinander dann haste auch die Schattenbildung und gehen auch wieder ganz leicht ab.

auf alle fälle wünsche ich Dir gutes gelingen egal wie Du es machst und das deine Freundin sich freut Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Belakor   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 4
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Belakor! Für den Inhalt des Beitrages ist Belakor verantwortlich.

007 | 07.05.2008, 13:52 Uhr
Danke für die Anregungen, werde mal zu so einem FolienTyp fahren, und dann seh ich mal, ist noch ein bischen Zeit.


Danke euch.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Karosserie ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Amaturen lackieren jones86 Innenraum 30 25.02.2006, 15:22 Uhr
von Freestyle
Selbst lackieren Nomits Karosserie 2 04.06.2007, 16:03 Uhr
von Nomits
Felgen lackieren Tigra345 Fahrwerk & Felgen 0 26.01.2011, 00:34 Uhr
von Tigra345
Lackieren aber wie ??? basti Karosserie 2 30.04.2006, 01:45 Uhr
von Bjoern
Frontschürze Lackieren big-deaddy Karosserie 4 08.02.2006, 09:10 Uhr
von big-deaddy
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular