Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » STVO, STVZO & Gesetze » Ist Unterbodenbeleuchtung erlaubt » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

000 | 21.06.2004, 18:46 Uhr
So wie ich das schon mitbekommen habe kennt sich da keiner richtig aus und jeder sagt was anderes, deswegen hier mal ne Kleinigkeit das alle Fragen beantwortet:


Zitat:
In der StVZO (§ 49a Abs.1) ist festgelegt, dass an Kraftfahrzeugen und ihren Anhängern nur die vorgeschriebenen und zulässigen lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein dürfen.

Mit dem Thema der Unterbodenbeleuchtung haben sich Fachgremien beschäftigt und sich u.a. wie folgt geäußert:
die Unterflurbeleuchtung verändert das Signalbild des Fahrzeugs
die Unterflurbeleuchtung erzeugt unnötige Aufmerksamkeit und kann andere Verkehrsteilnehmer irritieren
bei nasser Straße könnte es zu einer direkten Reflektion des Lichtes kommen, sodass durch den direkt reflektierenden Anteil andere Verkehrsteilnehmer mehr als unvermeidbar behindert oder belästigt werden können
das von der Unterflurbeleuchtung erzeugte Licht hat eine unbestimmte und nicht definierte Signalwirkung und wirkt deshalb verwirrend

Begutachtungen im Rahmen von § 19 (2) StVZO bzw. Änderungsabnahmen nach § 19 (3) StVZO können demnach nicht positiv abgeschlossen werden; diese Aussage trifft auch für Fahrzeuge mit ausgeschalteter Zündung zu.

Man kann die Unterbodenbeleuchtung auch nicht "retten", indem man sie mit Schaltern versieht oder als Ausstiegshilfe deklariert. Diese muss bei geschlossenen Türen im Innenraum sein, also z.B. an der Unterseite der Türen.

Zum Thema Innenraumbeleuchtung: Hier ist in der StVZO nichts geregelt. Kritisch wird es, wenn aus der Innenraumbeleuchtung eine Außenbeleuchtung wird, also zu viel Licht direkt nach aussen strahlt. Das ist im Einzelfall vom Sachverständigen zu prüfen. Was und in welcher Farbe im Fußraum leuchtet ist demnach egal, wenn es nicht zu stark nach aussen strahlt.

Grundsätzlich gilt: Egal, ob im Stand oder während der Fahrt, ob mit Zündung bzw. Schalter oder ohne, ob im Bereich der StVZO und StVO betrieben: Sobald die unzulässige LTE (lichttechnische Einrichtung) am Fahrzeug verbaut ist, erlischt die Bteriebserlaubnis für den öffentlichen Straßenverkehr.


--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Tigra84   

Avatar von Tigra84
Aus-Katalog-Besteller
Userrang

Alter: 35
Beiträge: 394
Wohnort: Lemberg

Opel Tigra
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Tigra84! Für den Inhalt des Beitrages ist Tigra84 verantwortlich.

001 | 21.06.2004, 21:07 Uhr | zuletzt editiert: 21.06.2004 um 21:08 Uhr von Tigra84
das ist ja wirklich scheiße, im fast jedem land ist es erlaubt außer bei uns.
mal wieder typisch.
aber naja, ist halt deutschland. schön wäre es gewesen, vielleicht ändert sich das ja irgendwann mal
--
Das einzige was für mich zählt sind die Viertelmeilen rennen....

---11 Sek. Freiheit sonst nichts---
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Psykomantis    

Avatar von Psykomantis
Sprühdosenlackierer
Userrang

Alter: 33
Beiträge: 672
Wohnort: Weisenheim am Sand

Opel Astra G
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Psykomantis! Für den Inhalt des Beitrages ist Psykomantis verantwortlich.

002 | 22.06.2004, 09:30 Uhr
Ich hab aber auch schon mehrere Leute in Foren gesehen die sie zugar eingetragen bekommen haben.
Über eine Einzelabnahme!!

Mit der Auflage das die nur angehen wenn die Türen aufgehen und das sie wenn die Zündung an ist net fuktonieren.

Die UNterbodenbeleuchtung wurde dann als EInstiegshilfenbeleuchtung eingetragen!!!
--
-_=Der Turbo pfeift die Symphonie der Vernichtung=_-



Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

003 | 22.06.2004, 10:00 Uhr

Zitat:
Man kann die Unterbodenbeleuchtung auch nicht "retten", indem man sie mit Schaltern versieht oder als Ausstiegshilfe deklariert. Diese muss bei geschlossenen Türen im Innenraum sein, also z.B. an der Unterseite der Türen.

Lesen, das war mal !
--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Psykomantis    

Avatar von Psykomantis
Sprühdosenlackierer
Userrang

Alter: 33
Beiträge: 672
Wohnort: Weisenheim am Sand

Opel Astra G
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Psykomantis! Für den Inhalt des Beitrages ist Psykomantis verantwortlich.

004 | 22.06.2004, 14:18 Uhr
Ja ich sag ja auch nix hab ja nur gesagt das das so früher machbar war heute pech gehabt geht es halt nur auf dem halblegalen weg!!
--
-_=Der Turbo pfeift die Symphonie der Vernichtung=_-



Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
bjoern206   

Avatar von bjoern206
Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 2
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von bjoern206! Für den Inhalt des Beitrages ist bjoern206 verantwortlich.

005 | 02.07.2005, 11:26 Uhr
Mein Bruder hat auch die unterbodenbeleutung als einstiegs hilfe eingetragen bekommen und das wer am freitag

MfG Björn
--
MFG Björn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
opel-wintersport    

Avatar von opel-wintersport
Radkappentuner
Userrang

Alter: 41
Beiträge: 1087
Wohnort: Aschbach

Opel Kadett Gsi 16v / Opel Vectra Sport / XXX
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von opel-wintersport! Für den Inhalt des Beitrages ist opel-wintersport verantwortlich.

006 | 02.07.2005, 12:10 Uhr
wenn er von der polizei angehalten wird bekommt er und der tüv-prüfer der dies eintrug ernsthafte probs.
--
"This rally is insane, even though everything is going well at the moment. If there will be trouble, I'm as good as dead." (Original Finnish quote: "Tämä ralli on mieletön, vaikka kaikki meneekin nyt hyvin. Jos tulee ongelmia, olen mennyttä.") by Henri Toivonen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
R.Lewis    

Avatar von R.Lewis
Langsambeschleuniger
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 544
Wohnort: Thaleischweiler

Tigra 1,6 16V
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von R.Lewis! Für den Inhalt des Beitrages ist R.Lewis verantwortlich.

007 | 02.07.2005, 12:57 Uhr
Also ich geb halt auch mal meinen Senf dazu

Ich war beim Tüv Pimasens vor kurzer Zeit, weil ich noch meinen Auspuff eintragen lassen musste. Da hab ich Spaßes halber mal gefragt ob es möglich ist Unterbodenbeleuchtung eintragen zu lassen. Er meinte NEIN

Er hat aber auch gesagt nur NEIN wenn man das Licht wärend der fahrt an und aus machen kann oder es immer an ist.

Wenn das Licht nur durch verlassen des Wagens ein und aussschaltbar ist (also der Schalter an einer Stelle ist, wo wärend der Fahrt keiner drankommt, so kann man das ohne Probs als Einstiegshilfe eintragen lassen. Was nicht heißen soll das ihr aussteigen dürft das Licht anmachen und dann losfahren Smilie
Also wärend der fahrt ises definitiv ned erlaubt *g*

Man möge bedenken, das diese Aussage vom TÜV Pirmasens kommt. Genau jede wo von mir für meine ALufußmatten und meine M3 Spiegel eine ABE wollten und auch sonst wegen jeder Kacke rumlallen


So das ist meine Meinung dazu
--
So das kostet im Monat 50 Mark!
Gut?
2 Wochen! Aaaaa 2 Wochen
Mache Sie hier Urlaub?
Jo Urlaub ah so dann is ja gut dann ned dann mache mir
das dann mache mir 2 Woche mache mir dann 60 Mark dann nä
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

008 | 02.07.2005, 14:10 Uhr
Der Pirmasens TÜV trägt dir auch den Bösen Blick am Tigra ein!!! So lang du ihm nur die Bleche unter die Nase hälst! Hast du sie dann an der Haube jagen sie dich vom Hof!

Nochmal ! Fakt ist das was oben steht !


Zitat:
Man kann die Unterbodenbeleuchtung auch nicht "retten", indem man sie mit Schaltern versieht oder als Ausstiegshilfe deklariert. Diese muss bei geschlossenen Türen im Innenraum sein, also z.B. an der Unterseite der Türen.

Wenn es der TÜV einträgt gut und schön! Dann ist neben dir auch noch der Prüfer haftbar zu machen! Weil er sich über die Regeln der StVZO hinweggesetzt hat! Unterbodenbeleuchtung ist nicht erlaubt egal wie oder wo !

Und diese "Aber mein Freund meines Nachbar hat, ... oder der TÜVer hat gesagt er trägst mir ein..." das ist alles nichts.....

Btw. zu diesem Thema haben wir schonmal einen Thread durchgekaut und der lief wieder aufs Selbe raus! "Mir doch egal ich machs drann sollen sie mich erwischen"
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
black-vectra2000   

Avatar von black-vectra2000
Radkappentuner
Userrang

Alter: 44
Beiträge: 924
Wohnort: Kindsbach

Opel Vectra B, Rekord D Bj. 1977
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von black-vectra2000! Für den Inhalt des Beitrages ist black-vectra2000 verantwortlich.

009 | 02.07.2005, 23:30 Uhr

Zitat:
BS-111 postete
Btw. zu diesem Thema haben wir schonmal einen Thread durchgekaut und der lief wieder aufs Selbe raus! "Mir doch egal ich machs drann sollen sie mich erwischen"

Wollte grad sagen... das Thema hatten wir doch schon mal?!Smilie
--
MH - FREESTYLE ARTS
"Das Leben zu verlieren ist keine grosse Sache,
aber zuschauen wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
F-CC   

Avatar von F-CC
Serienfahrer
Userrang

Alter: 38
Beiträge: 41
Wohnort: Nieder Ohmen

Astra F-CC
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von F-CC! Für den Inhalt des Beitrages ist F-CC verantwortlich.

010 | 07.08.2005, 00:33 Uhr
Also ne ABE Für Alufussmatten und M3 Spiegel Das höre ich das erste mal !!
Spinnen die Tüv Leute oder wah ??
--
F-CC
Mit einem Freundlichem LichtHupenGewitter !!
Wer Vorwärts kommen will sollte nicht im Rückwärtsgang sein !!
Gruss F-CC (Andi)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

011 | 19.01.2006, 23:21 Uhr
Ich hab hier nochmal einen Ausschnitt der ähnlich dem von Phoenix ist !

Allerdings habe ich nun gehört das sich das Seit Januar 2006 etwas in dem Bereich geändert haben soll! Darüber lies sich allerdings nicht finden ! So lange ich zu dem Thema keine neuen Infos erhalte gilt für mich das Thema Unterbodenbeleuchtung mit den 2 Texten absolut erklärt !


Zitat:
Lichttechnische Einrichtungen und individuelle Fahrzeugbeleuchtung
Nicht alles was leuchtet, ist erlaubt...

Beleuchtungseinrichtungen an Fahrzeugen, die unzulässig oder falsch angebracht sind, führen gerade bei Nacht zu den skurrilsten Signalbildern. Damit wird das zulässige Signalbild z.T. stark verändert und kann zu Fehleinschätzungen oder Gefährdungen im Straßenverkehr führen.

Das hat zur Folge, dass derartige Einrichtungen im Rahmen von polizeilichen Kontrollen bußgeldbewehrt bemängelt werden.

Mit diesem Thema hat sich auch der zuständige Bund-Länder-Fachausschuss befasst und entschieden, dass lichttechnische Einrichtungen, die nicht zulässig sind oder die falsch oder in unzulässiger Anzahl am Fahrzeug verbaut sind, künftig als erheblicher Mangel (EM) im Rahmen der Hauptuntersuchung zu bewerten sind. Die Prüfplakette kann somit nicht zugeteilt werden.

Sie vermeiden unnötige Kosten und Aufwand, wenn Sie veranlassen, dass alle nicht zulässigen oder falsch angebrachten leuchtenden Einrichtungen an und in Fahrzeugen, auch wenn sie nicht funktionsfähig sind, dauerhaft entfernt werden. Im Wesentlichen betrifft das:

* Beleuchtete Firmenschilder
* Unzulässige Begrenzungs-/Umrissleuchten und/oder Scheinwerfer am/auf dem Lkw-Führerhaus mit farbigem Licht
* Gelbe Leuchten/Rückstrahler, nach vorne wirkend
* Beleuchtete "Michelin-Männchen" o.ä.

Unzulässig sind aber auch alle im Lkw-Führerhaus innen angebrachte Beleuchtungseinrichtungen mit Außenwirkung, wie z.B.:

* Namensschilder/Symbole mit (umlaufenden) Licht
* Punktstrahler mit blauem oder andersfarbigem Licht

Für Fragen stehen Ihnen unsere Prüfingenieure gerne zur Verfügung.

Hinweis zur Unterboden- bzw. Unterflurbeleuchtung

In der StVZO (§ 49a Abs.1) ist festgelegt, dass an Kraftfahrzeugen und ihren Anhängern nur die vorgeschriebenen und zulässigen lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein dürfen.

Mit dem Thema der Unterbodenbeleuchtung haben sich Fachgremien beschäftigt und sich u.a. wie folgt geäußert:

* die Unterflurbeleuchtung verändert das Signalbild des Fahrzeugs
* die Unterflurbeleuchtung erzeugt unnötige Aufmerksamkeit und kann andere Verkehrsteilnehmer irritieren
* bei nasser Straße könnte es zu einer direkten Reflektion des Lichtes kommen, sodass durch den direkt reflektierenden Anteil andere Verkehrsteilnehmer mehr als unvermeidbar behindert oder belästigt werden können
* das von der Unterflurbeleuchtung erzeugte Licht hat eine unbestimmte und nicht definierte Signalwirkung und wirkt deshalb verwirrend

Begutachtungen im Rahmen von § 19 (2) StVZO bzw. Änderungsabnahmen nach § 19 (3) StVZO können demnach nicht positiv abgeschlossen werden; diese Aussage trifft auch für Fahrzeuge mit ausgeschalteter Zündung zu.


--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BADBOY    

Avatar von BADBOY
Moderator

Alter: 39
Beiträge: 865
Wohnort: Erfweiler

Vectra C Caravan
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BADBOY! Für den Inhalt des Beitrages ist BADBOY verantwortlich.

012 | 20.01.2006, 11:14 Uhr | zuletzt editiert: 20.01.2006 um 11:15 Uhr von BADBOY

Zitat:
BS-111 postete



Zitat:
Unzulässig sind aber auch alle im Lkw-Führerhaus innen angebrachte Beleuchtungseinrichtungen mit Außenwirkung, wie z.B.:

* Beleuchtete "Michelin-Männchen" o.ä.




Das finde ich ja mal Geil. Beleuchtete Michelin-Männchen sind verboten
Smilie
--
---------------------------------------
Lautrer geben niemals auf.............
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
cyrax   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 30
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von cyrax! Für den Inhalt des Beitrages ist cyrax verantwortlich.

013 | 24.01.2006, 01:07 Uhr
hey leute ich weiß von eonem freund der bei der feuerwehr ist das man soviel beleuchtung haben kann wie man will aber nur wenn [der spannungsführende draht] sprich plus entfernt wurde oder nicht vorhanden ist. also das heißt solang kein draht da kann alles dran sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
R.Lewis    

Avatar von R.Lewis
Langsambeschleuniger
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 544
Wohnort: Thaleischweiler

Tigra 1,6 16V
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von R.Lewis! Für den Inhalt des Beitrages ist R.Lewis verantwortlich.

014 | 24.01.2006, 05:38 Uhr
und was bringt dir das licht ohne plus

Kannste überall rumfahren und sagen Yeah ich hab erlaubte UBB aber ich kann Sie nicht anmachen Yeah Yeah Yeah Smilie

Ich hab auch noch einen Tip für alle Tuner

Ihr könnt euer Auto tunen mit Sachen Ohne ABE, Teilegutachten etc. so viel Ihr wollt so lange es in der Garage bleibt

Also den Satz oben musste mir nochmal genauer erklären!!!

Smilie
--
So das kostet im Monat 50 Mark!
Gut?
2 Wochen! Aaaaa 2 Wochen
Mache Sie hier Urlaub?
Jo Urlaub ah so dann is ja gut dann ned dann mache mir
das dann mache mir 2 Woche mache mir dann 60 Mark dann nä
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Stu86   


Serienfahrer
Userrang

Alter: 33
Beiträge: 27
Wohnort: Gießen/Hessen
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Stu86! Für den Inhalt des Beitrages ist Stu86 verantwortlich.

015 | 13.04.2007, 17:03 Uhr
Ich weis auf jeden Fall das es eine ABE für Unterbodenbeleuchtung gibt, aber ob man jetzt wirklich damit rumfahren kann mit beleuchtung weis ich net, denn ich sehe schon ein paar autos mit unterbodenbeleuchtung beí mir rumfahren. und das sind keine Amerikaner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

016 | 13.04.2007, 17:17 Uhr
ABEs Für UBB sind nichtig! Eine ABE ist IMMER fahrzeugspezifisch und wird dementsprechend getestet. Was für einen Sinn würde das für einen Hersteller machen ??
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
dennis   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 1
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von dennis! Für den Inhalt des Beitrages ist dennis verantwortlich.

017 | 20.01.2011, 01:29 Uhr
also,

Wenn ich das jetzt richtig verstehe bekomme ich die unterbodenbeleuchtung (offiziell: Einstiegshilfe) eingetragen wenn sie nur bei geöffneter tür angeht.....

d.h. ich fahre zum tüv und zeige ihm meine einstiegshilfe....der sacht "alles klar die geht nur bei offener tür an die trage ich ein!"
und zuhause bastell ich dann das ganze wieder um


obwohl das wäre zu einfach oder???Smilie

aber wäre cool wenn dann hätte ich n neues we projektSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
opel-wintersport    

Avatar von opel-wintersport
Radkappentuner
Userrang

Alter: 41
Beiträge: 1087
Wohnort: Aschbach

Opel Kadett Gsi 16v / Opel Vectra Sport / XXX
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von opel-wintersport! Für den Inhalt des Beitrages ist opel-wintersport verantwortlich.

018 | 20.01.2011, 22:40 Uhr
würde aber nicht funktionieren denn wenn du nach der eintragung noch was änderst ist das fahren ohne versicherungsschutz und ohne zulassung -> kann extrem teuer werden
--
"This rally is insane, even though everything is going well at the moment. If there will be trouble, I'm as good as dead." (Original Finnish quote: "Tämä ralli on mieletön, vaikka kaikki meneekin nyt hyvin. Jos tulee ongelmia, olen mennyttä.") by Henri Toivonen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
manni90   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 9
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von manni90! Für den Inhalt des Beitrages ist manni90 verantwortlich.

019 | 15.02.2012, 12:03 Uhr
Versteh ich das richtig: schon die MÖGLICHKEIT es während der Fahrt ein zu schalten reicht für ein Verbot aus? Ich dachte bislang immer, dass man die Röhren unterm Fahrzeug haben kann und man erst rechtliche Probleme bekommt, wenn man sie einschaltet. Es steht doch immer dabei "zu Showzwecken erlaubt" - ich schraub die Teile doch nicht ständig an und ab...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Boardübersicht ] - [ STVO, STVZO & Gesetze ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Unterbodenbeleuchtung Tigra84 Beleuchtung 39 23.08.2005, 23:07 Uhr
von black-vectra2000
Unterbodenbeleuchtung freaky91 Eintragungen & ABE's 1 11.12.2009, 14:45 Uhr
von opel-wintersport
[EBAY] Unterbodenbeleuchtung mit TÜV Phoenix Beleuchtung 7 06.09.2004, 11:20 Uhr
von Psykomantis
was ist beim tuning erlaubt??? Marcel Decker Sonstige Technik & Tuning Fragen 4 20.01.2006, 17:50 Uhr
von Marcel Decker
Seitenblinker Wischerdüsen gecleant erlaubt? Freestyle STVO, STVZO & Gesetze 18 11.03.2006, 19:16 Uhr
von jasuim
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular