Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Fahrwerk & Felgen » Felgengroesse???? » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
jnutss   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 3
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jnutss! Für den Inhalt des Beitrages ist jnutss verantwortlich.

000 | 01.02.2007, 08:29 Uhr
Hallo
Ich weiss nicht welche Felgengroesse ich auf meinen Leon 1P Bj. 2oo6 machen soll (18 o. 19 Zoll) und hoffe das Ihr mir weiterhelfen koennt. Und bei den 19ern welche Reifengroesse wuerdet Ihr nehmen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Skyliner   

Avatar von Skyliner
Baumarkt-Tuner
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 294
Wohnort: Pirmasens

Honda Civic Eg 4 Bj.92
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Skyliner! Für den Inhalt des Beitrages ist Skyliner verantwortlich.

001 | 01.02.2007, 10:44 Uhr
Kommt darauf an ist dein Wagen tiefergelegt oder hast du das eventuell noch vor?
Was für reifen hast du momentan drauf (größe)
--


'You can still read this? Wait till the VTEC kicks in...

Fuck Fuck the Legal StreetRules
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

002 | 01.02.2007, 10:44 Uhr | zuletzt editiert: 01.02.2007 um 10:46 Uhr von jasuim
Kommt drauf an, wie breit die Felge ist. Man kann keine 245er auf ne 6 Zoll Felge drauf machen und auch kein 195er auf ne 10er Smilie

BTW: Auf der Mainpage ist ein Reifenrechner, kannste auch mal reinschauen....
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
Skyliner   

Avatar von Skyliner
Baumarkt-Tuner
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 294
Wohnort: Pirmasens

Honda Civic Eg 4 Bj.92
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Skyliner! Für den Inhalt des Beitrages ist Skyliner verantwortlich.

003 | 01.02.2007, 10:58 Uhr
So war mal auf der Seat Hompage
die größte Rad-Reifen kombi wo es ab werk gibt sind 7,5x18 mit 225/40/18
das heißt diese Größe kannst du schon mal ohne probleme montieren,
da aber immer bei fahrzeugen mit originalbereifung noch ein wenig spielraum ist
wirst du denke ich mal auch 8x18 mit 235/35/18 fahren können.
Von der höhe wie gesagt ist es halt abhänig wie tief dein wagen ist bzw ob du ihn halt noch tieferlegen willst.
--


'You can still read this? Wait till the VTEC kicks in...

Fuck Fuck the Legal StreetRules
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

004 | 01.02.2007, 11:08 Uhr
Das wäre aber der total falsche Abrollumfang! Den Reifen bekommt er niemals eingetragen, das stimmt der Querschnitt ja garnimmer Smilie
Bei ner 8er Felge müsste auch ein 40er Reifendurchmesser genommen werden, wenn die Felge 8" breit ist...
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jnutss   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 3
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jnutss! Für den Inhalt des Beitrages ist jnutss verantwortlich.

005 | 01.02.2007, 11:53 Uhr
Wollte ihn auf jedenfall noch tieferlegen.
Habe von meinem S4 ein Paar 8*18 MAM Felgen mit 225/40 Reifen. Habe aber das Gefuehl, das 18" etwas zu klein ist, weil ich jetzt schon einige 5 Golf's und A3's gesehen habe mit 19".
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Skyliner   

Avatar von Skyliner
Baumarkt-Tuner
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 294
Wohnort: Pirmasens

Honda Civic Eg 4 Bj.92
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Skyliner! Für den Inhalt des Beitrages ist Skyliner verantwortlich.

006 | 01.02.2007, 12:16 Uhr
Bei Reifenumrüstungen ist die Tachoabweichung bei 100 km/h gegenüber der Serienbereifung von z.B. 185/65 R 15 von Interesse. Für die Zulassung anderer Räder darf die Tachoabweichung nicht mehr als -+8%, d.h.- +8 km/h bei 100 km/h betragen.
Den nach meiner Rechnung

Reifen: 225/40/18 235/35/18
Abrollumfang: 1943mm 1896mm
Staticher Rollradius: 299mm 293mm
Reifenfederungskomfortwert: 2,9 1,7
Reifenvolumen: 10,8l 10,43l

Macht nach meiner Rechnung ne Tachoabweichung von -2,4km/h

@ Jasu

Wenn man keine Ahnung von der Materie bzw Rechnen hat sollte man es lassen
irgendwelche Vorschläge zu machen.
Hab über 5 Jahre nebenher im Reifenhandel gearbeitet und hab da glaub ich mehr
Rad reifenkombis montiert und eintragen lassen wie du in den nächsten 10jahren
in deinem Shop verkaufen wirst.
--


'You can still read this? Wait till the VTEC kicks in...

Fuck Fuck the Legal StreetRules
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

007 | 01.02.2007, 12:42 Uhr | zuletzt editiert: 01.02.2007 um 12:44 Uhr von jasuim
Also, erstens isses kein Grund, persönlich gegen jemand vor zu gehen, das zeugt nicht grade von hohem Standart.
Was auch immer, ich errechne dass der Abrollumfang sich um fast 5cm vermindert! Bei einem Querschnitt von 40 jedoch bei 235 erhöht er sich nur um ca 2 cm.... Und nu? Rechne das bitte nochmal nach und gut dann bitte erst Kontra.... Denn du hast den die 225/40/18 auf die 7,5" Felge bezogen, die 235/35/18 auf ne 8" Felge. Das sagt auch der logische Menschenverstand (ohne genau zu rechnen), dass das so nicht klappen würde....

BTW: Ist das Spiel a la: Ich hab das xmal mehr und öfters gemacht als du jemals in blablabla Zeit nicht ein wenig kindisch? Das ist mein Schippchen und mein Eimerchen....
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Danni    

Avatar von Danni
Moderator

Alter: 39
Beiträge: 826
Wohnort: Pirmasens

Honda CRX EE8 & Mitsubishi Sigma
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Danni! Für den Inhalt des Beitrages ist Danni verantwortlich.

008 | 01.02.2007, 13:08 Uhr
So dann will ich auch mal.

Als erstes Mal in meiner Funktion als Mod:
Jeder hier weiss da ihr zwei miteinander auf Kriegsfuss steht, als reisst euch in Gottesnamen ein wenig zusammen.

So und jetzt ich als normaler User:

Seit wann hat die Breite einer Felge was mit der Abrollumfang zu tun? Bitte mit einer logischen mir verständlichen Argumentation beschreiben. Wer ist mir erst mal egal.

2tes:

Wenn ich in nen Reifenrechner folgende Daten eingebe

Felgendurchmesser alt in Zoll: Felgendurchmesser neu in Zoll:
18 18


Reifenbreite alt in mm: Reifenbreite neu in mm:
225 235

Verhältnis Reifenbreite/Höhe alt in %: Verhältnis Reifenbreite/Höhe neu in %:
40 35

erhalte ich das Ergebnis:

Radumfang alt: 200.18 cm Radumfang neu: 195.31 cm
Umfangsänderung: -2.43 % / Tachoabweichung 2.43 %

quelle: http://reifenrechner.barchetta-lexikon.de/

und dann bin ich noch immer im humanen Bereich der Tachoabweichung.
--




Unsere Heimat, unsere Liebe, in den Farben Rot-Weiss-Rot, Kaiserslautern 1900 wir sind treu bis in den Tod!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

009 | 01.02.2007, 13:16 Uhr | zuletzt editiert: 01.02.2007 um 13:21 Uhr von jasuim
Die Breite hat schon was mit dem Abrollumfang zu tun, und zwar durch den Querschnitt! Wenn der Querschnitt des Reifens einfach 40 auf 7,5 Felge ist und die Breite geringer, fängt am Ende der Breite die Abflachung am Reifen zur Felge an und wenn der Querschnitt 40 ist, ist der Weg also länger.
Ist die Breite nun größer, also um 1cm und die Felge um 2,54cm (1Zoll) muss der Querschnitt also gleich oder wenn noch breitere Felge dann noch größer werden, da der Weg zwischen Ende des Profils und Ende der Felge vergrößert!

In Bildern hätte ich es wahrscheinlich einfacher erklären können....


BTW: Er hat angefangen *grins*

EDIT: Genau fast das gleiche hab ich mir hier ausgerechnet...

Bei der Rechnung auf ner 8er Felge n 35er Querschnitt zu fahren sind die 195,xx cm rausgekommen, im Gegensatz zu der 200,xx cm, die Standart sind. Wird aber ein 40er Durchschnitt genommen, komme ich auf "nur" 202,xx cm und somit einer GERINGERE Abweichung, ausserdem ist der Reifen wenn ich es richtig in Erinnerung habe auch noch günstiger Smilie

EDIT 2: Ich habe auch noch grade nachgeschaut, um dem ganzen noch das Beste zu geben.... Die Reifengröße 235/35/18 wird von keinem Hersteller angeboten, da es keine gültige Kombinantion ist, die 235/40/18 schon.... Ein gutes Gefühl, doch Recht gehabt zu haben *g*

Noch Fragen?
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Danni    

Avatar von Danni
Moderator

Alter: 39
Beiträge: 826
Wohnort: Pirmasens

Honda CRX EE8 & Mitsubishi Sigma
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Danni! Für den Inhalt des Beitrages ist Danni verantwortlich.

010 | 01.02.2007, 13:20 Uhr
Also mit Bildern hätt ich das schon ganz gerne.

Aber es geht hier ja nur 1/2 Zoll in der Breite und net um die Höhe.

PS: Mir egal wer angefangen hat, das hört auf, schlagt euch bei nächster Gelegenheit die Köpfe meinetwegen ein und klärt das so Smilie aber hier ist Ruhe.
--




Unsere Heimat, unsere Liebe, in den Farben Rot-Weiss-Rot, Kaiserslautern 1900 wir sind treu bis in den Tod!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

011 | 01.02.2007, 13:21 Uhr | zuletzt editiert: 01.02.2007 um 13:30 Uhr von jasuim
Ok, ich mal dir was, in 10 Minuten lad ich das hoch.... BTW: Hab den Text oben editiert....

EDIT:

So, Martins Malstunde



Wie du siehst, habe ich bei den beiden unteren die selbe Reifenbreite genommen, nur den Querschnitt des Reifens angehoben. Somit wurde der Abstand zur Felge größer und so verändert sich der Abrollumfang!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Skyliner   

Avatar von Skyliner
Baumarkt-Tuner
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 294
Wohnort: Pirmasens

Honda Civic Eg 4 Bj.92
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Skyliner! Für den Inhalt des Beitrages ist Skyliner verantwortlich.

012 | 01.02.2007, 13:31 Uhr | zuletzt editiert: 01.02.2007 um 13:41 Uhr von Skyliner
So noch mal sicherlich zieht sich die Flanke bei einer breiteren Felge aber wir reden hier von 7,5 auf 8zoll net von 7,5 auf 10zoll.
Und da die Reifenlauffläche auch 1cm breiter wurde gibts hier mit nur einen geringfügigen unterschied.

Und das es keinen Hersteller gibt der 235/35/18 herstellt stimmt auch net ganz.

Pirelli PZeroSmilie

http://www.komplettradshop.de/reife...r/2004-009-2393

@ Jasu
Der reifenquerschnitt wird von der reifenbreite abgezogen

Das heist bei 225(lauffläche cm) 40(% der lauffläche)=309mm(DynamischerRollradius)
Bei 235/35 =302mm Macht ne differenz von 6mm diese ne Tachabweichung von
-2,43Km/h bei Tempo 100 hervoruft. Was wiederum heißt tatsächliche geschwindigkeit sind 97,57km
--


'You can still read this? Wait till the VTEC kicks in...

Fuck Fuck the Legal StreetRules
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

013 | 01.02.2007, 13:38 Uhr | zuletzt editiert: 01.02.2007 um 13:40 Uhr von jasuim
Klar, die Lauffläche ist ja auch nicht gemeint, aber die Differenz zwischen 1cm des Reifens und 1,25cm (1/2") muss ja auch ausgeglichen werden, geht im übrigen ganz einfach mit der 3ecks Berechnung, wenn die b Seite der Reifen Querschnitt ist und die a Seite die Hälfte der Differenz zur Felge, so erhält man die c Seite bzw h Seite, wenn man die Figur spiegelt...


BTW: Die Pirellis heissen Pirelli 235/35 18 PZERO SYSTEM ASIMMETRICO

Ich kann zwar kein Italienisch, aber Asimmetrico heisst für mich imemr noch asymetrisch, also fahren tun die Teile nicht viele Leute *gg*

Aber wie gesagt, es war auf keinen Fall irgendwie persönlich oder so gemeint, nur damit man das ja hier mal klar stellt, aber ich wusste halt mal was und das darf man doch sagen, oder nicht?
Nur so als Mini-Tip: Wenn ich mir bei was nicht 100% sicher bin, lese ich nochmal nach. Nur so als konstruktive Kritik!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

014 | 01.02.2007, 19:15 Uhr
Ums ganz easy zu machen, der Link hier Smilie http://www.alfisti.net/87.5.html

Ich denke den oder ein anderer haste auch genommen, denn die anderen Formeln sind nicht ohne Smilie Und auf meinem Abschluss steht irgendwo Schwerpunkt projektive Geometrie ....
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Fahrwerk & Felgen ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
welche reifengroesse bei felgengroesse? oreo Fahrwerk & Felgen 6 20.06.2007, 22:30 Uhr
von opel-wintersport
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular