Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Karosserie » VW GOLF 5 GTI HECKDEFUSOR aber LACKIERFÄHIG! » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
Mike_roh_soft   

Avatar von Mike_roh_soft
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 103
Wohnort: Karlsruhe
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Mike_roh_soft! Für den Inhalt des Beitrages ist Mike_roh_soft verantwortlich.

000 | 17.01.2007, 15:58 Uhr
Hi Freaks,

also mich hat ein Freund angesprochen der einen Heckdefusor von einem Golf 5 Gti braucht...

Problemstellung:
Das Teil soll lackierfähig sein, also nicht das original Plastikteil...

...so wurde es mir gesagt! Mehr weiß ich nicht und ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen mit evtl. Links oder so!

Danke ROUVEN
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

001 | 17.01.2007, 17:20 Uhr
Wo bitte liegt das Problem? Zum Ersten ist der Titel n bissel heftig, zum Zweiten, wieso nimmt er dann nicht einen Heckansatz von irgendeinem Tuner???
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Mike_roh_soft   

Avatar von Mike_roh_soft
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 103
Wohnort: Karlsruhe
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Mike_roh_soft! Für den Inhalt des Beitrages ist Mike_roh_soft verantwortlich.

002 | 17.01.2007, 19:44 Uhr
Hi,

wieso ist der heftig? Aussagekräftig oder? Smilie

Also mein Freund meinte er findet absolut keinen der zum Lackieren geeignet wäre... er braucht eure Hilfe und will wissen bei welchen Anbietern er schauen kann!

Danke
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
Rio_Verde   

Avatar von Rio_Verde
Sonntagsfahrer
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 62

Opel Tigra 1.6 16V
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Rio_Verde! Für den Inhalt des Beitrages ist Rio_Verde verantwortlich.

003 | 17.01.2007, 20:39 Uhr
hi,
man kann eigentlich fast alles lackieren, gerade im kfz.bereich... nicht zum lackieren geeignet hab ich ja noch gehört - oder ich raff nicht was gemeint ist...
--
Autos ändern sich nie - nur der Ort und der Tag
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Mike_roh_soft   

Avatar von Mike_roh_soft
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 103
Wohnort: Karlsruhe
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Mike_roh_soft! Für den Inhalt des Beitrages ist Mike_roh_soft verantwortlich.

004 | 17.01.2007, 21:06 Uhr | zuletzt editiert: 17.01.2007 um 21:19 Uhr von Mike_roh_soft
Hm... ich weiß auch nicht .. ich kenns aber auch dass man die serienmäßigen unlankierten Plastikteile von VW nicht gescheit lacken kann... da splittert immer nach ner Zeit der Lack ab! Oder muss man das nur gescheit vorbehandeln?

Ich kenn mich da nicht aus... gebe nur weiter was mein Kumpel meinte!

Wenn ihr nichts dazu sagen könnt... macht das auch nichts!

Grüßle R.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
opel-wintersport    

Avatar von opel-wintersport
Radkappentuner
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 1087
Wohnort: Aschbach

Opel Kadett Gsi 16v / Opel Vectra Sport / XXX
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von opel-wintersport! Für den Inhalt des Beitrages ist opel-wintersport verantwortlich.

005 | 18.01.2007, 18:37 Uhr
die serien plastik teile kann man auch so lacken dass da der lack nich mehr splittert .

jedoch nicht einfach farbe drüber udn gut ist sondern :

-erstmal sauber machen , am besten mit verdünner , dass da kein fett und so mehr drauf ist

-dann mit "weichmacher" bzw "platic primer" behandeln (hab da so ne sprühdose) das zeug ist farblos und bewirkt dass die farbe auf dem plastik hält

-gewünschte farbe auftragen (eventl vorher grundieren)

-klarlack drüber (darauf achten dass im klarlack und der farbe ebenfalls weichmacher drinne ist , also keine 0815 sprühdose nehmen)

-fertig


hab so schon 2-3 stoßstangen gelackt und die farbe ist bisher nie gesplittert
--
"This rally is insane, even though everything is going well at the moment. If there will be trouble, I'm as good as dead." (Original Finnish quote: "Tämä ralli on mieletön, vaikka kaikki meneekin nyt hyvin. Jos tulee ongelmia, olen mennyttä.") by Henri Toivonen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Mike_roh_soft   

Avatar von Mike_roh_soft
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 103
Wohnort: Karlsruhe
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Mike_roh_soft! Für den Inhalt des Beitrages ist Mike_roh_soft verantwortlich.

006 | 18.01.2007, 19:06 Uhr
Na damit kann man ja mal was anfangen! Hab vielen Dank ich werde es ausrichten!

Gruß Rouven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Rio_Verde   

Avatar von Rio_Verde
Sonntagsfahrer
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 62

Opel Tigra 1.6 16V
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Rio_Verde! Für den Inhalt des Beitrages ist Rio_Verde verantwortlich.

007 | 18.01.2007, 21:35 Uhr
grundsätzlich musst du die struktur falls vorhanden runterschleifen also bis sie glatt ist. bloss nicht mit verdünnung arbeiten wenn du pech hast löst sich das plastik, da manche kunststoffe sind lösemittelfest sind. am besten mit silikonentferner einsprühen und saubermachen, dass macht man, da in plastikteilen immer trennmittel drin sind - die krater verursachen. da du die fläche angeschliffen hast, hast du die fläche vergrößert so kann die grundierung besser haften. man kann eine speziell für kunststoffe nehmen, weiss aber nicht ob es die in ner dose gibt. grundierung mit 600er oder 800er nass anschleifen, sauber machen damit die schleifkörner weg sind sonst gibt es pickel. dann den basislack auftragen. dann mit klarlack versiegeln am besten 2 schichten. bei weiteren fragen mailen.....
--
Autos ändern sich nie - nur der Ort und der Tag
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Karosserie ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Spachteln aber wie ??? basti Karosserie 17 02.05.2006, 22:53 Uhr
von BS-111
GFK aber wie genau Dantuin Anleitungen, Reperatur-, Ein- & Ausbaufragen 13 28.03.2006, 22:44 Uhr
von Dantuin
Lackieren aber wie ??? basti Karosserie 2 30.04.2006, 01:45 Uhr
von Bjoern
Laptop aber welcher? Danni PC & Konsolen 5 23.11.2005, 19:57 Uhr
von BS-111
Tachorahmen ausbauen aber wie? AzRa3L_25 Anleitungen, Reperatur-, Ein- & Ausbaufragen 2 18.05.2006, 00:21 Uhr
von AzRa3L_25
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular