Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Fahrwerk & Felgen » Bald Zeit für Tieferlegung. Brauche noch Tips » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
Irgendsontyp   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 33
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Irgendsontyp! Für den Inhalt des Beitrages ist Irgendsontyp verantwortlich.

000 | 29.10.2006, 09:57 Uhr
Endlich ist mein Wohnungsumbau fertig und in 3 Wochen die Industriemeisterprüfung vorbei. Jetzt habe ich endlich für mein Projekt Tigra Zeit.
1. Sache wäre die Tieferlegung. Wie schon in etwas älteren Beiträgen erwähnt habe ich von nen Kollegen neue Bilstein B4 Dämpfer sehr günstig bekommen. Jetzt fehlen Federn. Hätte vielleicht ne Möglichkeit an Vogtland Feder 35/35mm (haben ca.50.000km runter) günstig zu bekommen. Sinnvoll? Oder gibt es bessere Alternativen?

Muss ich nach arbeiten an der Karroserie vornehmen oder Federwegsbegrenzer verbauen?
Meine Felgen sind Borbet BS 7*15 ET 35 mit Falken Ziex 195/50 R15 Reifen

Für mich sieht das alles sehr eng aus-wenn man von oben guckt(ohne tieferlegung), ist dei Felge und das Profil der Reifen bündig mit der Karosserie. Zusätzlich steht noch mal ca 10mm Gummi hervor (ca .25 zum Mittelpunkt der Felge hin). Da Frag ich mich wo soll der REifen beim einfedern hin? oder haut das hin.

Ist scheisse schwer zu beschreiben und Bilder kann ich noch nicht uploaden-fehlen noch ein paar Beiträge.

Werkzeuge habe ich einen Federspanner und halt das übliche(maulschlüssel...)
Was ist mit Sturzkorrekturschrauben?

mfg

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 44
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

001 | 29.10.2006, 13:22 Uhr
Von Vogtland würde ich die Finger lassen. Hatte mal einem Kumpel geholfen welche in einen Ascona C einzubauen in Verbindung mit Koni Gelb.
Die fuhren sich wie der letzte Rotz. Am darauffolgenden Wochenende haben wir dann H&R eingebaut.

Ich persönlich würde folgende Federn verbauen: Koni, H&R, Weitec, Bobinger, KW bzw AP (ist aus dem selben Haus).
Finger weg von: Vogtland, Apex, Eibach, Supersport.
Ist aber meine persönliche Meinung.

Du mußt aber darauf achten, daß du ab einer bestimmten Tieferlegung durch Federn dann gekürzte Stossdämpfer brauchst.
Habe z.B. bei meinem Astra ein Weitec Komplettfahrwerk drinne, das nur 35/35mm Tiefgang hat, aber schon gekürzte Stossdämpfer von nöten waren. Der Wagen war direkt nach dem Einbau schon 50mm tiefer, wenn du dann Stossdämpfer in original Länge einbaust, schlackert dir im schlimmsten Fall die Feder im Federbein rum.
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Irgendsontyp   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 33
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Irgendsontyp! Für den Inhalt des Beitrages ist Irgendsontyp verantwortlich.

002 | 29.10.2006, 16:08 Uhr | zuletzt editiert: 29.10.2006 um 19:03 Uhr von Phoenix
Also diese nicht. Okay.
Habe mal bei Weitec auf der Homepage geschaut. Sehe ich das richtig, dass man bei Sondergrössen bei Rädern Einzelabnahme machen muss? Was ist wenn man Winterreifen normaler grösse draufzieht und die eintragen lässt? Meine Alus haben so´n extra schein vom Tüv bekommen, also kein Eintrag in Fahrzeugpapieren

---------------------------

50mm obwohls 30mm angegeben sind? Ist so ein unterschied normal bei Weitec?

---------------------------

sorry ich mein 35

---------------------------

ADMIN: 3 Posts in 3 Minuten, schon heftig!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 44
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

003 | 29.10.2006, 18:38 Uhr | zuletzt editiert: 29.10.2006 um 18:43 Uhr von Holly
Das mit der Abnahme bei Sonderrädern ist bei jedem Fahrwerk.

Zitat von meinem Weitec Gutachten:
Die Tieferlegung durch den Federnsatz gilt für sonst serienmäßige Fahrzeuge. Sie ist zulässig in Verbindung mit allen vom Fahrzeughersteller vorgesehenen Serienrädern und - Bereifung. Werden Sonderräder bzw. - Bereifungen in Verbindung mit der Tieferlegung verwendet, so ist deren Eignung durch ein Gutachten gesondert nachzuweisen. Dabei darf die Spurverbreiterung nicht mehr als 2% betragen.

Heißt auf gut deutsch, daß Weitec logischer Weise das Gutachten nur mit einem original bereiften Astra gemacht hat (wäre ja mörderaufwendig alle Felgen dieser Welt zu testen). Von daher erübrigt sich die Auflage des Gutachtens wegen der Sonderräder, denn Sonderräder, die nicht im Brief eingetragen sind, mußt du ja eh eintragen lassen.


Zitat:
Meine Alus haben so´n extra schein vom Tüv bekommen, also kein Eintrag in Fahrzeugpapieren

Kann mir fast nicht vorstellen, daß man Felgen und Reifengrößen, die nicht im Brief stehen, nicht eintragen muß.

Zu der Fahrzeugetiefe:
In den meisten Gutachten steht oder so ähnlich: "Die am Prüffahrzeug ermittelte Tieferlegung betrag (z.B.) 50mm, welche durch Ausstattung und Motorisierung abweichen kann".
Bei mir warens halt gleich 50mm. Das Fahrwerk hat sich aber auch nicht mehr gesetzt. Bei meinem Zafira z.B.(den ich mal hatte) verbaute ich nur H&R Federn mit 35mm und nach einem halben Jahr waren es extreme 110mm. Konnte frontal nicht mal einen Bordstein hochfahren, nur schräg. Geil.
Und in meinem Corsa (den man im Avatar sieht) ist vom Vorbesitzer ein Supersport Fahrwerk drinne. 50/35mm. Der ist sowas von tief, daß er Unterkante-Frontscheinwerfer zum Boden nur 51cm hat. 50cm sind noch erlaubt. Der Kleine steht aber noch auf original Rädern. Wenn ich da z.B. 195/50R13 drauf mache, kommt er nochmal runter. Das Fahrwerk fliegt raus.
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Irgendsontyp   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 33
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Irgendsontyp! Für den Inhalt des Beitrages ist Irgendsontyp verantwortlich.

004 | 29.10.2006, 19:07 Uhr
Mit den Felgen und Teilegutachten war ich beim TÜV. um sie eintragen zu lassen. In meinen Papieren habe ich keinen zusätzlichen eintrag bekommen. Habe aber einen neuen wisch vom TÜV bekommen, der sich Bestätigung der ordnungsgemäßen Änderung gemäß §19 Abs.3 StVZO nennt.

Ach habe gerade gesehen, dass ich bei nächster Gelegenheit eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere machen soll und bis dahin den Wisch immer mitführen muss.


Nur nochmal zum Verständnis:

1. Also wenn ich jetzt Federn eintragen lasse Felgen drauf lassen den Wisch von den Felgen mitnehmen und dann eine "normale" Eintragung?!-keine einzelabnahme

2. mein Tigra hat vollausstattung ausser Schiebedach wegen der Klima. Dadurch wird er tiefer als bei den federn angegeben, weil er schwerer als ein normaler ist. Zusätzlich setzt sich das Fahrwerk mit der Zeit noch?!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Frankster   

Avatar von Frankster
Sonntagsfahrer
Userrang

Alter: 46
Beiträge: 70

nine-elf-eleven
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Frankster! Für den Inhalt des Beitrages ist Frankster verantwortlich.

005 | 30.10.2006, 12:12 Uhr
Hatte mal ein Telefonat mit Bilstein, ging dabei u.A. um die B4 Dämpfer. Mir wurde gesagt das sie diese mit H&R Federn abgestimmt haben. D.h. würd ich die nehmen. Bislang nur gute Erfahrungen mit gemacht.
--
mehr speed durch höhere geschwindigkeit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Irgendsontyp   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 33
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Irgendsontyp! Für den Inhalt des Beitrages ist Irgendsontyp verantwortlich.

006 | 30.10.2006, 17:06 Uhr
Bevor der Schuss nach hinten losgeht und ich mir später im arsch trete


[url="klick mich"]was ist mit diesem Weitec Fahrwerk?[/url]

Die Bilsteindämpfer werde ich schon wieder los für den Preis zu dem ich die bekommen habe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Irgendsontyp   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 33
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Irgendsontyp! Für den Inhalt des Beitrages ist Irgendsontyp verantwortlich.

007 | 30.10.2006, 17:09 Uhr
Also ich brauch jetzt kein Rennsport fahrwerk, ich will ne Tieferlegung und das sich das Auto nicht mehr so weit in die Kurve reinlegt und etwas härte ist. Bodenhaftung würde mir ein Serienfahrwerk reichen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

008 | 30.10.2006, 17:29 Uhr
Weitec Federn sind ganz gut für sowas....
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Irgendsontyp   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 33
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Irgendsontyp! Für den Inhalt des Beitrages ist Irgendsontyp verantwortlich.

009 | 30.10.2006, 17:32 Uhr
Federn sagen einige. Nur die Dämpfer? Kommt mir vorallem schon ZU günstig vor(nicht das ich was dagegen hätte)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 44
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

010 | 30.10.2006, 18:51 Uhr
Also,...
...ich habe das Weitec Cup Kit drinne. Hatte ich auch mal in einem Corsa A gehabt und habe mich deswegen wieder dafür entschieden, weil es nicht so extrem hart, wie z.B. Koni oder Spax, ist, denn ich habe Kinder und außerdem freuen sich auch die Bandscheiben (Gelle Maddin).
Ist aber ohne Frage ein Sportfahrwerk. Da kannste schon einige Leute auf kurvigen Strecken oder auf der Autobahnauffahrt ärgern und ich fahre nur original 175/70R13. Nix breites.
Weitec ist gut, sicher und billig.

Ja, in der Regel setzten sich die Federn nochmal mit der Zeit. Meines hat sich nach einem viertel Jahr nicht weiter gesetzt. Jetzt ist es ein Jahr drin. Müßte nochmal nachmessen (Ist ganz einfach. Vor dem tieferlegen mit dem Zollstock alle 4 Radläufe von der obersten Kante zum Boden messen. Nach dem Wechsel einfach nochmal messen).

Ich würde dir einfach raten, baue das Fahrwerk ein, gucke ob die Felgen nirgens schleifen und lasse beides Gleichzeitig eintragen. Dann bist du auf der sicheren Seite bei Kontrollen. Ist, wenn du für Fahrwerk und Felgen Papiere hast (Hast du ja eh), keine Sonderabnahme, sondern einfach nur 2 Eintragungen. Fertig. Bei meinem TÜV kostet, glaub´ ich, das Fahrwerk 39.-€ und Felgen so um die 50.-€.
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Irgendsontyp   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 33
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Irgendsontyp! Für den Inhalt des Beitrages ist Irgendsontyp verantwortlich.

011 | 30.10.2006, 19:41 Uhr
Okay dann steht meine Auswahl fest - weitec rein
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Fahrwerk & Felgen ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Tanken bald nur noch mit Führerschein ? Phoenix Talk, Stories, Versicherung & more 21 13.06.2007, 21:11 Uhr
von oreo
noch keine erfahrung - brauche rat Tigra_black Innenraum 16 20.01.2006, 17:54 Uhr
von Marcel Decker
Tips & Tricks Phoenix Privates & Offtopic 3 25.06.2004, 15:57 Uhr
von Phoenix
GFK-Ausbau Tips und Tricks necronomico Car Hifi, Navigation & Car Multimedia 5 20.09.2005, 15:43 Uhr
von Draven
Wer hat Zeit am 18.4.?? jasuim Privates & Offtopic 5 19.04.2007, 08:49 Uhr
von Aurin1712
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular