Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Motor & Getriebe » Probleme mit meiner Temperatur brauche Hilfe » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
TigraFreak   

Avatar von TigraFreak
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 34
Beiträge: 92
Wohnort: Oberhausen

Opel Tigra
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von TigraFreak! Für den Inhalt des Beitrages ist TigraFreak verantwortlich.

000 | 18.04.2006, 12:51 Uhr
Hi Leute, hoffe ihr könnt mir helfen habe ein Problem mit meinem Tigra.
Wenn ich längere Zeit fahre geht meine Temperaturanzeige auf 100 Grad.
Und das nicht nur für kurze Zeit sondern sie bleibt bei der Temperatur.
Sie ist immer ein kleines Stück vor dem roten Bereich, habe schon die 2 Lüfter kontrolliert, den einem vor und den anderen hinter dem Kühler, beide funktionieren.
Öl und Wasser habe ich auch kontrolliert, Wasser war genug drin, Öl musste nachgefüllt werden, habe ich auch gemacht.

Hoffe jemand hatte auch schonmal so ein Problem und kann mir helfen.
--
Ein Tigra verliert kein Öl, er markiert nur sein Revier
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

001 | 18.04.2006, 13:13 Uhr
Gut wären mal noch ein paar Faktoren zu besprechen.

- Wie ist das Wasser/Glysantin verhältniss ? Oder garkein Glysantin ?
- Längre Zeit fahren ? Bleibt die Temperatur am Anfang konstant und geht erst dann extrem nach oben oder gleich wenn du den Motor anmachst kostant bis in den Roten bereich?
- War das schon im Winter so ?

Das wäre mal zu klären.

Aber auf alle fälle könnte es auch der Temperaturfühler sein. der vorne Links am Motorblock den großen und kleinen Kühlkreislaut regelt! Dieser sollte normalerweise bei 97 ° den großen Kühlkreislaut öffnen und auch somit die Ventilatoren anwerfen. Zu erkennen an seinem Blauen Stecker. Vielleicht ist der bei dir defekt und öffnet erst zu spät. Das Teil kostet bei Opel ~ 15€ lässt sich prima selbst wechseln. Nur drauf achten das der Motor kalt ist und du eine Schale unters Auto legst weil da bis zu einem viertel Liter Wasser / Glystantin gemisch austreten kann.
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
TigraFreak   

Avatar von TigraFreak
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 34
Beiträge: 92
Wohnort: Oberhausen

Opel Tigra
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von TigraFreak! Für den Inhalt des Beitrages ist TigraFreak verantwortlich.

002 | 18.04.2006, 13:32 Uhr
Wasser/Glysantin Verhältniss??? Keine Ahnung habe den Wagen erst seit einem halben jahr und habe nur Wasser nachgefüllt!! Was ist Glysantin???
Die Temperatur geht ganz langsam hoch, habe die ersten paar Minuten unter 95 Grad und dann geht er auf die normale Betriebstemperatur und dann allmählich hoch bis zu 100Grad und etwas höher, aber bis in den roten ist er noch nicht gegangen.
Im Winter war das noch nicht so.
--
Ein Tigra verliert kein Öl, er markiert nur sein Revier
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

003 | 18.04.2006, 14:06 Uhr | zuletzt editiert: 18.04.2006 um 14:08 Uhr von BS-111
Also der Tigra is en Hitziges Kerlchen wenn ich es mal so nennen darf d.h. er wird im Verhältniss schneller warm wie andere Auto die ich kenne. Dies liegt allerdings auch daran das die Luftzufuhr durch die geschlossene Haube relativ gering ist. Normalerweise sollte er allerding bei Normaler Landstrasse nie über 100 Grad erreichen. Im Stadtverkehr kann dies allerdings schon relativ häufig vorkommen. Da ja jetzt vorallem im Sommer keine kalte luft den Motor von aussen Kühlt. Also sag ich jetzt mal Pauschal musst du dir keine Sorgen machen so lange er nicht weit über 100 ° in den Roten Bereich wandert ! Weil dann stimmt wirklich etwas gravierendes nicht ! Was du allerdings an einem ÖL/Wasser verlust feststellen könntest!

Zum thema Wasser/Glysantin verhältniss. Normalerweise sollte dein Kühler nie komplett mit Purem Wasser (Achtung nur Destiliertes Wasser) gefüllt werden. Da der Siedepunkt von Wasser relativ niedrig liegt und auch der Kalkanteil in Normalen Wasser so hoch is das es dir den Kühlerzusetzt. Deswegen macht man ein Wasser/Glysantin gemisch ins Auto. Glysantin ist ein Frostschutzmittel. Was den Siedepunkt durch seine festere Masse nach oben schraubt. Genauso sorgt es auch für eine Kalkbindung.

Glysantin hat eine Grünliche Farbe. Gibts allerdings auch ähnliches Mittel in Blau.

Wenn du dein Kühlmittelausgleichsbehälter(Runder Behälter an der Spritzwand) öffnest dürfte das Kühlmittel(wasser) nicht komplett klar sein sonder eine grünfärbung haben. Ist dies nicht der Fall(Klares wasser). Würd ich an deiner Stelle mal in die Werkstatt fahren und die das mal durchchecken lassen.

Nicht das der Kühler ein riss hat oder ähnliches. Sollt nur relaitv wenig drin sein. Also mehr Wasser wie Glysantin kannst du evntl etwas Glysantin auffüllen.
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 35
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

004 | 18.04.2006, 19:00 Uhr | zuletzt editiert: 18.04.2006 um 19:00 Uhr von jasuim
Wenn die Temperatur zu hoch wird, ist es entweder der Thermostat, der nicht mehr zugeht oder der Temp-Sensor.... Aber so lange er nicht im roten Bereich ist, kannste noch beruhigt sein....
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Holly   

Avatar von Holly
Moderator

Alter: 45
Beiträge: 1139
Wohnort: Saskatchewan, Canada

2005 Dodge Neon SXT
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Holly! Für den Inhalt des Beitrages ist Holly verantwortlich.

005 | 18.04.2006, 19:13 Uhr
@jasuim
wenn der/das Thermostat nicht mehr zu geht, wird der Motor nicht warm, denn das Wasser wird immer durch den großen Kreis gepumpt. Das Thermostat geht in diesem Fall nicht auf, müßte aber auf gehen, daß er nicht heiß wird.

Habe mit meinem SZ das Problem aber auch, trotz gewechseltem Thermostat und Kühlerspülung, daß er, wenn´s jetzt draussen wärmer wird, bei geringer Geschwindigkeit (sprich Stadt) auf fast 100 Grad geht und der Lüfter anspringt. Dafür wird er aber bei niedrigeren Aussenthemperaturen überhaupt nicht warm.

Habe mir mal erzählen lassen (von meinem Daddy), daß Opel mit dem SZ Probleme gehabt hätte, daß das "normal" wäre.

Vielleicht ist das bei deinem Tigra ja auch so. Also so wie jasuim sagt, normal eben.
--
[Hooning] is not a crime.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 35
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

006 | 18.04.2006, 21:35 Uhr
Hi Holly....

War in Gedanken falsch, meinte eher dass er nicht aufgeht!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

007 | 18.04.2006, 21:37 Uhr
Jetzt ma abwarten was TigraFreak schreibt. Ich mein So en Tempsensor is ja schnell gewechselt ! Tut aber auch in den meisten fällen einen Fehler produzieren bei defekt !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
TigraFreak   

Avatar von TigraFreak
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 34
Beiträge: 92
Wohnort: Oberhausen

Opel Tigra
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von TigraFreak! Für den Inhalt des Beitrages ist TigraFreak verantwortlich.

008 | 18.04.2006, 22:35 Uhr
Werde morgen mal Nach Opel fahren und nachfragen was die meinen, und so ein Thermostat oder Temp-Sensor wird ja nicht die Welt kosten.
werde die Sachen dann einfach mal wechseln und hoffen das danach alles wieder funktioniert.

Ich halte euch auf dem laufenden....
--
Ein Tigra verliert kein Öl, er markiert nur sein Revier
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
AzRa3L_25    

Avatar von AzRa3L_25
Hobbyschrauber
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 172
Wohnort: Frankfurt City

Opel Tigra 1.6l 16V
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von AzRa3L_25! Für den Inhalt des Beitrages ist AzRa3L_25 verantwortlich.

009 | 18.04.2006, 23:42 Uhr
Das Problem kenne bzw. habe ich auch Smilie
Hab damals, als ich mir das Auto gekauft habe, bei Opel mal komplett checken lassen und der Werkstattmensch hat mir gesagt, dass das beim Tigra normal ist aber hat mir keine richtige Antwort geben können wieso das denn so ist?!
Solange es net über 100°, also roter bereich ist, ist alles in Ordnung!
Bei mir tritt das Problem eigentlich auch nur bei Stadtfahrt auf. Auf Autobahnen und so allerdings nicht.
Also, als ich am Wochende zum Treffen gefahren bin, hatte ich keine Probleme mit der Temperatur und ich bin fast durchgängig 150-180 km/H gefahren!
Temperatur war immer konstant bei 90°.

Naja, mal sehen, was sie zur dir morgen sagen. Bin mal gespannt Smilie
--
Gruß Smilie

Realität ist etwas für Leute, die mit Drogen nix anfangen können Smilie Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
TigraFreak   

Avatar von TigraFreak
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 34
Beiträge: 92
Wohnort: Oberhausen

Opel Tigra
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von TigraFreak! Für den Inhalt des Beitrages ist TigraFreak verantwortlich.

010 | 19.04.2006, 10:45 Uhr
Vorher hatte ich das Problem ja nicht.
Es ist erst seit kurzem so. Er geht ja auch über 100Grad, wie gesagt zwar nicht in den roten aber bis kurz davor, da muss ja irgendwas nicht mit stimmen, hoffe nur das die mir bei opel nicht wieder einen erzählen von: das ist kaputt das ist kaputt und das und das und am Ende heißt es 800€ oder so.
Die wollten mich schon einmal verarschen, da haben se mir gesagt Lenkung hin, Ölpumpe defekt und und und, alles in allem sollte es 1500€ Kosten, und ich bin nur wegen einem klackern im Motorraum hingefahren.
Im Endeffekt war nur meine Ventildeckeldichtung hin (die ich woanders hab machen lassen) also mein vertrauen in Opelhändler bzw Werkstätten ist begrenzt.

fahre nachher mal zu einer Werkstatt hin wenn ich es schaffe,
melde mich dann bei euch
--
Ein Tigra verliert kein Öl, er markiert nur sein Revier
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
TigraFreak   

Avatar von TigraFreak
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 34
Beiträge: 92
Wohnort: Oberhausen

Opel Tigra
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von TigraFreak! Für den Inhalt des Beitrages ist TigraFreak verantwortlich.

011 | 21.04.2006, 16:40 Uhr
Hi leute sorry das ich mich jetzt erst melde, aber bin gestern erst nach Opel gekommen.
Der Typ bei Opel meinte das wäre normal er würde auch einen Tigra fahren und solange die Temperatur nicht in den roten Bereich geht bräuchte ich mir keine Sorgen machen.
Wenn die Temperatur draußen so warm ist kommt das schnell vor das der auf 100Grad geht.
--
Ein Tigra verliert kein Öl, er markiert nur sein Revier
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Motor & Getriebe ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Brauche Hilfe!!! TÜv!!! Mike_roh_soft Eintragungen & ABE's 20 08.06.2004, 07:52 Uhr
von Psykomantis
Hilfe brauche Lumma ABE BMW CL1 Marcel Eintragungen & ABE's 2 01.09.2005, 19:24 Uhr
von black-vectra2000
brauche hilfe bei den seitenschwellern .......... mr.x.maniac Karosserie 10 11.06.2005, 12:37 Uhr
von black-vectra2000
Brauche eure Hilfe Ronny Fahrwerk & Felgen 3 16.06.2007, 20:43 Uhr
von oreo
DVD-Player mit TFT einbau brauche Hilfe benni-rs Car Hifi, Navigation & Car Multimedia 15 13.03.2006, 20:11 Uhr
von RomiRom
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2020 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular