Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Motor & Getriebe » Was man seinem Motor gutes tun kann... » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
~Macavity_7   


Alter: 0
Beiträge:
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ~Macavity_7! Für den Inhalt des Beitrages ist ~Macavity_7 verantwortlich.

000 | 29.03.2006, 12:37 Uhr
Mich würde es mal interessieren, was bzw. ob ihr eurem Motor ab und an mal was "gutes" tut, sprich was kann man tun, daß der Motor lange lebt...
Es gibt ja im Autozubehör verschiedenste Mittel vom Motorreiniger den man zum Benzin mischen kann bis hin zum super teuren synthetik Ölen etc...
Ist es z.B. sinnvoll Super Benzin zu tanken?

Also ich mache außer dem regelmässigen Ölwechsel (teilsynthetisches Öl), sowie inzwischen auch relativ regelmässigen Zündkerzenwechseln und den Zahnriemenwechselintervallen, nix...
Die ersten paar Kilometer bis der Motor warm ist versuche ich ihn auch nicht unbedingt über 5tsd Umdrehungen zu drehen...

Welche Tipps könnt ihr da vielleicht noch geben....

Grüße,
Mac
Seitenanfang Seitenende
(Gast)
AzRa3L_25    

Avatar von AzRa3L_25
Hobbyschrauber
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 172
Wohnort: Frankfurt City

Opel Tigra 1.6l 16V
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von AzRa3L_25! Für den Inhalt des Beitrages ist AzRa3L_25 verantwortlich.

001 | 29.03.2006, 14:46 Uhr
Gut das du das ansprichst Smilie

Wollte in naher Zukunft, meinen Motor mal General-überholen lassen, wobei sich bei mir auch die Frage auftut, was dass überhaupt bringt?
Ich meine, es ist...a) nicht gerade billig...und...b) bringt es spürbar was?

Mein Motor ist zwar schon mittlerweile 11 Jahre alt, hat aber gerade mal (originale) 20.000 Km drauf. Trotzdem hört sich der Motor schon fast wie ein Traktor an. Kann sein dass es auch an was anderem liegt (Auspuff, etc..) aber mich würde halt tierisch interessieren, ob man sowas durch 'ne General-überholung beseitigen kann?
Ich wollte halt schon gerne, dass der Motor wieder schnurt wie am ersten Tag Smilie
Okay...., vielleicht nicht gleich übertreiben aber wenigstens das der Motor ruhiger läuft !

Bis dann.

Gruß
--
Gruß Smilie

Realität ist etwas für Leute, die mit Drogen nix anfangen können Smilie Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

002 | 29.03.2006, 16:13 Uhr
Sowie Macavity_7 schrieb, so sollte man seinen Motor eigentlich auch behandeln ! Dann hat man sehr lange Freude dran! Er macht das Wichtigste! Alle anderen Teile am Motor gehen nunmal einfach mit der Zeit kaputt und werden dann früher oder später ersetzt !

Generalüberholung Motor:

Klären wir mal die Frage warum das so teuer ist. Ganz einfach eigentlich. Weil so eine Generalüberholung nur im Ausgebauten zustand gemacht werden kann! Hierbei werden alle Dichtungen an Block und Kopf erneuert sowie alle verschleißteile ! Im Prinzip hat man dann einen neuen bzw. Relativ neuen Motor.

Einige wo ich kenne drehen dann den Tachostand wieder auf 0 weil sie behaupten es wäre ein neuer Motor. Aber es is Quatsch ! Den Block und den Kopf kann man Materialtechnisch nie auf 0 Kilomter setzten. Das GUS Material dehnt sich auch.

Grundsätzlich spricht gegen so eine Generalüberholung nix ! Und wenn man eh nix besseres zu tun hat, plus das nötige kleingeld für das Material, plus das Knowhow dann kann das eine Super Sommer/winter beschäftigung sein. Sowas allerdings in der Werkstatt machen lassen kostet mehr wie ein neuer Motor.

Zu deinem Motorproblem das er läuft wie ein Tracker ! Also bei echten 20tkm und 11 Jahren ?? Ähm naja gehen wir einfach mal davon aus das dieses Auto 10 Jahre irgendwo in einer Ecke stand :-). Ein Motor mit 20 tkm sollte eigentlich noch neu sein. Keine Probleme mit Hydros oder ähnlichem haben was klackern könnte.

Kannst du wirklich nachweisen das er nur 20tkm auf der Uhr hat ! Nicht das es 120 oder gar 220 sind....
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
~Macavity_7   


Alter: 0
Beiträge:
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ~Macavity_7! Für den Inhalt des Beitrages ist ~Macavity_7 verantwortlich.

003 | 29.03.2006, 22:07 Uhr
...wisst ihr was man als ironie des schicksals bezeichnen kann, wenn man diesen thread hier eröffnet und sich am selben tag, einige stunden später zur werkstatt abschleppen lassen muss ...irgendetwas mit der elektronik nicht in ordnung...motor will zwar starten aber springt nicht an...SmilieSmilieSmilieSmilie

es hat schon fast etwas witziges an sich....
Seitenanfang Seitenende
(Gast)
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

004 | 29.03.2006, 22:25 Uhr
Hehe ...

Wegfahrsperre Checken lassen !!

Evntl mit Ersatzschlüssel ausprobieren ..
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
AzRa3L_25    

Avatar von AzRa3L_25
Hobbyschrauber
Userrang

Alter: 39
Beiträge: 172
Wohnort: Frankfurt City

Opel Tigra 1.6l 16V
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von AzRa3L_25! Für den Inhalt des Beitrages ist AzRa3L_25 verantwortlich.

005 | 30.03.2006, 01:29 Uhr | zuletzt editiert: 30.03.2006 um 01:31 Uhr von AzRa3L_25
@ Macavity_7 : Tut mir leid zu hören Smilie Hoffentlich nix schlimmes?

@ BS-111: So schlimm, wie ich es beschrieben hab, dass der Motor sich anhört, wie ein Traktor, ist es nicht wirklich. Hab wohl etwas übertrieben, wollte es halt Bildlich etwas besser darstellen Smilie
Das der Motor wirklich nur 20 TKM hat kann ich dir garantieren. Habs mir damals vom Opel Werkstatt-Mensch bestätigen lassen Smilie
Und meine Mutter kennt die Vorbesitzerin (etwas ältere Dame) sehr gut und die hat gemeint, dass sie das Auto nur zum einkaufen gebraucht hat und dass das Auto halt auch sehr lange in der Garage gestanden hat.
Das erklärt dann wahrscheinlich auch den Zustand des Motors.
Naja, werde mal sehen, was die Generalüberholung bringen wird Smilie
Bis dann. : wink:

Gruß
--
Gruß Smilie

Realität ist etwas für Leute, die mit Drogen nix anfangen können Smilie Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
~Macavity_7   


Alter: 0
Beiträge:
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ~Macavity_7! Für den Inhalt des Beitrages ist ~Macavity_7 verantwortlich.

006 | 30.03.2006, 14:33 Uhr

Zitat:
BS-111 postete
Hehe ...

Wegfahrsperre Checken lassen !!

Evntl mit Ersatzschlüssel ausprobieren ..

Note 1, setzen!

Mir war unbemerkt der Chip aus dem Schlüssel gefallen...(abgesehen davon, daß ich gar nicht wusste, daß darin so ein Chip ist) *Drecksding*Smilie


...aber wenigstens hat das Diagnosegerät noch nen defekten Temperatursensor angezeit, den hab ich auch mal vorsichtshalber wechseln lassen...
jetzt geht es mir wieder gutSmilie
Seitenanfang Seitenende
(Gast)
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 35
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

007 | 30.03.2006, 14:42 Uhr
Chip kann man das nicht nenen, ist ja nur ein Quarzblock.... Naja, Sensor ist nicht schlimm, der ist nicht so sehr von Nöten Smilie
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

008 | 30.03.2006, 15:17 Uhr
Richtig .. der Regelt ja eigentlich nur das Benzin Luftgemisch usw :-) Sensoren sind eh für en Bobbes :-)

Ne mal Spatz bei Seite wenn man schonmal in die Gelegenheit kommt das Teil ans Tech zu hängen und er Spuckt fehler aus ! Kann man sie auch gleich ernst nehmen !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Motor & Getriebe ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Frohe Weihnachten & ein gutes Neues Jahr black-vectra2000 Privates & Offtopic 25 31.12.2006, 16:49 Uhr
von Dominic Toretto
Wer hat alles einen Bösen Blick an seinem Tigra? Tigra-X Karosserie 31 19.11.2007, 21:31 Uhr
von R.Lewis
Was kann ich verlangen? Kaule Sonstige Technik & Tuning Fragen 9 16.02.2006, 19:21 Uhr
von jasuim
Kupplungspedale qietscht! Was kann man tun? AzRa3L_25 Innenraum 15 02.04.2006, 18:02 Uhr
von AzRa3L_25
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2020 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular