Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Motor & Getriebe » Öl verlust!!!!!!!!!!! » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
Björn   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 37
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Björn! Für den Inhalt des Beitrages ist Björn verantwortlich.

000 | 03.03.2006, 07:11 Uhr
hallo leute,

hab ein problem und zwar habe ich vor kurzem festgestellt das mein astra öl verliert,zwar nicht besonders viel aber immerhin!
kann mir da jemand weiterhelfen was das sein könnte?
also bin der meinung das es nicht von der ölwanne her kommt,ist weiter oben,so am anfang der wanne,könnte das ne dichtung einfach nur sein oder öldruckschalter?


gruß björn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Aurin1712    

Avatar von Aurin1712
Langsambeschleuniger
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 407
Wohnort: Thaleischweiler

Opel E Kadett Cabrio
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Aurin1712! Für den Inhalt des Beitrages ist Aurin1712 verantwortlich.

001 | 03.03.2006, 07:41 Uhr
Ich schätze Du solltest mal nach der Dichtung schauen oder am schlauch vielleicht hat der einen Riß,wollen mal hoffen das es nicht mehr ist,bei meinem letzten Ölverlust mußte das Getriebe raus,weil der Ring kaputt war,das war auch eine nette Arbeit...nicht für mich,grins.
mfg Aurin
--

Chef
- In memory of Andrew * 07.08.2006 - † 22.10.2006 -
"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen."
Albert Schweitzer (1875-1965)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Björn   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 37
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Björn! Für den Inhalt des Beitrages ist Björn verantwortlich.

002 | 03.03.2006, 08:08 Uhr
okay danke,naja wie gesagt ista uch nicht besonders viel öl,getriebe is eh net so schlimm,habe noch eins im keller liegen^^
aber das macht sich doch dann bestimmta uch noch anders bemerkbar oder,also wenn das getriebe kaputt ist?
denke auch das es die dichtungen sind,sollte dann ja auch nicht so teuer werden oder?^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 35
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

003 | 03.03.2006, 11:44 Uhr
Wenns am Getriebe sebbscht, dann isses von der Ölwannendichtung, da das Getreibe zu 99% immer dicht bleibt. Die Ölwanne ist nun halt am Getriebe befestigt, daher kanns da gerne mal rauslaufen. Ist ne Ecotech Krankheit...
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Björn   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 37
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Björn! Für den Inhalt des Beitrages ist Björn verantwortlich.

004 | 03.03.2006, 12:32 Uhr
okay is aber kein ecotech sondern ein schöner alter 8v!
wie gesagt vermute mal das da irgendwo was mit ner dichtung is die net richtig dicht ist!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 35
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

005 | 03.03.2006, 15:43 Uhr
Hm, ok, wenns n OHC ist, dann isses eher untypisch. Ist es Getriebeöl oder Motorenöl??
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Björn   


Serienfahrer
Userrang

Beiträge: 37
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Björn! Für den Inhalt des Beitrages ist Björn verantwortlich.

006 | 03.03.2006, 16:04 Uhr
wenn ich das mal wüßte was das ist!
weiß nur das es oberhalb der ölwanne is!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 35
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

007 | 03.03.2006, 20:04 Uhr
Du weisst schon dass das auch die Kopfdichtung sein kann, gelle? Smilie
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
frank80   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 1
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von frank80! Für den Inhalt des Beitrages ist frank80 verantwortlich.

008 | 04.03.2006, 11:24 Uhr | zuletzt editiert: 04.03.2006 um 11:25 Uhr von frank80
bei ölverlust würde ich im zweifelsfall immer ...
alles schön saubermachen, mit dem auto fahren, oder nur laufen lassen, je nachdem.
jetzt kucken wo es herkommt.

vereinfacht die diagnose meißt erheblich.
und eine falsche dichtung erneuern kommt nicht so gut.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 35
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

009 | 05.03.2006, 00:18 Uhr
Und wieso kommt das bitte nicht so gut?

Erstens kann man diese Dichtung dann ausschließen, zweitens ist ne neue Dichtung immer besser als ne alte, Austausch ist somit immer von Vorteil!

Und für ein geübtes Auge bzw für jemand mit der nötigen Erfahrung ist es kein Problem, nur anhand der Konsistenz oder an Farbe/Geruch festzustellen, woher es kommt.
Das mit dem Saubermachen sollte man keinem Leien aufbinden, grade bei den OHC mit ihren unisolieren Steckverbindungen machste sonst mehr kaputt als sonst was!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
blackhorse   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 16
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von blackhorse! Für den Inhalt des Beitrages ist blackhorse verantwortlich.

010 | 05.03.2006, 14:02 Uhr
hallo
und hast du dein motorraum schon sauber gemacht und weist ungefähr wo es her kommt?
wenn es auf der beifahrerseite ist könnte es die ölpumpendichtung sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 35
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

011 | 05.03.2006, 17:19 Uhr
Ölpumpendichtung? Die Ölpumpe liegt im Block und wird per Rüssel aus der Wanne gezogen!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Motor & Getriebe ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
keine ähnlichen Themen gefunden
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2020 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular