Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Umfragen » Motor-tuning, welche art findet ihr am besten? » Umfrageansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Umfrage: Motor-tuning, welche art findet ihr am besten?  
  Du kannst an dieser Umfrage nicht teilnehmen.
 
Sauger(saugtuning) (1)
Turbo(abgas) (7)
Kompressor (2)
Andere(tuning) (1)
Teilnehmer bisher: 11

Autor Thread - Seiten: -1-
~Fonzie   


Alter: 0
Beiträge:
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ~Fonzie! Für den Inhalt des Beitrages ist ~Fonzie verantwortlich.

000 | 29.11.2005, 21:51 Uhr
Welche art von motor/motortuning ist am besten?
chiptuning faellt unter andere sowie luftfilter etc.
Seitenanfang Seitenende
(Gast)
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

001 | 29.11.2005, 22:01 Uhr
Es ist und bleibt eine Umfrage :-) ! GRUß ADMIN
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

002 | 29.11.2005, 22:27 Uhr
Nunja, ich würde nie auf einen bestehenden Motor, der nur 4 Zylinder hat, weder Kompressor noch Turbo setzen, sowas lohnt sich in meinem Augen erst ab 6 oder 8 Zylinder.
Allerdings sind für mich 4 Zylinder für Tuning so oder so ungeeignet, da sie nicht den satten Drehmoment bringen, auch wenn sie getuned sind, wie ein 6+ Zylinder.

Sprich die beste Kombination ist ein 6+ Zylinder mit Kompressor oder Bi-Turbo.


Bei 4 Zylinder ist das klassische Motortuning von größtem Vorteil, alles andere geht arg auf die Langlebigkeit des Motors!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
~Fonzie   


Alter: 0
Beiträge:
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ~Fonzie! Für den Inhalt des Beitrages ist ~Fonzie verantwortlich.

003 | 30.11.2005, 00:35 Uhr
Und wie sieht es aus mit serien turbos?
Seitenanfang Seitenende
(Gast)
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

004 | 30.11.2005, 02:34 Uhr | zuletzt editiert: 30.11.2005 um 02:36 Uhr von jasuim
Serienturbos zu tunen ist ganz lustig, macht tierisch viel Spass und Leistung bekommste ohne Ende, keine Frage.
Aber das ist irgendwo auch eine Einstellungssache, ich mag das typische "Oldschool" Tuning, Turbos sind zwar auch schon ein alter Hut, wurde schon mitte der 50er in Flugzeugen eingesetzt. Leider steigt jedoch bei einem geladenen Motor die thermale Belastung des Kopfes, des Blocks, der Kolben und der Pleulstangen. Kurz gesagt, alles! Einen gemachten Turbo kannst du entweder alle 6 Monate, je nach Leistungssteigerung, wieder neu aufbauen oder einen neuen Motor einsetzen. Denn wer mir erzählt, er holt aus einem C20LET 600PS raus (geht und schon oft gemacht worden) und der Motor hällt länger als hochgegriffene 40TKM, der ist entweder unwissend oder total bekloppt. Ein Saugmotor leistungsgesteigert kostet einen Ar*** voll Geld, aber er hält auch was er verspricht.


Wie ich schon gesagt habe, alles eine Frage des Geldes.
Aber gehen wir mal von der Warte aus, ich hätte unendlich viel Geld und unendliche Möglichkeiten, aber will nur einen Motor so gut wie es geht tunen, dann würde ich folgende Dinge tun:

Ich würde einen 8 Zylinder nehmen, am besten einen BigBlock in V-Form. Dann würde ich ihn aufbohren, ihn komplett verhärten, und sowohl einen Kompressor, als auch einen Bi-Turbo aufsetzen.
Endeffekt ist: Konstanter Druck in den unteren Drehzahlbereichen, bei hohen Drehzahlen setzen die 2x4 Zylinder Turbos ein und geben Saft.

Schließlich ist ein Turbolader eine sinnvolle Erfindung und natürlich in der heutigen Zeit, grade bei Dieselmotoren, nicht wegzudenken.

Aber um es auf den Punkt zu bringen, das Goldgelbe vom Ei, das ist nur ein großer Motor mit viel ccm. Aber nur, wer es sich leisten kann......



Ich kann es leider nicht.....
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
opel-wintersport    

Avatar von opel-wintersport
Radkappentuner
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 1087
Wohnort: Aschbach

Opel Kadett Gsi 16v / Opel Vectra Sport / XXX
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von opel-wintersport! Für den Inhalt des Beitrages ist opel-wintersport verantwortlich.

005 | 30.11.2005, 14:54 Uhr
von jasu :
Denn wer mir erzählt, er holt aus einem C20LET 600PS raus (geht und schon oft gemacht worden) und der Motor hällt länger als hochgegriffene 40TKM, der ist entweder unwissend oder total bekloppt

man man man , wenn ich son quatsch lese Smilie

aber langsam un der reihe nach :

1.) die belastung steigt auch beim saugmotortuning , vllt nich in demselben maße aber trotzdem .

2.)leistungsteigerung JEDER art geht auf die lebensdauer des motors (hatten wir das thema nich schonmal Smilie?)

3.)du beschwerst dich darüber dass ein c20let mit 600 ps nich lange hält ??(wobei ich eher von 10.000 km ausgehen würde als von 40.000) .
aus dem block wo der c20let abstammt , der c20xe!! , bekommste gar keine 600 ps raus , da is schon weit vorher schluß !

4.)ein saugmotor , auf dieselbe leistung gebracht wie ein turbo , hält auch nich länger , is nur nich so wartungsintensiv . ich wollt z.b. meinen c20xe auch mal auf 250ps bringen , antwort vom kollegen auf die frage wielange sowas hält bisses überholt werden muss :"och , so alle10.000 kannste den spätestens zerlegen" . wohlgemerkt beim SAUGMOTOR .

5.)wer viel leistung für (relativ) günstiges geld haben will kommt um einen turbo nich herum , wer jedoch nich ganz soviel leistung haben will , was allerdings den motor wieder mehr schont , sollte zum saugmotortuning greifen .

6.)mir persönlich würde ein 2 liter 16 ventiler mit bi-turbo richtig gut gefallen , am besten in nem kleinen unscheibaren auto z.b. einer der alten "lancia delta hf integrale" in der rallyeversion .

fazit: schwieriges thema bei dem es wohl sehr viele meinungen geben wird .
--
"This rally is insane, even though everything is going well at the moment. If there will be trouble, I'm as good as dead." (Original Finnish quote: "Tämä ralli on mieletön, vaikka kaikki meneekin nyt hyvin. Jos tulee ongelmia, olen mennyttä.") by Henri Toivonen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

006 | 30.11.2005, 17:21 Uhr
Aus einem C20LET 600PS net möglich? www.vmax.de
Überzeug dich selbst Smilie
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
opel-wintersport    

Avatar von opel-wintersport
Radkappentuner
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 1087
Wohnort: Aschbach

Opel Kadett Gsi 16v / Opel Vectra Sport / XXX
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von opel-wintersport! Für den Inhalt des Beitrages ist opel-wintersport verantwortlich.

007 | 30.11.2005, 17:46 Uhr
3.)du beschwerst dich darüber dass ein c20let mit 600 ps nich lange hält ??(wobei ich eher von 10.000 km ausgehen würde als von 40.000) .
aus dem block wo der c20let abstammt , der c20xe!! , bekommste gar keine 600 ps raus , da is schon weit vorher schluß !


ich behaupte dass du aus nem XE!!!!! keine 600 rausholst . der xe issen sauger der LET isn turbo
--
"This rally is insane, even though everything is going well at the moment. If there will be trouble, I'm as good as dead." (Original Finnish quote: "Tämä ralli on mieletön, vaikka kaikki meneekin nyt hyvin. Jos tulee ongelmia, olen mennyttä.") by Henri Toivonen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

008 | 30.11.2005, 18:26 Uhr
Jo, ich weiss. So hattest du das gemeint? Deine Satzstellung hatte mich nur verwirrt, sorry.... Net gleich hauen Schatzi Smilie
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Umfragen ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Welche Spiegel findet ihr am besten ? Phoenix Umfragen 7 30.03.2005, 13:47 Uhr
von Tigra Babe
Welche Tuning Spielfilme kennt ihr ? ener deluXe Umfragen 14 13.12.2010, 12:53 Uhr
von spider
Wichtig: Welche Tuning Kategorien / Arten? CT-Group Privates & Offtopic 1 06.11.2006, 07:02 Uhr
von Phoenix
Gsi motor tuning Björn Motor & Getriebe 6 25.01.2006, 21:19 Uhr
von jasuim
2,0e motor cih mit schrick tuning corsa-i120 Gesucht & Gefunden 0 21.05.2006, 17:03 Uhr
von corsa-i120
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular