Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Motor & Getriebe » Motorumbau Tigra A / Corsa B » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
krischi   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 17
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von krischi! Für den Inhalt des Beitrages ist krischi verantwortlich.

000 | 13.10.2005, 20:59 Uhr
hey, bin neu hier, 18 jahre jung, KFZ-Mechatroniker bei Mercedes Benz, habe mir einige Threads hier schon angeschaut die ganz interessant sind.
Und zwar hatte ich mir vor nächstes jahr n neues auto zu kaufen, im moment fahre ich n corsa B ,1,4i 60ps nixs gemacht. Da ich halt ne schnellere karre haben will, bin ich imma auf Bmw coupe oder sowas gekommen, bis ich mir das mal angeschaut habe mit den motor umbauen usw, Also n bmw kostet 6-7tausend
n guten tigra kriegt man fuer 4tausend, insklusive motorumbau kosten gesamt 6000tausen so ca rechnung.
So und nun mal meine Fragen:
1. Bei Opel solls n Umbau katalog geben, war dort habe gefragt die wussten von nichts, wer besitz einen oder kann einen besorgen?
2.Motorenbezeichnungen hätte ich gerne da ich net am laufenden stand bin,
also der 2.0 16V mit 150 ps - bezeichnung`?!?!? und der 2.016V mit turbo die bezeichnung.
3.Sind das net genau die selben motoren, nur das der mit turbo halt bissel teuerer ist, und kann man net den 150ps kaufen und einfach den turbo vom anderen verbauen?
4. Wer hat den umbau schon gemacht, weiß was alles geändert werden muss, was es fuer probleme usw gibt?
5. Wenn schon umgebaut, wieviel habta hingeblecht?
6. Kriegt man des alles so eingetragen?

hoffe habe nichts wichtiges ausgelassen freue mich schon auf eure antworten und bedanke mich schon mal!
MFG krischi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

001 | 13.10.2005, 22:03 Uhr
zu 1.) Schau mal hier: mathijssentechnics
zu 2.) Kannste dir die Übersicht anschaun: Motorenübersicht

Die anderen Fragen können dir andere besser beantworten !
--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

002 | 13.10.2005, 23:11 Uhr | zuletzt editiert: 13.10.2005 um 23:12 Uhr von BS-111
1. Bei Opel solls n Umbau katalog geben, war dort habe gefragt die wussten von nichts, wer besitz einen oder kann einen besorgen?

*Umrüstkatalog gibt es keinen da der C20XE (2Liter 16V) nie im Tigra verbaut wurde ! Diese Umrüstkataloge wurden nur erstellt für Motoren die Serienmäßig in einem Auto verbaut wurden ! Umrüstkatloge gab es zb. für den Corsa auf X14XE oder X16XE!

Da zu so einem Unbau ne Menge hört und Lektüre über das ganze Netz verstreut ist mach ich lediglich mal einen abriss was du brauchst !

Ich beziehe mich hier auf den C20XE beim C20LET sind noch andere änderungen nötig

- Motor inkl Getriebe.. Kabelbaum Stg logischerweise inkl aller anderen Anbauteile
- Umbausatz Inhalt : Motorhalter Rechts ? neue Antriebswellen weil das F20 am C20XE ja en BigBlock getriebe ist ! dann noch diverse kleinteile (Rotkäpchen da Original SFI kasten nicht passt ! ) Kostenpunkt 700 €! Zu bekomme bei Henning / mathijssentechnics / hipo
- Gruppe A Anlage sollte man auch haben so das der C20XE auch seine Abgase frei entfalten kann :-) Dazu sei gesagt ! Sollte dein Auto D3 Abgasnorm oder höher und Bjr nach 9/96 sein musst du drauf achten das dein Auto keine Schlechtere Abgasnorm wie Euro 2 bekommt ! Also brauchst du auch einen Euro2 Kat ! Dieser KAT ist eigentlich immer zu empfehlen da man damit wirklich recht gut Steuern sparen kann ! 2000qcm kosten schon ne menge holz !
- Fahrwerk ! Du brauchst ein Sportfahrwerk das die Achslast des C20XE trägt ! Da der Motor schon einiges mehr wiegt wie ein 1,4er Hier sind z.b. KW Gewinde Variante 2 zu empfeheln ! Da die Achslast bis 850 Kilo VA geht ! Biste also auf der Sicheren Seite !
- Bremsen ! Brauchst du die VA Bremsanlage eines Kadett GSI oder Astra GSI 256x24, hinterachse kann so bleiben evntl kannst du da allerdings umrüsten auf die Tigra Bremstrommel oder Corsa b GSI ! Ist alles Plug & Play ! Kann man also nicht viel verkehrt machen!
- Felgen/Reifen Meines Wissen darfst nur noch 15 Fahren ! Rein auch von er Bremsanlage her und Reifentechnisch mindestens 195er Querschnitt !

Weitere Infos dazu kann dir auch ein Tüver geben ! Weil du die sache ja auch eintragen lassen musst und das am besten vorher abklärst was er von dir alles will !


2.Motorenbezeichnungen hätte ich gerne da ich net am laufenden stand bin,
also der 2.0 16V mit 150 ps - bezeichnung`?!?!? und der 2.016V mit turbo die bezeichnung.

*2.0 16 V hat wie oben schon angegeben C20XE und der 2.0 16 V Turbo hat C20LET

3.Sind das net genau die selben motoren, nur das der mit turbo halt bissel teuerer ist, und kann man net den 150ps kaufen und einfach den turbo vom anderen verbauen?

*Nein sind es nur inderekt ! Der C20XE und der C20LET haben zwar den Block gleich allerdings wurden im C20LET andere Kolben und Pleul verbaut Kopf evntl auch anders ..genau kann ich das nicht sagen ! Zudem müsste dann auch Steuergrät Ansaugsystem etc komplett vom C20LET übernehmen! Rein Theoretisch ist es bestimmt möglich ! Aber rechne mal zusammen was es dich kostet einen Turbo für den C20XE zu besorgen ? Sei es nun Original Opel oder Universal ! Dann kannst du dir auch gleich einen C20LET kaufen und musst nicht groß rum experiementieren. Zudem haste dann keine Probleme mit der Eintragung ! Weil so einen Turbo C20XE bekommste schlechter getüvt wie en echter C20LET

4. Wer hat den umbau schon gemacht, weiß was alles geändert werden muss, was es fuer probleme usw gibt?
*Antwort steht schon bei 1tens .. Probleme gibt es eigentlich keine Großen! Wenn man alle Teile hat dann kann man das zwischen 48 Stunden bis max eine Woche so einen Umbau gestalten ! Natürlich sind unplanmäßige Probleme die immer mal auftauchen können nicht mitgerechnet !

5. Wenn schon umgebaut, wieviel habta hingeblecht?
*Es gibt ne Fausformel !: Rechne zusammen was dich alles kostet und nehm es mal 2 dann kommst du auf die Summe die dich der Umbau kostet ! Ist nicht immer so ! Ich kann nur soviel zu sagen ! Ein Umbau dieser Art spielt sich je nachdem wo du die Teile besorgst und wie billig du sie bekommst zwischen 1500 - 4000 € ab ! Allerdings muss man wirklich schon glück haben um mit 1500 € weg zu kommen da muss man schon en Schlacht Auto für 100 € bekommen und den Rest auch nur Nachgeschmissen bekommen!

6. Kriegt man des alles so eingetragen?
*Eintragung ist wenn alle Auflagen für Bremsen und Auspuff etc erfüllt sind kein Problem ! Kostenpunkt kann allerdings zwischen 300 - 400 € liegen!

Ich würde mir das sehr sehr gut überlegen! Wenn du unbedingt ein schnelleres Auto haben willst und was billiges Suchst ! Halte halt mal ausschau bei Mobile oder so ! Da bekommt man manchmal auch C20XE Tigras recht günstig !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

003 | 14.10.2005, 03:54 Uhr
Also zu den Motoren noch: Es gibt neue und alte 2L16Vs bzw Turbos

2L16V
Alt: C20XE 150PS
Neu: X20XEV 136PS

Turbo
Alt: C20LET 204PS
Neu: Z20LET 160, 192, 195 PS


Zu der Eintragung: Such jemand der den Umbau schon gemacht hat und lass dir die Papiere kopieren, dann kannst du eine Menge Kohle sparen!
Unterschiede von C20XE zu C20LET: Hinzuzufügen wäre noch, dass auch die Ölkanäle nicht gleich sind, dazu komplett andere Kurbelwelle wegen der Verdichtung.

Ansonsten stimme ich meinem Vorredner voll und ganz zu Smilie
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
newchurcher   

Avatar von newchurcher
Aus-Katalog-Besteller
Userrang

Alter: 43
Beiträge: 328
Wohnort: Pirmasens

Corsa A
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von newchurcher! Für den Inhalt des Beitrages ist newchurcher verantwortlich.

004 | 14.10.2005, 07:44 Uhr
Und zum Umbau C20xe auf C20LET muss ich noch was ergänzen. Es ist möglich den C20XE auf LET umzubauen. Am wichtigsten ist der Wechsel der Zylinderkopfdichtung! Die ist beim Turbo dünner und somit die Verdichtung höher. Ansonsten kannst du Abgaskrümmer mit Turbo und Ansaugbrücke, sowie Motorkabelstrang, Steuergerät und Kat vom Turbo nehmen.
Dann läuft die Kiste!
Allerdings kannst du diese Kombi nicht mehr allzu sehr tunen, sonst gibt es Probs - dazu ist dann der Block des LET doch noch in Nuanzen anders.- Die Eintragung ist allerdings wie BS 111 sagte etwas kniffliger und geht dann nur noch über einen Tuner.
Hier gibts die Cracks: www.c20let-forum.de

Die Sache mit der Briefkopie kannst du seit Anfang dieses (oder letztes Jahr schon?) vergessen - außer dein TÜV - Prüfer hat gepennt! Motoreintragungen für Maschinen die nicht serienmäßig im Fahrzeug verbaut waren können nur noch per Einzelabnahme mittels Gutachten eingetragen werden.

Weiter kann ich aus eigener Erfahrung speziell für den C20XE Einbau (allerdings Corsa A) ergänzen:

Für den C20XE reicht die Kadett - Bremsanlage Vo und die Corsa Serie hinten. Der B Corsa sollte die Stabies schon drin haben, wenn nicht brauchst du diese noch (vom GSI).
Ich empfehle den vorderen Stabie drin zu lassen, bei manchen Tunern wird er ausgetragen - ich hab meinen auch wieder reingebaut, sonst wird die Kiste vorne zu wackelig.
Die Vorderachslast wurde bei mir auf 670 kg geändert - hier liegt der Corsa B standardmäßig schon drüber. Am A mußte ich für ein neues Fahrwerk diese wieder auf 665 ablasten lassen damit es wieder passt. - ist aber normalerweise kein Thema. Achslast wird dir kaum Probleme bereiten.
Fahren kannst du übrigens 14 Zoll - wenn du das willst. Vorraussetzung für die Eintragung ist lediglich VR Bereifung.
Beim Turbo brauchst du wieder ne größere Bremsanlage und dann gehen nur noch 15 Zöller, Vorrausssetzung ist hier auch ZR - Bereifung.

Der Aufwand einen Turbo in den B-Corsa einzubauen ist bei vielen Tunern noch schwieriger weil die Karosse versteift werden muss - speziell im Motorraum wird dir auffallen, das im Bereich der Kotflügel Bleche eingesparrt wurden. Hier und im Bereich des Frontblechs muß (nicht bei allen Tunern!) verstärkt werden. Wie das am Tigra ist, weiss ich nicht.
Von den Platzproblemen des C20LET im Corsa mal ganz abgesehen.

Nun mal meine persönliche Empfehlung:
Wenn du mehr Power willst, dann nimm den C20xe
Vorteile:
Eintragung einfacher als beim Turbo,
Maschinen günstiger zu bekommen,
weniger Umbauarbeit,
weniger Kosten (schon beim C20xe solltest du ca. 2500 EUR Umbau einplanen)
ausreichend Feuer unter dem Hintern.

Allerdings will ich nicht vergessen:
Wenn du die Kohle für den LET und den Umbau hats,
dann nimm den Turbo - der Unterschied im (gefühlten) Drehmoment ist so gewaltig - das glaubst du nicht!
--
www.newchurcher.de

neues onlineprojekt, im Aufbau: www.corsa-c20xe.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

005 | 14.10.2005, 14:40 Uhr
Auch beim C20LET im Tigra wird die Karosserie versteift ! Was das allerdings in der Praxis bedeutet ist immer unterschiedlich ! Weil das die Tuner auch unterschiedlich handhaben ! Beim LET Umbau sollte man hinten auch schon Scheiben Umbauen ! Hier gilt ab 150 PS sollte man hinten scheiben nehmen! Für die Eintragung ist es keine Pflicht! Dies dient lediglich zu deiner eignen sicherheit!
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

006 | 14.10.2005, 15:30 Uhr
Kurzer Offtopic: Newchurger, brauche mal n bissel was an Info forn Corsa A Umbau, habe jetzt auch einen und ein wenig Schrauberplatz, solltest du mal in meiner Gegend sein, könntest du mich mal 2-3 Runden mitnehmen damit ich mal merke wie der drinne geht? Was hasten fürn Getriebe drinne? F16 oder F20?
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
krischi   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 17
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von krischi! Für den Inhalt des Beitrages ist krischi verantwortlich.

007 | 14.10.2005, 16:13 Uhr
danke wirklich sehr hilfreich,
aber will keinen fertigen kaufen, bin ja kfz-mechatroniker, fertig kaufen kann jeder, selber machen net, und mit den ganzen tipps hier werde ich mir nächstes jahr wohl n tigra zulegen, sehe dann zu das er net vom bj ueber 96 kommt, damit das mit der abgasnorm einfach is, und dann n C20Xe (2.0 16 v - 150ps)
ahja, was kann man noch rausholen aus dem motor,
also wie ist mir schon klar mit nockenwellen zylinderkopf bearbeiten, leichtlauf teile drehzahl erhöhen usw. nur im internet sind viele bei mobile und autoscout mit diesem motor und ca zwischen 170 und 190 ps, ist der motor dann ncoh haltbar, serie soll er ja sehr robust sein habe ich gehört.
und zum thema bremsanlage, wie wirds mit dem bremskraft verstärker gehandhabt, und kann man hinten echt serien trommelbremse lassen?
wir ja nur zu 30% beantsprucht aber denoch?!?!?
mfg
und danke ;Smilie))))))
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
newchurcher   

Avatar von newchurcher
Aus-Katalog-Besteller
Userrang

Alter: 43
Beiträge: 328
Wohnort: Pirmasens

Corsa A
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von newchurcher! Für den Inhalt des Beitrages ist newchurcher verantwortlich.

008 | 14.10.2005, 17:20 Uhr | zuletzt editiert: 14.10.2005 um 19:47 Uhr von newchurcher
Nachdem es um den C20XE geht,
fangen wir mal an:
-C20XE Trommel hinten reicht, LET Scheibe hinten ist ratsam - brauchst aber einen Bremsdruckminderer sonst überbremsen Corsa und Tigra hinten so stark!
-Bremskraftverstärker reicht der vom B - GSI, ich würde allerdings dazu raten den BKV und HBZ vom Kadett bzw. Astra 16V einzusetzen, da muss dann aber wieder gebastelt werden. Vielleicht dazu in ein paar Monaten mehr - ich bin noch nicht richtig überzeugt hier wieder umzubauen.
-Robust? Die C20XE sind die mit Abstand besten Maschine die Opel je gebaut hat. Es gibt eine Serie die hatte ein wenig Probs mit den Zylinderköpfen, (glaube 90 - 91) genaueres müßte ich erst erfragen - bei mir dürfte - vom alter her - ein Cossi Kopf drauf sind, die sind am beständigsten.
Relativ leicht kannst du mit nem Chip was rauskitzeln - da tuns selbst die für 20 EUR aus dem Ebay, man muss dann halt den Benzindruck anheben. Da kann ich dir aber tipps geben wie man das macht. Smilie
Aber mit weiteren Mitteln: Nocken, Zylinderkopfbearbeitung, Renneinspritzung etc. sind auch 200 - 230 PS drin ohne das du Angst um die Maschine haben musst. Es muss halt, wie so oft im Leben alles passen und ordentlich gemacht sein.

@jasium: Im Moment bin ich in der Halle ziemlich eingeplant, kannst aber auch gerne mal in Rodalben vorbei kommen! Unsere Testfahrt von 2 Wochen mit dem LET ist ja leider ins Wasser gefallen.
Also ich kann dir nur aus Erfahrung sagen: Nimm dir einen Kadett 16V, räume alles aus und trete mal kräftig aufs Gas! Dann stellst du dir den Anzug nochmals besser und kräfiger vor - dann hast du das Gefühl aus dem Corsa.
(Von einem LET darf ich gar nicht anfangen....*träum*)
Ich hab übrigends das F20 dran, da sind halt einfach Reserven für das Drehmoment vorhanden.
Bei dem F16 kommt es darauf an welches du hast, da gibt es etliche Versionen von ultrakurz bis zu einem mit extrem langen 5. Gang - der dann auf der Autobahn wieder Sinn macht.
Ich persönlich empfehle das F20.
EDIT: Und was die Kiste so geht haben wir auf dem Weg nach Tannhausen getestet und mein Bruder hats gefilmt!--> siehe Avatar!

@all:
Als ich den Umbau gemacht habe da waren die Infos noch nicht so einfach zu bekommen:
Doch für die Tigra und B Freaks:
ich hab aus dem Netz eine Umbauanleitung von Mathijsen Corsa B - Tigra mit Prüfanleitung für den Motor! Verschafft einem zumindet mal einen Überblick.
Wer will: einfach email per PM - ist allerdings 11 MB groß.Smilie
--
www.newchurcher.de

neues onlineprojekt, im Aufbau: www.corsa-c20xe.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

009 | 14.10.2005, 21:31 Uhr
@ newchurcher

da es ja aber hier um einen Umbau vom Tigra geht ! Fällt der Punkt BKV und HBZ weg ! Da der Tigra serienmäßig die selben wie die Corsa B GSI hat und die reichen! Das wurde mir von mehreren XE fahren bestätigt ! Allerdings im Tigra ! Ich denke mal das Lastverhalten im A Corsa ist da ja wiederum anders ! Kann also da wiederrum besser sein wenn man sie Tauscht !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
newchurcher   

Avatar von newchurcher
Aus-Katalog-Besteller
Userrang

Alter: 43
Beiträge: 328
Wohnort: Pirmasens

Corsa A
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von newchurcher! Für den Inhalt des Beitrages ist newchurcher verantwortlich.

010 | 14.10.2005, 22:41 Uhr
Hab ich nie behauptet das es nicht reicht! Auch im A reicht der vom A GSI - nur ist der vom Kadett noch ne Ecke besser und - sofern vorhanden - eine Einbauüberlegung wert. Smilie
--
www.newchurcher.de

neues onlineprojekt, im Aufbau: www.corsa-c20xe.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
marco   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 3
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von marco! Für den Inhalt des Beitrages ist marco verantwortlich.

011 | 16.03.2009, 00:35 Uhr
hilfe........

erzählt dem armen nicht was ihr nicht wirklich wisst.Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
opel-wintersport    

Avatar von opel-wintersport
Radkappentuner
Userrang

Alter: 41
Beiträge: 1087
Wohnort: Aschbach

Opel Kadett Gsi 16v / Opel Vectra Sport / XXX
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von opel-wintersport! Für den Inhalt des Beitrages ist opel-wintersport verantwortlich.

012 | 16.03.2009, 14:21 Uhr
ähm , jung , hab ja nix dagegen daß du deine meinun gkund tust ABER achte doch ein wenig dauaf von WANN die posts sind , in dem fall ist das schon 4 JAHRE her Smilie

ansonsten : willkommen an bord Smilie
--
"This rally is insane, even though everything is going well at the moment. If there will be trouble, I'm as good as dead." (Original Finnish quote: "Tämä ralli on mieletön, vaikka kaikki meneekin nyt hyvin. Jos tulee ongelmia, olen mennyttä.") by Henri Toivonen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
AlmA4   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 4
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von AlmA4! Für den Inhalt des Beitrages ist AlmA4 verantwortlich.

013 | 29.05.2011, 10:57 Uhr
Es gibt neue und alte 2L16Vs bzw Turbos - das bin ich mir auch sicher....dieses Forum ist sehr hilfreich.....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Izinxo   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 4
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Izinxo! Für den Inhalt des Beitrages ist Izinxo verantwortlich.

014 | 31.05.2011, 21:22 Uhr
Dieses Forum ist nicht nur sehr hilfreich.....ich treffe immer mehr neue Freunde und gleichdenkende Leute Smilie SmilieSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

015 | 08.06.2011, 08:51 Uhr

Zitat:
Izinxo postete
Dieses Forum ist nicht nur sehr hilfreich.....ich treffe immer mehr neue Freunde und gleichdenkende Leute Smilie SmilieSmilie

Und das geht bei nur einem Post? Smilie
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ Motor & Getriebe ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
motorumbau ener deluXe Motor & Getriebe 13 21.07.2006, 10:00 Uhr
von street-ryder
[VK] Lagerräumung Corsa B und Tigra BS-111 Gesucht & Gefunden 1 03.10.2005, 22:52 Uhr
von jasuim
Seitenschweller vom corsa am tigra ener deluXe Karosserie 3 03.12.2005, 17:00 Uhr
von ener deluXe
[VK] tigra corsa teile Tigra345 Gesucht & Gefunden 6 12.12.2008, 21:21 Uhr
von Tigra345
Corsa / Tigra Hilfeseite Phoenix Webfunde, witzig, lustig & komisch 2 22.06.2004, 23:55 Uhr
von Tigra84
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular