Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » Motor & Getriebe » Tigra 1,6: Warnleuchte Motorelektronik » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

000 | 19.09.2005, 00:51 Uhr | zuletzt editiert: 19.09.2005 um 07:03 Uhr von Phoenix
Hab am 17.09 einen Tigra 1,6 Bj95 mit 136tkm gekauft.

Heute nach etwa 400km hab ich ihn zum ersten mal mehr getreten (noch weit entfern vom Roten bereich!) und plötzlich leuchtet die Warnleuchte Motorelektronik. Ich hab den Motor gleich ausgemacht, und im Service Heft nachgeschaut was zu machen ist. (Ergebnis: zur Werkstatt fahren). Danach habe ich den Motor wieder gestartet, und siehe da Lämpchen leuchtet nicht mehr. Erste reaktion: freude
doch etwa 2 min später leuchtete es wieder, zum glück vor meiner Haustür.

Motor kam mir eigentich ganz normal vor. Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

001 | 19.09.2005, 10:59 Uhr
Das Lämpchen bedeutet, dass ein Fehler vorliegt und das Steuergerät dir das damit sagt und ins Notfallprogramm wechselt (langsames Fahren immernoch möglich). Um zu wissen was es ist, musst du in die Opel-Werkstatt fahren und dir mit dem Tech1 den Fehlercode auslesen lassen, allerdings direkt nachdem der Fehler aufgetreten ist. Denn nach 10mal anlassen ist der Fehler gelöscht!
In der Werkstatt wirds dich auch in den seltensten Fällen was kosten, wenn du freundlich bist. Und wenn es was kostet, dann max. n Zehner.
So, wenn du dann das Problem weisst, kannst du sagen was es ist und ich sag dir, wie du es beseitigen kannst ;-)
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

002 | 19.09.2005, 12:48 Uhr
Ok,

werd ich heut noch machen. Heute is des Prob. schon wieder aufgetreten, jedoch diesmal mit einem Ruckeln, und im Leerlauf is er ausgegangen. Zufällig war ne ADAC Prüfstatinon hier in der nähe, als einer von denen gefahren is gabs wieder kein problem mehr?

Genauer nachsauen konnten/wollten die nicht weil sie nur Bremsen, Stosdämpfer und Licht testen.

Ok, ich bedank mich schon mal für die Antwort, werd heut abend Bericht erstatten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

003 | 19.09.2005, 20:53 Uhr
Also,

ich war in der Werkstatt und da hat der gleich gemeint das da Öl fehlt weil irgenwas am Motor klappert. Nach der Frage warum des Auto es nicht anzeigt, meinte er nur das da noch einbischen drin sein müßte. Jedoch hat man auf dem Meßstab nichts gesehen. Hoffe das der Motor nich schon am A. is.

Motorelektronik: Der Computer hat angezeigt, das irgendein Ventil für die Abgase defekt seien. AGR Ventil oder so. Hab des Auto gleich da aufm Hof stehen lassen, damit dies mir machen. Die meinten, des Ventil würde so um die 100 € kosten.

Bin mal gespannt ob der Motor einen Schaden behält, da er heute auf der Fahrt zur Werkstadt ruckelte und zwischen 1- und 2tausend umdrehungen keinen durchzug mehr hatte. Hoffe das noch genug Öl drin war.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

004 | 20.09.2005, 16:43 Uhr
Hm, der Motor drist halt gerne Öl, musste oft kontrollieren! Das AGR 100€? Hat der sie noch alle? Das ist sau leicht zu wechseln und kostet eigentlich die hälfte. Wenn du interesse hast, mach ich dir n Voranschlag von mir und zeige dir, wie man das Teil wechselt... Der verlangt sicherlich 300€ inkl Einbau, da kannste locker 75% sparen!


Gruß

Martin
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

005 | 20.09.2005, 19:55 Uhr
Zu Spät. des Auto steht bei dem schon aufm Hof, und der hat des Teil bestellt. is ein Kollege von meinem Vater. Der hat heut gemeint, das ich so um die 140 € rechnen muß. Ich sag morgen bescheid wieviel des genau kostet.


Aber trotzdem Danke!


Was hälst du eigentlich von soner Karre?

ich hab des ding mit 136tkm bj 95 mit klima und alus für 2100 gekauft. Ich denk mal des past so oder ? Neuer Zahnrimen usw. drin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

006 | 21.09.2005, 19:05 Uhr
Joa, das Problem ist, dass der Motor recht anfällig ist, sprich irgendwann wirst du die Hydrostößel tauschen müssen in ca 15TKM und das wird richtig teuer. Würde dir empfehlen, eine Ventilspühlung vorzunehmen, das könnte dem ein wenig vorbeugen. Ansonsten ist der Preis für das Auto ok.
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

007 | 22.09.2005, 21:03 Uhr
dem jasuim mal auf die finger klopf !

Das AGR kostet bei Opel eigentlich sogar 130 € :-) und ist nicht soo leicht zu wechsel wie du dir das vorstellst mein Herr ! Klar für dich isses vielleicht einfach ! Ich bekomms bestimmt auch noch hin ! Allerdings für ein Newbie, sorry RealPapst wenn ich dich als das hinstelle, ist das nicht so einfach zu wechseln ! Weil du schon eine menge abbauen musst am Motor! Wenn du so eine Arbeit noch nie gemacht hast wirst du dich hüten da auch nur einen Finger ran zu machen!

Vorallem weil das Drecks AGR bei den X14XE oder X16XE motoren auch noch so Prima unter bzw. neben der Ansaugbrücke sitzt und da nur durch demontage des Ansaugbrücken Oberteils und des Kühlmittelausgleichsbehälter rankommst ! Die Spezis wo behaupten das man dies auch von unten wechseln kann der bekommt von mir ein Respekt !

Deswegen verlangt auch Opel soviel für das Auswechseln des AGRs .. weil nunmal mindestens 4 Gesellenstunden für Montage brechnet werden müssen!

@RealPapst, die von dir beschriebenen Probleme, mit dem Ruckeln etc. sind andeutungen auf einen defekt des AGRs! Ich gehe mal davon aus das nachdem Wechsel der Wagen wieder Optimal läuft ! Auch wenn ich mal einen Ölwechsel machen würde ! Sollte man grundsätzlich bei jedem gekauften Auto machen wenn man nicht mit sicherheit einen Beleg hat das dieser erst gerade gemacht wurde !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

008 | 22.09.2005, 22:05 Uhr
Hm, ja, ich denke immer an die Routine Smilie Sorry ^^
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

009 | 22.09.2005, 23:41 Uhr
Hab des Auto heut abgeholt

Der hat des Ventil ausgetauscht und Ölwechsel gemacht.

Rechnung weiß ich noch nicht Bescheid. Hof mal das es nicht so viel wird.

Motor läuft wieder gut.

Hat glücklicherweise keine Schäden davongetragen, weil ja kein oder kaum Motoröl drin was.

Weiß einer wie viel so ein Motor aushält, wenn man den normal fährt, also wenn man ihn trete erst wenn er warm is und so? Hab schon so viel scheiße über des Auto gehört, das nur poblems gibt?

Danke für die Tipps!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

010 | 23.09.2005, 00:16 Uhr
Du sollst ein Auto immer nur treten wenn er warm ist, da es sonst zu verformungen kommt! Ansonsten kannst du deinen Motor bald den Hasen geben. Genauso nach dem Heizen nicht sofort ausschalten, sondern erst mal ne Minute warten und evtl. den Lüfter laufen lassen.
Der Motor ist bedingt robust, auf jedenfall robuster als die heutigen motoren, aber an einen OHC oder CIH kommt er auf keinen Fall!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
~Macavity_7   


Alter: 0
Beiträge:
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ~Macavity_7! Für den Inhalt des Beitrages ist ~Macavity_7 verantwortlich.

011 | 29.09.2005, 12:54 Uhr
ohhh, Motorwarnleucht, da kommen in mir wieder schlechte Erinnerungen hoch...
Die leuchtete bei mir ca. 1 Jahr immer mal wieder auf, war bei zig Werkstätten, keiner konnte den Fehler vernünftig auslesen bzw. das Problem beseitigen oder finden. Irgendwann fing mein Getriebe dann an zu klappern und musste ausgetauscht werden (nach ca 70.tsd km!), nach dem Austausch war natürlich alles gut und die Lampe leuchtete nie wieder auf. (1500euro bezahlt).
Natürlich war ich super sauer, da ich der festen Meinung bin, dass dies bei so einem Kilometerstand nicht hätte passieren dürfen und die Werkstätten (alles Opel Vertragswerstätten) den Fehler hätten finden müssen und es gar nicht so weit kommen lassen müssen. Also damals Opel-Service angeschrieben, Sachlage erläutert, aber die nahmen sich des Problems erst gar nicht an, so nach dem Motto mein Problem...Smilie
...so, das wollte ich nur mal so anprangern!
Smilie
Grüsse,
Mac
Seitenanfang Seitenende
(Gast)
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

012 | 04.10.2005, 09:51 Uhr
Motor läuft wieder normal!

Die Rechnung ist mitlerweile auch schon eingetroffen.

Ölwechsel
ASU
AGR + Einbau

320€


Is doch recht teuer geworden, obwohl es am anfang hieß, dass ich fürs AGR und Ölwechsel zusammen etwa mit 140€ rechnen müßte.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

013 | 04.10.2005, 09:57 Uhr

Zitat:
jasuim postete
Joa, das Problem ist, dass der Motor recht anfällig ist, sprich irgendwann wirst du die Hydrostößel tauschen müssen in ca 15TKM und das wird richtig teuer. Würde dir empfehlen, eine Ventilspühlung vorzunehmen, das könnte dem ein wenig vorbeugen. Ansonsten ist der Preis für das Auto ok.

Wenn ich mal fragen dürfte, was soll ich unter Hydrostößel verstehen, und warum soll des nach etwa 15tkm kaputt gehen?

Dann verkauf ich es lieber davor, bevor ich in den viel geld steck.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

014 | 04.10.2005, 15:19 Uhr
Hydrostößel sind die "Auflagefläche" der Ventile, auf den die Nockenwelle trifft. Diese nutzen sich gerne durch diesen drehfreudigen Motor ab. Mach erst mal ne Ventilspülung, bekommste im ATU zB.
Das würde ich bei diesem und bei jedem anderen Ecotech vor '01 alle 35TKM machen! Kosten würde der Ersatz der Stößel ca 400€
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

015 | 04.10.2005, 20:15 Uhr
Dieses Hydrostössel klackern ist mir sehr bekannt ! Mein neuer hat das zum glück nicht :-) Es nervt einen mit der Zeit das klackern vorallem wenn man zwischen Häusern hindurch fährt ! So schnell geht das nix kaputt wenn die Stössel klappern das ist halt einfach ne abnutzungserscheinung ! Bei einem Golf ist das zb. völlig normal das die bei 100 tkm anfangen und man mit 250 tkm immer noch fährt !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

016 | 04.10.2005, 21:14 Uhr
Stimmt, es beeinflusst nicht den Motor, Leistung nimmt er net ab nix. Im Prinzip ist es der selbe Effekt, wie wenn du mit den Fingern schnippst. Das selbe macht halt nur deine Nockenwelle....
Allerdings lässt sich das mit HI Performance Öl wie 5W30 (nicht 5W40!!!) vermeiden!
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

017 | 04.10.2005, 23:20 Uhr
5W30 des is ja dann ein faß ohne boden, wie viel soll des Öl pro liter kosten?
Wenn man viel fährt, is man ja nur am nachschütten, und des 10W40 is ja schon nich grad billig.








Meine Hompage, die grad noch bearbeitet wird:
http://mitglied.lycos.de/wghetto/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
jasuim    

Avatar von jasuim
Moderator

Alter: 34
Beiträge: 4123
Wohnort: Ramstein

BMW E34 Touring V8 / Opel Kadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von jasuim! Für den Inhalt des Beitrages ist jasuim verantwortlich.

018 | 05.10.2005, 00:41 Uhr
Wer schön sein will muss leiden, so gehts auch mit den Autos.... Autofahren ist net billig, man muss halt schon bereit sein was auszugeben. Ich habe auch 5w30, zahle allerdings nur 10,50 pro Liter Smilie
--
Hotel Circle Inn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
RealPapst   

Avatar von RealPapst
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 32
Beiträge: 12

Tigra s93 BJ 95
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von RealPapst! Für den Inhalt des Beitrages ist RealPapst verantwortlich.

019 | 05.10.2005, 00:56 Uhr | zuletzt editiert: 05.10.2005 um 16:18 Uhr von BS-111
Ich hab grad in Ebay nachgeschaut, und da würde ich sogar sehr billig rauskommen, die frage is halt nur, ob es auch was wert ist.


Was haltet ihr von diesem Öl für mein Baby?


Link zu ebay

[AMIN Edit] Hab den Link zwecks Zeilenverschiebung angepasst !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Boardübersicht ] - [ Motor & Getriebe ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
motorelektronik spinnt Tigra_Driver Motor & Getriebe 4 07.03.2006, 20:49 Uhr
von BS-111
Tigra Babe's Opel Tigra Admin Showroom - Die Autos aus der Tuning Galerie 2 11.06.2005, 13:29 Uhr
von black-vectra2000
Tigra 1.6L 16V JCDMTX Motor & Getriebe 18 03.12.2005, 15:44 Uhr
von jasuim
ZV für Tigra Tigra84 Innenraum 3 08.08.2004, 22:22 Uhr
von Phoenix
Auspuff 306 an Tigra Matze Auspuffanlagen 1 07.07.2006, 23:43 Uhr
von BS-111
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular