Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » STVO, STVZO & Gesetze » Sind Scheinwerfer nach Tieferlegen wirklich zu tief? » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Skysurfer   


Schwarzfahrer
Userrang

Beiträge: 2
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Skysurfer! Für den Inhalt des Beitrages ist Skysurfer verantwortlich.

000 | 15.07.2005, 19:19 Uhr
Hallo,
habe vor, mir auch einen Tirga zu kaufen, der schon schön tief ist. Ein Kumpel von mir ist jedoch Tüv-Prüfer und meinte, dass dann die Scheinwerferunterkannte unter 50cm(Mindesthöre in Deutschland) kommt und dass die Polizei scharf auf sowas ist und dies dann gern mit Mängelkarten belohnt. Was meint ihr dazu?Schonmal solcher Erfharungen gemacht?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
opel-wintersport    

Avatar von opel-wintersport
Radkappentuner
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 1087
Wohnort: Aschbach

Opel Kadett Gsi 16v / Opel Vectra Sport / XXX
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von opel-wintersport! Für den Inhalt des Beitrages ist opel-wintersport verantwortlich.

001 | 15.07.2005, 19:35 Uhr | zuletzt editiert: 15.07.2005 um 19:54 Uhr von BS-111
hab ich auch shcon von gehört aber noch nie live erlebt . hat aber vom prinzip her recht , auch wenn mir nich bekannt is ob das nun 50cm sind oder nich


nächstes mal plz nur 1 threat
--
"This rally is insane, even though everything is going well at the moment. If there will be trouble, I'm as good as dead." (Original Finnish quote: "Tämä ralli on mieletön, vaikka kaikki meneekin nyt hyvin. Jos tulee ongelmia, olen mennyttä.") by Henri Toivonen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

002 | 15.07.2005, 19:56 Uhr
Ich hab mal den einen Thread gelöscht und alles in die richtige Kategorie geschoben!

Zum Thema:

Es ist richtig Scheinwerferunterkante 500mm ist festgelegt und muss auch eingehalten werden! Hält dich die Polizei mit weniger an kann sie von Mängelkarte bis Stilllegung des Wagens alles machen!
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

003 | 16.07.2005, 12:32 Uhr
Meiner ist unter 50 cm ! Aber gesagt hat noch nie jemand was ! Auch wenn es festgelegt ist, enke ich ist es Auslegungssache des TÜVs oder des Polizisten der dich gerade kontrolliert !
--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
black-vectra2000   

Avatar von black-vectra2000
Radkappentuner
Userrang

Alter: 44
Beiträge: 924
Wohnort: Kindsbach

Opel Vectra B, Rekord D Bj. 1977
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von black-vectra2000! Für den Inhalt des Beitrages ist black-vectra2000 verantwortlich.

004 | 16.07.2005, 17:09 Uhr
Na toll!!! Was machen da die Sportwagenfahrer mit ihren Geschossen? Da sind die Scheinwerfer ja schon serienmäßig tiefer als 50cm!!! Schätze mal das die Dinger ´ne Sondergenehmigung ab Werk haben?!Smilie
Unfair!!! Da habens Geländewagenfahrer ja besser als z.B. Calibrafahrer!!! Das ist ja mal wieder typisch deutsche Bürokratensch...Smilie
Die sollen mal nach Belgien schauen was da so abgeht!!!! Smilie
--
MH - FREESTYLE ARTS
"Das Leben zu verlieren ist keine grosse Sache,
aber zuschauen wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

005 | 17.07.2005, 01:14 Uhr
Ja, Sportwagen haben Sondergenehmigung, was heißt das der Wagen so wie er produziert wird ja erst mal abgenommen werden muss ! Deswegen ist das bei denen erlaubt !
--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
lucky    

Avatar von lucky
Sprühdosenlackierer
Userrang

Alter: 36
Beiträge: 679
Wohnort: Ramstein-Miesenbach

2x190 Mercedes 2xKadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von lucky! Für den Inhalt des Beitrages ist lucky verantwortlich.

006 | 20.07.2005, 19:47 Uhr
Laut Stvzo:
Nach § 50 Abs. 2 darf der niedrigste Punkt der Spiegelfläche nicht unter 500 mm und der höchste Punkt nicht über 1.200 mm liegen.
Mit diesen Angaben hinsichtlich den Anbauhöhen tritt der § 50 am 01.01.1988 für alle an diesem Tag in den Verkehr kommenden Kraftfahrzeuge in Kraft.
Für alle anderen Fahrzeuge ,die vor Inkrafttreten zugelassen waren gilt nach § 75 Abs.2“Übergangsvorschriften“ die alte Fassung ab 01.12.1984.In dieser Fassung ist die Anbauhöhe der Scheinwerfer nur nach oben mit 1.200 mm begrenzt .Eine Begrenzung nach unten ,wie in § 50 Abs. 2 StVZO ist in der alten Fassung nicht vorgesehen.

Es ist nicht die Scheinwerferunterkante, da habe ich nochmal Glück ich kann meine bis Boden flach machen *fg*

mfg lucky
--
Dank an alle dir mir halfen meinen Traum vom haus zu verwirklichen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
black-vectra2000   

Avatar von black-vectra2000
Radkappentuner
Userrang

Alter: 44
Beiträge: 924
Wohnort: Kindsbach

Opel Vectra B, Rekord D Bj. 1977
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von black-vectra2000! Für den Inhalt des Beitrages ist black-vectra2000 verantwortlich.

007 | 20.07.2005, 20:36 Uhr

Zitat:
lucky postete
Laut Stvzo:
Mit diesen Angaben hinsichtlich den Anbauhöhen tritt der § 50 am 01.01.1988 für alle an diesem Tag in den Verkehr kommenden Kraftfahrzeuge in Kraft.
Für alle anderen Fahrzeuge ,die vor Inkrafttreten zugelassen waren gilt nach § 75 Abs.2“Übergangsvorschriften“ die alte Fassung ab 01.12.1984.In dieser Fassung ist die Anbauhöhe der Scheinwerfer nur nach oben mit 1.200 mm begrenzt .Eine Begrenzung nach unten ,wie in § 50 Abs. 2 StVZO ist in der alten Fassung nicht vorgesehen.
mfg lucky

Aha? Das heißt, ich könnte meine ´77er C - Limo so tief auf den Boden schrauben wies nur geht? Smilie
--
MH - FREESTYLE ARTS
"Das Leben zu verlieren ist keine grosse Sache,
aber zuschauen wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

008 | 20.07.2005, 22:02 Uhr
japp das stimmt ! Vorrausgesetzt das Auto ist weiterhin fahrbar !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
lucky    

Avatar von lucky
Sprühdosenlackierer
Userrang

Alter: 36
Beiträge: 679
Wohnort: Ramstein-Miesenbach

2x190 Mercedes 2xKadett C
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von lucky! Für den Inhalt des Beitrages ist lucky verantwortlich.

009 | 21.07.2005, 16:12 Uhr
Wenn es keine gefährdung des Straßenverkehr ist, also das die Öllwanne leicht aufscheuert und das nummernschild hatt noch die mindesthöhe, dann ja.

mfg lucky
ps:Accord Bj87 Kadett Bj 79 *fg*
--
Dank an alle dir mir halfen meinen Traum vom haus zu verwirklichen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
black-vectra2000   

Avatar von black-vectra2000
Radkappentuner
Userrang

Alter: 44
Beiträge: 924
Wohnort: Kindsbach

Opel Vectra B, Rekord D Bj. 1977
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von black-vectra2000! Für den Inhalt des Beitrages ist black-vectra2000 verantwortlich.

010 | 21.07.2005, 21:31 Uhr
Ja klar, fahrbar soll er natürlich noch bleiben!!!Smilie
--
MH - FREESTYLE ARTS
"Das Leben zu verlieren ist keine grosse Sache,
aber zuschauen wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Draven   

Avatar von Draven
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 92
Wohnort: nähe Kaiserslautern und Hanau

Corsa A / Vectra B
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Draven! Für den Inhalt des Beitrages ist Draven verantwortlich.

011 | 24.08.2005, 10:53 Uhr | zuletzt editiert: 24.08.2005 um 10:55 Uhr von Draven
Welche minimale Bodenfreiheit ist bei der Fahrwerkstieferlegung eines Pkw zulässig ?

In der StVZO gibt es keine expliziten Vorschriften über die Bodenfreiheit von Fahrzeugen. Damit sind

die allgemeinen Vorgaben des § 30 StVZO in Verbindung mit
den allgemein anerkannten Regeln der Technik und
den heutigen Standards aus Fahrzeugtechnik und
Straßenbau
anzuwenden.
Es ergibt sich, dass im verkehrsüblichen Fahrbetrieb beim Überfahren einer Bodenwelle, eines Schlagloches, eines abgesenkten Bordsteines oder beispielsweise einer Prüfgrube, Hebebühne oder anderer Hindernisse keine Beschädigung an Fahrzeugen und Verkehrseinrichtungen (in Parkhäusern, Auffahrten, Baustellen usw.) eintreten darf.

Als Orientierung sehen sachverständige Gremien beim Bundesverkehrsminister für Verkehr folgende Angaben (VdTÜV- Merkblatt 751):
Tiefer gelegte Fahrzeuge, besetzt mit einem Fahrer, vollen Kraftstofftanks, müssen ein Hindernis von 800 mm Breite und einer Höhe von 110 mm mittig berührungslos überfahren können.

Unter diesen Voraussetzungen wird davon ausgegangen, dass keine Beschädigungen - im üblichen Verkehr - eintreten dürfen.
Abweichungen in begründeten Einzelfällen sind u.U. möglich. Dessen ungeachtet haben jedoch in solchen Fällen sowohl Fahrer als auch Fahrzeughalter die Verantwortung für den verkehrsicheren Betrieb des Fahrzeugs.
Eine beschädigte Ölwanne beispielsweise kann zu einer unmittelbaren Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer durch austretendes Öl auf der Fahrbahn führen. Der Fahrer hat dafür Sorge zu tragen, dass beim Fahren keine Beschädigungen auftreten.

Quelle: http://www.dekra.de



Die 500mm sind nur eine Richtlinie! Es ist nicht festgelegt!
Ich habe auch nur 46cm bis zur Unterkante Scheinwerfer und der TÜV oder die Polizei haben noch nie etwas gesagt.
--
Make my f... day!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
Danni    

Avatar von Danni
Moderator

Alter: 39
Beiträge: 826
Wohnort: Pirmasens

Honda CRX EE8 & Mitsubishi Sigma
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Danni! Für den Inhalt des Beitrages ist Danni verantwortlich.

012 | 24.08.2005, 10:59 Uhr
Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)
B. Fahrzeuge

III. Bau- und Betriebsvorschriften

§50 Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht

3) Scheinwerfer müssen einstellbar und so befestigt sein, daß sie sich nicht unbeabsichtigt verstellen können. Bei Scheinwerfern für Abblendlicht darf der niedrigste Punkt der Spiegelkante nicht unter 500 mm und der höchste Punkt der leuchtenden Fläche nicht höher als 1200 mm über der Fahrbahn liegen. Satz 2 gilt nicht für


quelle: http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_50.php

So wie ich das lese ist es festgelegt und keine Richtlinie!
--




Unsere Heimat, unsere Liebe, in den Farben Rot-Weiss-Rot, Kaiserslautern 1900 wir sind treu bis in den Tod!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Draven   

Avatar von Draven
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 92
Wohnort: nähe Kaiserslautern und Hanau

Corsa A / Vectra B
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Draven! Für den Inhalt des Beitrages ist Draven verantwortlich.

013 | 24.08.2005, 13:29 Uhr
Ist schon komisch. Beim einen heißt es so und beim anderen so. Also doch Ermessenssache!
--
Make my f... day!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

014 | 24.08.2005, 13:38 Uhr
@ Draven

Also ich glaub du verwechselst da was ! Deine Dekra Vorschrift handelt lediglich das Thema der allgemeinen Tieferlegung ab! Es ist tatsächlich so das es in dt. keine Vorschrift gibt wo das Tieferlegen eines Auto festlegt ! Es gibt lediglich Richtwerte die wie folgt ausfallen. 7cm zu beweglichen teilen und 11 cm zu Starren! d.h. deine Gummilippe sollte bei 7 cm liegen und dein Krümmer oder je nachdem was der Tiefste Starre Punkt ist darf nicht unter 11cm liegen!

Allerdings sind das nur Richtwerte und sind also auch auslegungssache!

Zum Thema Schweinwerferunterkante gibt es feste Richtlinien in der StVZO die auch schon HondaMaus gepostet hat!


Zitat:
Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)
B. Fahrzeuge

III. Bau- und Betriebsvorschriften

§50 Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht

3) Scheinwerfer müssen einstellbar und so befestigt sein, daß sie sich nicht unbeabsichtigt verstellen können. Bei Scheinwerfern für Abblendlicht darf der niedrigste Punkt der Spiegelkante nicht unter 500 mm und der höchste Punkt der leuchtenden Fläche nicht höher als 1200 mm über der Fahrbahn liegen. Satz 2 gilt nicht für


quelle: http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_50.php

Und hier sind genau 50 cm als Richtwert festgelegt ! Da gibt es auch keine Ermessensache oder so! Je nach TÜV oder Polizist der sich über dieses Thema bescheid weiß kann dich somit aus dem verkehr ziehen wenn er einen Schlechten Tag hatte !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
black-vectra2000   

Avatar von black-vectra2000
Radkappentuner
Userrang

Alter: 44
Beiträge: 924
Wohnort: Kindsbach

Opel Vectra B, Rekord D Bj. 1977
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von black-vectra2000! Für den Inhalt des Beitrages ist black-vectra2000 verantwortlich.

015 | 24.08.2005, 13:48 Uhr
Also beim G40 Polo hat der Auspuff noch so 3cm Luft zur Straße!!! Ist aber alles abgenommen und legal! Der der den Umbau gemacht hatte hatte ´nen guten Draht zu den zuständigen Behörden und hat sich gut ausgekannt!!!
Mußt nur Vitamin B(eziehungen) haben!!!Smilie
--
MH - FREESTYLE ARTS
"Das Leben zu verlieren ist keine grosse Sache,
aber zuschauen wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Draven   

Avatar von Draven
Automatikfahrer
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 92
Wohnort: nähe Kaiserslautern und Hanau

Corsa A / Vectra B
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Draven! Für den Inhalt des Beitrages ist Draven verantwortlich.

016 | 24.08.2005, 14:35 Uhr
Danke für die Aufklärung!
Wäre nicht gut gekommen, wenn ich versucht hätte einen Polizisten bei einer Kontrolle zu berichtigen!Smilie
--
Make my f... day!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Galerie || Suche
morenazo    

Avatar von morenazo
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 33
Beiträge: 12
Wohnort: Essen

Opel Tigra S93
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von morenazo! Für den Inhalt des Beitrages ist morenazo verantwortlich.

017 | 19.05.2006, 10:56 Uhr
Grrr....so ein scheiss!Smilie Meine Scheinwerfer sind exakt 4cm zu tief. Super. Keine begrenzte Tieferlegung aber eine min. Leuchtmittelbodenfreiheit! Also ist es immer nach Fahrzeug abhängig, gell? Also bevor ich das nächste auto kaufe nehm ich ein Zollstock mit und messe wie tief ich den legen darf SmilieSmilie
Nur bringt mich das jetzt nicht weiter...Muss ich den Tigra wieder höher legen Smilie *schnief*SmilieSmilie
--
...the passion of Spain...

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Suche
Hannes    

Avatar von Hannes
Tuner-Newbie
Userrang

Alter: 36
Beiträge: 142
Wohnort: Alten.../Hessen

Opel Astra J
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hannes! Für den Inhalt des Beitrages ist Hannes verantwortlich.

018 | 19.05.2006, 12:02 Uhr
Ich habe meinen Tigra tiefer gelegt (zuerst mit 60er Federn, dann mit 40er Federn) und habe eine Scheinwerferunterkante von 48 cm!

Der Tüv wollte mir mein Fahrwerk nicht eintragen, da bin ich zu der Dekra gefahren und dort hats geklappt.

Allerdings auch nur, weil es ein alter Bekannter war... Smilie


Angehalten worden bin ich noch net, deshalb kann ich dazu kein Statement abgeben...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
morenazo    

Avatar von morenazo
Schwarzfahrer
Userrang

Alter: 33
Beiträge: 12
Wohnort: Essen

Opel Tigra S93
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von morenazo! Für den Inhalt des Beitrages ist morenazo verantwortlich.

019 | 19.05.2006, 13:41 Uhr
LOL...so wie es ausschaut ist es bei mir genau andersrum ^^
Die Dekra hats nicht abgenommen und jetzt hab ich nen tipp bekommen das ich das beim TÜV in Mülheim wahrscheinlich abgenommen bekomme Smilie
--
...the passion of Spain...

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Suche
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Boardübersicht ] - [ STVO, STVZO & Gesetze ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
Zu tief :( Aaron Fahrwerk & Felgen 24 30.04.2006, 04:00 Uhr
von Twisted Vibes
[LINK] Sehr Tief mcN30 Webfunde, witzig, lustig & komisch 7 14.09.2004, 22:21 Uhr
von Phoenix
[VID] bruce lee - wie er wirklich war V.I.P Videos 2 03.01.2006, 04:19 Uhr
von cyrax
Was Autonamen wirklich bedeuten Phoenix Webfunde, witzig, lustig & komisch 0 15.04.2004, 17:10 Uhr
von Phoenix
Wie lange hält ein Tigra-Motor wirklich? Oli Motor & Getriebe 47 26.12.2009, 11:15 Uhr
von kampi
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular