Tuning-Freaks-Pfalz.de  

Usercenter User: Home || Registrieren || Einloggen
Tuning-Freaks-Pfalz.de Main: Startseite
Services Service: Tuning Galerie || Carfight || Spiele || Chat || Karte || Kalender ||  Suche Hilfe Support: Team || Glossar || Hilfe/FAQ
Listen Listen: Toplist || Statistikcenter || Userliste || Userr?nge || Onlineliste || Usergalerien
 

  Tuning-Freaks-Pfalz.de » News & Ereignisse » Zunehmende Verkehrsunfälle auf der B427 » Threadansicht

Komplettes Online-Angebot durchsuchen: 
Autor Thread - Seiten: -1-
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

000 | 07.07.2005, 10:24 Uhr
Gerade am Dienstag war ich wieder wegen einem schweren Verkehrsunfall auf der B427 zwischen Dahn und Hinterweidenthal im Stau gestanden.
Dann hab ich mich mal auf die Suche nach den Einsätzen der Feuerwehr auf dieser Strecke gemacht, und habe festgestellt, das die schweren Unfälle stark zunehmen.

Schaut euch mal die Einsatzstatistik an: hier und hier

Alleine in diesem Jahr schon 2 Unfälle an ungefähr der gleichen Stelle, die ca. 100 m auseinanderliegen, genauso wie im letzten Jahr an der gleichen Stelle ein schwerer Unfall war !

Für mich bleibt da immer die Frage nach dem wieso und warum, da ich die Strecke sehr gut kenne, da ich da jeden Tag fahre !

Da gilt Tempolimit 70 ! und trotzdem kommt es immer wieder zu solch schweren Unfällen !
--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

001 | 11.10.2005, 18:03 Uhr
Tjas, ich glaube seit heute weis ich warum, man stelle sich folgendes Szenario vor (für die die sich auskennen):

Man kommt von Hinterweidenthal und fährt Richtung Dahn. Am ersten alten Amicamp nach der Abfahrt Salzwoog. Vor einem 3 Autos, das erste fährt sehr langsam, ca. 60 km/h, dahinter die anderen 2, dann komme ich. In meinem Rückspiegel sehe ich schon die ganze Zeit einen BMW 5 mit SÜW Nummernschild, der schon die ganze Zeit drängelt. Dann kommt die Stelle an der man auf den Abbiegestreifen fährt, um in das Amilager einzubiegen, der BMW blinkt, fährt raus. Man denkt sich der will abbiegen, doch plötzlich gibt er Gas. Im Hinterkopf immer noch, incl. mir sind das 4 Autos zu überholen, an einer Stelle an der 1. 70 sind, 2. Überholverbot ist und 3. ein Abbiegestreifen ist. Zum guten Schluss kommt nach dem Abbiegestreifen nach 50 Metern eine recht enge Rechtskurve.

Das war das Szenario, jetzt der Ablauf:
Wie gesagt, der BMW biegt raus, ich denke er biegt ab, jedoch gibt er Gas ! Überholt mich, und 2 Autos vor mir, er ist schon fast in der Kurve drin ! Was macht er bleibt weiter auf dem Gas und will den 1. noch überholen. Die Stelle ist so dermaßen unübersichtlich, das ich net mal mit einem Motorrad da überholen würde, trotz Beschleunigung. Ok, natürlich wie erwartet kommt ein LKW und viele PKW entgegen, was macht der Fahrer, zieht einfach nach rechts rüber, fährt dem 1. fast ins Heck, der Jeep jetzt hinter ihm steigt voll in die Eisen, es reicht grad so, genauso wie den vor mir und für mich !

Ich frage mich immer wieder wie man auf solche Ideen kommt, was man dazu im Kopf haben muss ! Und jetzt kommts, der Fahrer war kein Mann, es war eine Frau um die 40 würd ich sagen, weil es immer heißt die Männer rasen so, aber darum soll es in diesem THread hier nicht gehen, aber bei den anderen schweren Unfällen auf der Strecke waren es auch Frauen die die Unfälle verursacht haben, aber wie gesagt, darum geht es hier nicht !
--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
BS-111   

Avatar von BS-111
Administrator


VW Golf Plus TSi
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BS-111! Für den Inhalt des Beitrages ist BS-111 verantwortlich.

002 | 11.10.2005, 20:22 Uhr
Hmm was soll man dazu sagen ! Hatte letze Woche einer Richtung Primasens hinter mir ! Der mich kurz hinter der Shell überholt hat ! Und dort wo es dann hinten hochgeht ! Wo die Bestelle ist ! hat er auf der entgegenkommenden Fahrbahn wo durchgezogene Lienie ist noch 4 Autos überholt ! Bevor er eingeschert ist und das auch nur weil von vorne einer auf ihn zugekomme ist und hat Lichthupe gegeben !
--
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
 

Seitenanfang Seitenende
 
BlackUnicorn    

Avatar von BlackUnicorn
Serienfahrer
Userrang

Alter: 37
Beiträge: 38

Opel Astra G
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von BlackUnicorn! Für den Inhalt des Beitrages ist BlackUnicorn verantwortlich.

003 | 12.11.2005, 12:10 Uhr
Die schweren unfälle ereignen sich alle nur weil sich kein Schwein mehr an schilder oder verordnungen hält..da heißt es 70 die fahren 110..da ist überhoöverbot..jeder überholt.
Vor ein paar Wochen bin ich von Kaiserslautern-Hohenecken nach Richtung Queidersbach den berg hoch,hinter mir ein BMW hinter dem ein Honda..der Honda überholt uns beide obwohl von oben ein auto kommt...wo ca 500 meter noch weg (sorry kann net schätzen,war aber echt kanpp) war..ich vollbremsung..beinahe in Graben...der BMW is zum teil in den graben damit er mir nicht drauf ist...und der von der anderen Spur,war kreidebleich...da kann ich nur noch kopfschütteln,ich hab auch net viel zeit und genug stress ,aber dann muss ich net noch andere in gefahr bringen Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche
Phoenix    

Avatar von Phoenix
Developer

Alter: 36
Wohnort: Erfweiler

Skoda Octavia RS
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Phoenix! Für den Inhalt des Beitrages ist Phoenix verantwortlich.

004 | 08.02.2006, 19:18 Uhr
So wie ich gehört habe hat sich am Montag oder Dienstag dieser Woche schon wieder ein schwerer Unfall auf der Strecke ereignet! Das ganze soll kurz vor Dahn gewesen sein! Aber mehr weiss ich auch net!
--

Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Dominic Toretto    

Avatar von Dominic Toretto
Trennscheibenfahrer
Userrang

Alter: 40
Beiträge: 874
Wohnort: Busenberg

BMW E36 325i 24V Limousine
Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Dominic Toretto! Für den Inhalt des Beitrages ist Dominic Toretto verantwortlich.

005 | 08.02.2006, 19:24 Uhr | zuletzt editiert: 10.02.2006 um 17:46 Uhr von Dominic Toretto
das war ein 25 jähriger aus hinterweidenthal der is mit voll karacho einer frontal drauf er ist im krankenwagen noch gestorben und sie schwer verletzt! glaube er hieß karsten meier oder so! das is das was ich weiß! und nen blauen Peugeot 206 hat er gefahren soweit ich mitbekommen habe! aber den unfall muss er mit nem leihwagen gehabt haben!
wie gesagt weiß net was davon stimmt das is alles was ich so gehört habe
--
greez
Dom

"Wir hatten zwei Beutel Gras, 75 Kügelchen Meskalin, fünf Löschblattbögen extrastarkes Acid, einen Salzstreuer halbvoll mit Kokain und ein ganzes Spektrum vielfarbiger Uppers, Downers, Heuler, Lacher, einen Liter Tequila, eine Flasche Rum, eine Kiste Bier, einen halben Liter Äther und zwei Dutzend Poppers. Nicht, dass wir das alles für unsere Tour brauchten, aber wenn man sich erstmal vorgenommen hat, eine ernsthafte Drogensammlung anzulegen, dann neigt man dazu, extrem zu werden …"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Ebay || Galerie || Suche
Seiten: -1-     [ Boardübersicht ] - [ News & Ereignisse ] [ Thread versenden ] | [ Druckversion


Ähnliche Themen
TitelAutorBoardAntwortenletzter Beitrag
keine ähnlichen Themen gefunden
 


Tuning Freaks Pfalz Community - powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
Hacks und erweiterte Funktionen von Dominik Hirschinger

Bartagame Forum

© 2004-2019 Dominik Hirschinger  /  Impressum  /  Datenschutz  /  Kontaktformular