Tuning Freaks Pfalz Community

 

- Board: Auspuffanlagen

 

- Thread: Komplettanlage?


Matze

25.10.2006, 12:38 Uhr   

Servus,
Ich will mir einen Auspuff kaufen, hab aber net so de plan davon. Ich will eigentlich nur einen geilen Sound. Was ist den der Unterschied zwischen Gr. A und Gr. N??? Hörtsich Gr.A anders an oder bessere Qualität??
Wenn ich mir en Duplexendschalldämpfer hol und ne Vorschalldämpfer Attrape, kommt es dann aufs gleiche raus wie ne komplettanlage??? Ist die Vorschalldämpferattrape das gleiche wie eine Mitteltopfattrappe?
Weil das ist dann ja billiger wie eine komplettanlage.

Hof da sind net zu viele FragenSmilie.

mfg Matze

Holly

25.10.2006, 19:52 Uhr   

Den genauen Unterschied zwischen Gruppe A und N kann ich dir auch nicht sagen, weiß nur, daß Gruppe einen Rohrdurchmesser von 62,5mm hat und Gr.N einen normalen Durchmesser hat. Beide Auspuffarten bekommst du in ganz seltenen Fällen oder gar nicht mit Papieren. Sind halt Wettbewerbsanlagen, wie die Namen ja schon sagen.

Ich hatte mal einen Gruppe N Enddippen und Mitteltopfattrappe unterm 2l Vectra. Beide Töpfe waren durchgehend. Kat war noch drin. Der bließ mächtig Luft nach hinten raus. Staudruckreduziert halt. Klang war Ok, zog besser, ist aber illegal.
Glaube, daß Gruppe A lauter ist, wegen des größeren Rohrdurchmessers. Ist aber auch von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich. Kommt auch auf die Motorisierung an.
Was richtig Druck macht, sind die Bastruck-Anlagen. Die gibt´s mit Papiere. Anbauen und direkt eintragen lassen. Die Pötte fahren sich nämlich frei.
Ist dann aber bei einer Verkehrskontrolle auch so eine Sache, denn wenn der Verkehrshüter meint, die Anlage ist zu laut, dann ist sie zu laut. Egal ob eintragen oder nicht. Im schlimmsten Fall kannst du deinen Bock stehen lassen.

Kaule

25.10.2006, 19:56 Uhr   

wo kommsten her? wenn de ausm raum lautern kommst kann ich dir nen laden empfehlen die super-komplettanlagen.
hab meine da baun lassen; richtig geiler sound und übelst laut (im sommer hab ichn ma mit 124,6db messen lassen)..

Corolla Fanatic

25.10.2006, 20:33 Uhr   

Jo, hab bei mir auch eine komplette Edelstahlanlage drunter ala Fast and Furious, sprich mit einer Bomb.

Gruppe A ist ein Lacher dagegen. 65mm Durchmesser.

Matze

26.10.2006, 14:41 Uhr   

Ich komm aus der Nähe von Lautern. Was kostet denn so eine Komplettanlage ungefähr.
Empfiehlt sich also ne Komplettanlage eher wie was zusammengemischtes?

mfg

Phoenix

26.10.2006, 15:47 Uhr   

Ich würde zu Teilen von einem Hersteller raten.
Ich habe ne Novus anlage, komplett Gr. A Edelstahl, 3 Teile, die kostet um die 600 €.

Frankster

26.10.2006, 16:55 Uhr   

willst du höllisch laut - oder klang?
hab von mir nen spezialisten mal eine bauen lassen. klang. extremst geil. aber bestimmt nicht die lauteste.

Kaule

26.10.2006, 17:11 Uhr   

@matze: is net ganz billig, meine hat knapp 1150,- gekostet. aber is super verarbeitet alles, und halt geiler klang. auch wenns dem ein oder anderen hier net so gefalln hat..

Matze

26.10.2006, 18:16 Uhr   

Bin noch in der ausbildung und das wären fast 3 Monatsgehälter. Ich wollte nen geilen Klang und auch laut. Wäre es besser erstmal nur en endtopf und ne mitteltopfattrape zu kaufen bis ich geld hab oder gibts auchj billige komplettanlagen??

mfg

Phoenix

26.10.2006, 23:48 Uhr   

Qualität hat halt seinen Preis, dann lieber sparen! Ich sage ja, Novus, vom Preis Leistungsverhältnis top für 600 €, und da stimmt auch der Klang.

Und vor allem, das ganze ist mit ABE, also biste auf der sicheren Seite.

Matze

27.10.2006, 17:22 Uhr   

Ich hab mir bei ebay von JF ne Duplexanlage gekauft, Sparen ist net so meine stärke. Bin ja bald fertig mit der lehre, dann kann ich mir was gescheites holen.
mfg

Kaule

27.10.2006, 20:42 Uhr   

naja, hab mir das eben mal bei ebay angeschaut. bin mal gespannt obs was taugt, kannst ja dann mal ne kritik drüber abgeben wenn du se dran hast..

Holly

28.10.2006, 18:21 Uhr   

Die besagte Gruppe N Anlage, die ich unter meinem Vectra hatte, war von JF Motorsport.

Matze

03.11.2006, 16:22 Uhr   

Habe heute die Anlage bekommen. Sollte Ich alles mit Hitzebeständigem Klarlack Einsprühen?? Oder Rostet da nix weg, ist nicht alles Edelstahl!
mfg Matze

Holly

03.11.2006, 17:59 Uhr   

Die Pötte rosten meistens von innen raus. Kondenswasser. Ich hatte den Vectra mit der besagten JF-Anlage 2 Jahre in Besitz (Hatte die Anlage in den ersten Monaten druntergebaut) und das Auto ist dann ca.1,5Jahre bei mir im Ort (Neuer Besitzer) damit herumgefahren.
Also, ich sage mal 3-4Jahre für einen Auspuff sind OK. Länger hält ein originaler auch nicht.

Matze

04.11.2006, 14:13 Uhr   

Hab in heut drangebaut. Passt 1A. Hört sich net schlecht an, ab 3.000 U/min klingt er schön kernig an. Ist halt net sehr laut. Werd mir noch ne Mitteltopfatrape kaufen. Qualität ist auch gut.

mfg Matze

Holly

04.11.2006, 19:53 Uhr   

Jo. JF wirbt mit hoher Passgenauigkeit. Pfffff, dachte ich, das macht jeder und wenn du das Teil montieren willst, könntest du das große Kotzen bekommen.
Aber nicht bei den JF-Anlangen. Iss echt der Hammer wie die passen. Ist halt noch deutsche Handarbeit.

Matze

06.11.2006, 11:12 Uhr   

Im rechten Topf steht nach dem Fahren immer Wasser drin. Ist das Kondenswasser und was kann ich dagegen tun. Im Topf ist ein blech auf dem Boden, das aber nicht ganz aufliegt, da läuft das wasser raus. Ist ein Ovaler DTM der nach oben abgeknickt ist
mfg Matze

Holly

06.11.2006, 17:15 Uhr   

Im Topf? Kannste echt reingucken? Oder meinst du das Endrohr?
Wenn´s Wasser im Endrohr steht ist es eh egal, denn sie sind meistens aus Edelstahl. Hatte auch so ein 140x70er Rohr am Astra dran gehabt. Da hat´s immer reingeregnet.

Matze

07.11.2006, 22:15 Uhr   

Ja ich mein das Rohr. Naja, ist zwar edelstahl aber gesund kanns ja net sein wenn da immer Wasser drinsteht. Naja, wenn nix Rostet ist ja alles Ok!

mfg

Holly

08.11.2006, 17:50 Uhr   

Kannst dir ein kleines Vordach an die Stoßstange schrauben.Smilie
Bei Rohren, die nach oben stehen, haste halt das Problem. Selbst, wenn´s kein Regenwasser sondern Kondenswasser ist, das kann ja net raus.
Wasser fließt noch nicht den Berg rauf.Smilie

Matze

08.11.2006, 19:43 Uhr   

Ajo Smilie
Irgendwie läuft das unter nem Blech im Rohr raus, wenn ichs aufsauge kommt gleich Wasser nach!
Wird schon irgendwie passen, muss ja.

mfg

Matze

25.11.2006, 20:07 Uhr   

Ist das Normal das der Linke Endtopf weiter rauskukt als der rechte? Ich bekom das net gerade, was kann man da machen?

Holly

25.11.2006, 20:33 Uhr   

Bei den Frauen ist auch ein Busen größer als der andere.Smilie

Nee, mal im Ernst. Ich würde die Halterungen etwas nachbiegen.
Aus diesem Grund baue ich mir die Enddippen selbst aus originalen Töpfen. Die passen wenigstens und man hat nicht die Fummelei bis sie gerade hängen.

MP-13

18.03.2007, 15:16 Uhr   

Tach,
brauch dringend a Rohr!!!!!!!!!
Ich meine natürlich nen Auspuff... zumindest dringend a Enddibbe, der evtl später mit dem ganzen Mitteldibbekrempel kompatibel is. aber ich kann doch jetzt net den originalen aus meiner Heckschürze gugge lasse....
Gibts ne Empfehlung???? Muss net drönen wie a großer, soll einfach nur bische sportlich klingen und der Preis muss bezahlbar sein... Bosi? Bastuck? Remus? Wo is da der Unterschied????Smilie

jasuim

18.03.2007, 15:31 Uhr   

Auf die Qualität und Verarbeitung, natürlich auch Sound. Bastuck ist das lauteste und qualitativ hochwertigste, allerdings zahlste da auch fürn ESD 350 Lenzen, Remus ist leiser, aber schöner find ich. Bosi ist eigentlich nur scheppernd....

opel-wintersport

19.03.2007, 22:59 Uhr   

friedrich-motorsport -> klingt zwar nicht so laut , dafür haste aber auch keine leistungseinbusen , hab den bei mir auch drunter , schön dezent im unteren drehzahlbereich und wenn man den motor über die 4-5000 rausdreht klingt er auch sehr sportlich

würde dir empfehlen dir mal das ein oder andere auto anzuhören und einfach mal fragen was die drunter haben , dann haste vlt ne gewisse grundvorstellung

generell hängt der sound allerdings auch etwas vom motor ab , ein serien 1.0 3 zylinder wird sich immer anders anhören als ein "gemachter" 2.0 16v ^^


mfg micha


edit : wenns nich zu sehr eilt wirst du am forumstreffen bestimmt auch das ein oder andere auto mit "anlage" hören ^^

MP-13

20.03.2007, 20:09 Uhr   

Ja ja is schon klar, hab ja auch ein AUTO und kein 1,0 l Huschtegutzje. So weit weiss ich dann schon bescheid. Es eilt leider, hab vor bis ersten April mit Umbau fertig zu sein da mein Winterkadett üble Fratzen macht und nicht wie geplant bischen länger her hält, und mein alter passt leider net mehr so ganz....
Laut muss net sein, fahr viel Autobahn und in der Stadt fall ich mit Sicherheit schon genug auf wenn er dann endlich mal fertig ist und beim Lackierer war. Die Zeit für mir jetzt noch andere Autos anzuhören hab ich echt net, ich lieg jetzt schon seit über ner Woche in nem Dauermarathon unter, über oder in meiner Karre. Aber ich glaub ich hab mich für Remus entschieden. Erstma de ESD, alles weitere wenn alles andere gemacht is. Aber sag mal wo Du den her hast, konnte bis jetzt nämlich nur Katalog wälzen.

opel-wintersport

20.03.2007, 22:30 Uhr   

die anlage hab ich über einen kollegen bezogen , sollte allerdings auch im "sandler" katalog drinn sein so weit ich weiß (hab schon länger nicht mehr reingeschaut) was motorteile/auspuffteile anbelangt vermeide ich die 0815-kataloge (dts,d+w,...) und schaue eher in der motorsport-richtung (eben sandler)

aber remus ist auch ganz ok , hatte ich unter meinem g40-polo auch drunter (vom vorbesitzer)

na denn mal noch viel glück dass das ganze auch bis april fertig wird

Stu86

14.04.2007, 01:52 Uhr   

Ich hab da auch mal ein Problem, ich habe eine Sportauspuffanlage Gruppe N (gehabt) Smilie

Es war eine Edelstahlanlage vom Kat bis zum Endtopf.
Natürlich war der Sound supa und schön laut.

Dann natürlich eines Tages, wurde ich von den Bullen angehalten und da ich keine Papiere dabei hatte hieß es, by by baby.

Runter mit der Auspuffanlage und mir blieb dann nur noch der Endtopf.
Jetzt besorgte ich mir natürlich meine ABE und den Endttopf habe ich bisher montiert ansonsten der Mitteltopf ist immer noch dran.

Meine Frage ist jetzt, kann ich die ganzen Rohre wieder zuschweißen mein Mitteltopf rauslassen und dann zum TÜV fahren.
Oder
soll ich jetzt so wie er ist zum Tüv fahren abnehmen lassen und dann die Anlage wieder einbauen?
Oder kann ich einfach eine Mitteltopfatrappe einbauen?
Was ist den besser?
Smilie

Erstellt auf www.tuning-freaks-pfalz.de
©2005 Dominik Hirschinger


Pfad zum Originalthread: www.tuning-freaks-pfalz.de/Forum/topic-2836-Komplettanlageae.html