Tuning Freaks Pfalz Community

 

- Board: Motor & Getriebe

 

- Thread: Power in 1,4 er Tigra


ener deluXe

29.03.2006, 18:45 Uhr   

hey,kann mir jemand sagen was mein 1,4 er Tigra mit einer Mantzelbox grob mehr an kmh laufen würde ???tachoangabe läuft meiner gut 200 kmh und ich habe jetzt 9x16 mit 215 schlappen fürn sommer gekauft und einen shogun heckspoiler..... wollte mit den Teilen eingebaut weiterhin mit 200 kmh ueber die autobahn tukkern....ist das realisierbar oder muss ich einen fächerkrümmer oder sogar den 1,6 samt fächerkrümmer und mantzelbox verbauen ???
mfg ener

jasuim

29.03.2006, 19:23 Uhr   

Ich weiss nicht, ob die Idee mit dem 1600er Kopf so gut ist... Biste dir sicher, dass die Kanäle passen?

Naja.... Powerbox habe ich nur Gutes gehört, ich hatte die mal an einen geschickt und der hat mir 1000 Danksagungen geschickt, dass seine Karre endlich die 200 überschritten hat... Also denke ich schon, dass das geht.

BTW: Bei der Arbeit, die du da in deinen Bock investieren willst, da würde ich eher auf C20XE umbauen, das ist einfacher und hast viel mehr Leistung !! Und kommst noch günstiger weg!

ener deluXe

29.03.2006, 20:40 Uhr   

also nen c20xe umbau kostet ca 2000 euro bis ich fertig bin und alles eingetragen ist.....und eine powerbox mit fächer,könnte ich für ca 1000 euro bekommen!!!!!einen 1,6 er motoer meinte ich!!!den könnte ich für 500 bekommen.....wäre aber viel mehr arbeit als mantzelbox oder box und fächer!!!
ALSO MIT DEM 1,4 UND DER POWERBOX GEHT JETZT DIE 200 KLAR ??
THX ENER

BS-111

29.03.2006, 22:09 Uhr   

Ich will dich ja nich enttäuschen aber der Shogun is definitv nicht geprüft bis 200 km/h ... der wird wohl oder übel dein größtes Problem sein. Vorallem wenn er bei 160 - 180.. Vorrausgesetzt das Rollt der Tigra dann noch samst Heckdeckel und Wischer davon reist und sich als ziel den Mann hinter dir sucht ! Da sag ich nur Good Luck !

Ansonsten ist ne Powerbox und Fächer ausreichend für deine 200derter Marke !

29.03.2006, 22:11 Uhr   

...ja, mit Powerbox gehts über die 200kmh...

ener deluXe

30.03.2006, 21:33 Uhr   

der shogun von mir ist bis 240kmh zugelassen!!!!laut gutachten...
mfg tuthpac

od1n1337

03.04.2006, 14:47 Uhr   

hm meine meinung dazu währe umrüsten auf C20Xe!!!

hab mit allem drum und drann 1500€ bezahlt, aber hab auch viel selber machen müssen!

das ende vom lied waren dann 186 Pferde aufm Prüfstand und round about 240-250km/h spitze auch mit flügel und 215 schlappen 16"

naja das war aber mit alter auspuffanlage, die alte ist durchgegammelt und jetzt mussten erstmal der serien mittelschalldämpfer und nen MK endpott her bis ich wieder flüssig bin!

weiß nur noch net was ich da nehmen soll!

oh bad segeberg??? ich glaub ich komm ma aufn sprung vorbei Smilie

ener deluXe

05.04.2006, 18:44 Uhr   

c20xe wäre schon hammer....und 186 pferde würde mir echt spaß machen,nur habe ich noch nie ein motor umgebaut,und getriebe steuerbox antriebswellen etz.....und nen kfz mechaniker der mir hilf oder unter der hand macht kenn ich nicht.....
mfg tuthpac

ener deluXe

05.04.2006, 18:50 Uhr   

wie hast du 186 ps rausgeholt ???durch ansaugsystem und chip(auspuff & luftfilter bringen ja nicht die welt)
ODER AUCH NOCKENWELLEN????
mfg ener

od1n1337

05.04.2006, 22:19 Uhr   

kanäle geschliffen, kopf geplant, chip, krümmer poliert, komplettanlage von lexmaul, die jetzt aber weg musste, schwungrad erleichtert!!

das wars gemessene leistung (186,3 PS) aufm prüfstand

ach ja und top speed 245 mit F16 getriebe, jetzt F20 aber da er noch winterpause macht weiß ich noch net den top speed

ener deluXe

07.04.2006, 14:30 Uhr   

das ist ja hammer....ich würde mich ja vorerst mit nem 2 l 16v begnügen....f16 getriebe dachte ich und eventnoch ein lexmaul ansaugsystem......ma schauen ob ich noch jemanden kennen lerne der mir das im winter für ein paar euro macht oder zur hilfe steht......
ich habe nämlich beschlossen erstmal zu sparen und dann gleich den 2 l 16v zu nehmen
mfg ener

od1n1337

07.04.2006, 15:13 Uhr   

wende ma langeweile hast schieß ich ma vorbei ...kannste probefahren!
Bad Segeberg is ja nur n Katzensprung

ener deluXe

07.04.2006, 17:02 Uhr   

DAS WÄRE JA MA SUPER......für dich ist das echt nen katzensprung Smilie
am liebsten würde ich jetzt meinen alten motor rausreißen und gleich nen neuen rein......aber ich werde mich wohl noch gedulden müssen.....

was hast du überhaupt schon alles an deinem tigra gemacht ???

Editiert doch eure Beiträge, Offtopic bitte per PM!

ener deluXe

21.04.2006, 16:02 Uhr   

hey,ich spiele jetzt ja schon seit ein paar tagen mit dem gedanken mir einen neuen motor im winter einzubauen......oder zu lassen !!!!kann mir einer von euch sagen was ich alles brauche (so das ich auch uebern tüv komme) UND ÄNDERN MUSS;DAMIT EIN C20XE IN MEIN TIGRA KOMMT ????am besten auch den preis nur für die teile.....
also eine neue motorhalterung,das weiß ich,aber gibs da noch mehr ???und wie ist das mit den bremsen ???und ist es schwer ihn dann wieser tüv bekommen zu lassen ????

ener deluXe

25.04.2006, 17:56 Uhr   

@od1n1337
kann man ohne weiters ein f16 getriebe mit dem c20xe bis auf 240 drehen????wieviel umdrehung hattest du bei der speed ca????mir wurde gesagt da ist bei 215 maxi schluss und daher wollte ich ein f20 nehmen....f16 wäre mir aber lieber wegen der beschleunigung versteht sichSmilieSmilieSmilie
mfg tuthpac

BS-111

25.04.2006, 19:20 Uhr   

C20XE Umbau brauchst du

Motor inkl. Getriebe
Bremsanlage 2l16V
Motorhalter(Umbausatz)
Antriebswellen(Umbausatz) Variieren! Je nachdem ob du Große Radnarben aussen fahren willst oder ob du innen große verzahnung und aussem kleine verzahnung haben willst.
Rotkäpchen(Umbausatz)Ansaugglocke, weil SFI Kasten nicht mehr passt)

Auspuffanlage Gruppe A
KAT am besten Unifit für Euro2 (Je nach Baujahr deines Tigras)

Das wars mal so im großen und ganzen.

Umbaukosten bei einem Tuner mit Motor circa 3000 - 4000 € !

Musst halt eine menge an kleinteile einkalkulieren die du vorher nicht weißt !

Mit F16 wird so 220 - 230 drinn sein. Mehr aber nett. Jemand der en C20XE im Tigra fährt kann das wohl eher beurteilen.

ener deluXe

25.04.2006, 20:44 Uhr   

gibt es ein f18 getribe???und passt es???habe grade in einer alten opeltuning gestöbert und da war ein corsa c20let umbau mit "f18"getriebe....
das wäre ja eine nette mischung aus beschleunigung und topspeed

BS-111

25.04.2006, 20:48 Uhr   

Klar gibts ein F18 getriebe. Hier mal ein Quote aussem Corsa Tigra Forum dazu.


Zitat:
F18/5 CR/WR +
Unterschiedliche Gangradsätze und Achsübersetzungen. Gibt auch Versionen mit hydraulischer Kupplungsbetätigung. Letztere Ausführungen auch ohne Tachowellen-/Impulsgeberabgang. Nachfolger Getriebe der F16 und F20 Getriebe(Das F18+CR auch als Allrad-Getriebe).
Das + kennzeichnet die verstärkte Version. Diesel Getriebe teilweise passen nicht an Benzinmotoren.
Verbaut bei Motoren: X20XEV, C20XE
Verbaut im Vectra A, Vectra B, Calibra, Astra F, Astra G, Calibra


ener deluXe

26.04.2006, 19:39 Uhr   

weiß jemand ob ein f18 getriebe an ein c20xe passt????und wie dann die mischung aus beschleunigung und topspeed ist???
mfg ener

BS-111

26.04.2006, 19:49 Uhr   

Hier siehst du die Verhätnisse Getriebe übersetzungen zu den einzelnen Getrieben.

http://www.astrasite.de/?id=03203

Und wenn du das da oben nochmal genau und gewissenhaft durchliest dann wirst du auch feststellen das dieses Getriebe an deinem genannten Motor verbaut wurde...

Erstellt auf www.tuning-freaks-pfalz.de
©2005 Dominik Hirschinger


Pfad zum Originalthread: www.tuning-freaks-pfalz.de/Forum/topic-2257-Power-in-1-4-er-Tigra.html