Tuning-Freaks-Pfalz.de

Auffälliges Porsche-Tuning

Auffälliges Porsche-Tuning

Nicht jeder würde sich an das Tuning eines Porsches wagen - zeitnah, unkompliziert und preisgünstig sind Verbesserungen an derart hochwertigen Autos kaum möglich. Der Tuner Anibal Automotive Design aus der kanadischen Provinz Québec veredelte jüngst einen Porsche 997 auf eindrucksvolle Weise.

Wie lässt sich etwas Gutes noch verbessern?

Für viele ist das Fahren eines klassischen Porsches 911 ein Lebenstraum. Dank Mietportalen wie erento kann dieser Traum relativ leicht und zu einem moderaten Preis in Erfüllung gehen. An das Tuning eines solchen Fahrzeugs trauen sich verständlicherweise nur die wenigsten. Hin und wieder stellen professionelle Tuning-Werkstätten allerdings Ergebnisse vor, die wirklich verblüffend sind. Der Porsche 997 ist bekanntlich die sechste Generation des 1963 vorgestellten ewigen Klassikers Porsche 911. Schon sehr früh wurden an dieser Baureihe Tuning-Experimente durchgeführt und das eine oder andere Unikat hat heute Kultstatus. Anibal Automotive Design, ein Tuner aus Québec, hat nun einen Porsche 997 auf ganz besondere Art und Weise veredelt. Hier zeigt sich, wer auf dem Gebiet des Porsche-Tunings wirklich Ahnung und Erfahrung vorweisen kann. In einem aufwendigen Prozess wurde für das Fahrzeug ein neues Bodykit entworfen. Selbiges umfasst verschiedene Karosserie-Elemente, die gekonnt und entsprechend des Porsche-Images modifiziert und ganz neu erdacht wurden. Besonders auffällig ist die Frontschürze des getunten Porsches. Dem Betrachter fällt hier wahrscheinlich als Erstes die gezackte Frontlippe auf. Ebenfalls prägnant sind die Lufteinlässe unter den Nebelscheinwerfern, die für einen ausnehmend aggressiven Gesamteindruck sorgen. Der modifizierte Seitenschweller verbreitert den schwarz lackierten Boliden merklich, während ein kräftiger roter Streifen zwischen den Achsen des Fahrzeugs für eine augenzwinkernde Rennstreckenanmutung sorgt. Fernerhin fallen die verchromten Auspuffrohre auf. Insgesamt wirkt der 997er, als hätte sich die ursprüngliche Porsche-Form dem Fahrtwind gebeugt. Die breiteren Reifen kommen indes von HRE Wheels und die schwarz lackierten Felgen kontrastieren stilvoll mit den roten Bremssätteln - ein stimmiges Gesamtbild!

Edel-Tuning weiter auf dem Vormarsch

Unbestreitbar ist Edel-Tuning die Königsdisziplin unter den Fahrzeugmodifikationen. Amateure haben auf diesem Terrain nichts zu suchen und Auftragsarbeiten sind meist mit entsprechend hohen Summen verbunden. Sinn und Zweck dieser Tuning-Variante ist die optische Veredelung bereits luxuriöser Fahrzeuge der oberen Preisklasse - wobei der Hersteller eigentlich zweitrangig ist. Die serienmäßigen Fahrzeuge - besonders die Sportwagenmodelle - sind eigentlich schon das, was andere Tuner mit ihren Arbeiten an etwaigen Kleinwagen zu imitieren versuchen. In manchen Fällen geht es beim Edel-Tuning um eine gezielte Leistungssteigerung. Die Besitzer der edlen Fahrzeuge fahren ihre aufgemotzten Prunkstücke dann auf Rennstrecken oder gemieteten Flugplätzen aus. Wer sich in der Branche erst einmal einen Namen gemacht hat, muss sich um Aufträge vermutlich nie wieder Sorgen machen.



   Auto Tuning
   Tuning Suche
   Tuning mobil
   News Archiv
   Tuning Forum
       Auto Tuning Forum
   Tuning Topliste
   Werde Partner
   Ihre Werbung hier
   News für Webmaster
   Sitemap
     
   NOS
   NOS-FAQ
   Einbau LCD
   Reifenrechner
   KFZ-Kennzeichen
   Bußgeldkatalog
   Bußgeldrechner
   Gumball Tour
   Glossar
   Blitzerdatenbank
Forumsuche
 
   Autogas
   Biodiesel
   Erdgas
   Pflanzenöl
   Tuning Galerie
   Carfight - Car vs. Car
   Stahlflex-
      Bremsleitungen
   Auto-Finanzierung
   Günstige PKW Teile
   Seltene Auto Teile
   XS-Carnight
   Autoversicherung
      vergleichen
   KFZ Top Tarif
   PKW versichern
   Reifentuning
   Autopflege
   Miss Tuning Kalender
   Porsche Tuning
   Auto aufmotzen
   Motorsportsaison 2013
   Felgenpflege und
      Felgenwechsel
   Eigenschaften von
      Winterreifen
   Autofolierung
   Autotransport
   Tuning Autos made
      in Japan
   Getuntes Auto
      verkaufen
   Getuntes Fahrzeug
      versichern
   Tunen der eigenen
      Werkstatt
   hier günstige
      Gebrauchtwagen finden
   Schluesseldienst
      im Notfall
   Deutschlands
      Automessen
Anzeigen
   Ihre Anzeige hier?
      Mehr Infos


AutoteileDirekt.de

www.AutoErsatzTeile.de

Neuwagen bei MeinAuto.de

Partner
   Bartagamen
   Autoversicherung
   Car Hifi Hannover
   Auto Tuning
   carmondo

Tuning News RSS



Aktive Auto Tuner
  Gesamt: 17
Gäste: 17


Auto Tuning-Bilder

Vote for me

Auto Tuning Zufallsbild

Fight with me

Auto Umfrage
Werdet ihr auf einen Elektromotor umsteigen wenn diese erschwinglicher und lesitungsfähiger werden?
  Ja
  Nein
  Vielleicht
 

 Ja
 12 Stimmen12 Stimmen 37.5%
 Nein
 7 Stimmen7 Stimmen 21.88%
 Vielleicht
 13 Stimmen13 Stimmen 40.63%

 Stimmen: 32 (100%)

Diskussion im
Auto Tuning Forum


Umfrage Archiv

Auto Termine

  alle Termine

Social Bookmarks

 
 
Impressum - Kontaktformular  - © 2004-2017 Dominik Hirschinger - Design © 2005 Pixelpacker - Tuning Forum  - Suchmaschinen-Marketing