Tuning-Freaks-Pfalz.de

Auto-Tuning: NOS - Frequently Asked Questions


Frage: Ist Stickstoffoxid explosiv?
Antwort: Nicht direkt. Die Explosion ist das Ergebnis von zu wenig Treibstoff während der Verbrennung (schwache Mischung) oder eines Treibstoffes mit zu niedriger Oktanzahl. Auch eine Frühzündung kann eine solche Explosion verursachen. Im allgemeinen sind die meisten unserer Kits für Serienmotoren gedacht, die mit herkömmlichen Treibstoffen und der Reduzierung von Frühzündungen auf ein Minimum funktionieren. Normalerweise erhöht sich das Verdichtungsverhältnis mit dem Druck innerhalb des Zylinders und verlangt daher nach höheren Oktanzahlen. Da Stickstoffoxid die Verbrennung des Treibstoffs prozentual erhöht und somit für erhöhten Zylinderdruck sorgt, empfiehlt es sich, Frühzündungen zu begrenzen und einen Treibstoff mit höherer Oktanzahl zu verwenden, und zwar im gleichen Maße, in dem man vermehrt Stickstoff zuführt.

Frage: Erhöht Lachgas die Temperatur?
Antwort: Absolut! das N2O kann ohne weiteres die während des Verbrennungsvorgangs produzierte Energie verdoppeln. Ein Nebenprodukt der erzeugten Energie ist die Wärme. Einwandfrei installierte NOS-Kits erhöhen jedoch die Temperatur nur kurzzeitig, ohne Schäden anzurichten.

Frage: Ist Lachgas auch für Turbomotoren interessant?
Antwort: Ja, denn Kompressoren und Turbolader erhöhen die Temperatur der zugeführten Luft ganz beträchtlich. Stickstoffoxid kühlt die zugeführte Luft ab und erhöht auf diese Weise zusätzlich die Effektivität des Turboladers.

Frage: Benötigt man bei Lachgaseinspritzung verstärkte Zylinderkopfdichtungen?
Antwort: Nein, es ist weder nötig, Bodenwanne oder Zylinderköpfe, noch die Kopfdichtungen zu verändern, außer bei Rennmotoren, die sehr stark beansprucht werden. Für letztere empfiehlt es sich beim Einsatz von Lachgas Hochleistungs-Zylinderkopfdichtungen zu verwenden.

Frage: Muss man beim Einsatz von Lachgas kältere Zündkerzen verwenden?
Antwort: Ja. Die Temperatur der Elektrode erhöht sich nämlich von knapp 150 auf über 200o Celsius. Eine Zündkerze, die eine Stufe kälter ist als die vom Hersteller empfohlene gilt als gute Basis. Nach einigen Testfahrten mit Lachgas sollte man daher die Kerzen kontrollieren, um festzustellen, ob man gegebenenfalls die Einstellung oder den Kerzentyp wechseln sollte.

Frage: Was leistet Lachgas bei Turbomotoren?
Antwort: Es ist äußerst wirksam. Lachgas erhöht die Temperatur des Zylinders und eben mit dieser Wärmemenge wird ja der Turbolader angetrieben. Mit Lachgas braucht der Turbo also weniger Zeit, um seine Höchstleistung zu erreichen. Außerdem bietet die Kühlung des Treibstoffgemischs einen anderen Vorteil: jede Reduzierung der Gemischtemperatur um 5o C erhöht die Leistung um 1%. Lachgas kann die Gemischtemperatur um etwa 40o C senken. Außerdem kann man bei Lachgaseinsatz den Ladedruck geringfügig erhöhen, wodurch sich eine weitere Leistungssteigerung ergibt,

Frage: Welcher Düsentyp muss verwendet werden, um ein Lachgassystem zu regulieren?
Antwort: Die meisten NOS-Kits werden mit den empfohlenen Einspritzdüsen angeliefert. Im Problemfall oder um eine andere Bestückung zu testen, empfiehlt es sich, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Frage: Ist es erforderlich, den Vergaser mit einer anderen Düse zu bestücken, wenn man Lachgas einsetzen will?
Antwort: Auf keinen Fall! Solange der Vergaser ohne NOS einwandfrei funktioniert, erfolgt die Feineinstellung des zusätzlichen Treibstoffs bei Verwendung von Lachgas ausschließlich über das NOS-System.

Frage: Unter welchen Umständen kann man Lachgas am besten benutzen?
Antwort: Nur bei Vollgas. Lachgas kann risikolos benutzt werden, wenn die Drehzahlen über 2500 U/min liegen, aber man sollte darauf achten, nicht in den roten Bereich vorzudringen.

Frage: Wie lange kann man den Knopf gedrückt halten?
Antwort: Die Länge der Strecke und die Beständigkeit der Motorteile sind für die Benutzungsdauer des Systems bestimmend. Wenn die Motorteile und der Kühlkreislauf in der Lage sind, bei den erhöhten Temperaturen einwandfrei zu arbeiten, kann man den Knopf gedrückt halten, bis man die gewünschte Geschwindigkeit erreicht hat, die Ziellinie in Sicht ist oder das Ende der Strecke überschritten ist.

Frage: Wie lange ist die Lebensdauer einer Flaschenfüllung?
Antwort: Das hängt ganz von der Art der Nutzung ab. Ein Durchschnitts-Auto, das die Viertelmeile in 15 sec zurücklegt, kann 6 bis 7 kompl. Rennen mit dem Inhalt einer Flasche bestreiten. Wird das System nur im 2. und 3. Gang benutzt, kann man mehr Rennen absolvieren. Eine Flasche wird bei einem herkömmlichen Vierzylinder ca. 250-300 Sekunden halten. Wenn das Lachgas mehr als 300 PS erzeugt, kann jedes Rennen eine neue Flasche verlangen.

Frage: Wie kann man wissen, wie viel noch in der Flasche verblieben ist?
Antwort: Der sicherste Weg ist, die Flasche abzuwiegen und das Restgewicht zu bestimmen.

Frage: Hat die Benutzung von Lachgas Einfluss auf Katalysator-Systeme?
Antwort: Nein, im Gegenteil, die Erhöhung des Sauerstoffanteils im Abgas erhöht die Wirksamkeit des Kat. Da die Anwendung des Systems nur 10 bis 20 Sekunden dauert, ist die Wirkung gleich Null.

Frage: Welchen Einfluss hat Lachgas auf einen Motor, der schon eine höhere Laufleistung hinter sich hat?
Antwort: Das hängt vom Zustand des Motors ab. Bei einem Motor der nicht in gutem Zustand ist, wirkt sich jede Änderung nachteilig aus. Aber Motoren, deren Einzelteile in Ordnung sind und deren Zylinderkopfdichtungen in gutem Zustand sind, können ohne frühzeitigen Verschleiß mit einem NOS-System ausgerüstet werden.

Frage: Ist es schwer eine Lachgas-Einspritzung zu installieren?
Antwort: Nein. jeder, der einige mechanische und elektrische Kenntnisse hat, eine Bauanleitung lesen kann und mit Werkzeug umgehen kann, kann die meisten NOS-Anlagen in etwa vier bis sechs Stunden installieren.

Frage: Muss das Ventil der Lachgasflasche geschlossen werden, wenn das System nicht benutzt wird?
Antwort: Es ist ratsam, das Ventil zu schließen, wenn das System mehr als acht Stunden nicht gebraucht wird. Zwischen einzelnen Rennen braucht es nicht geschlossen zu werden. Von Natur strömt immer ein bisschen Lachgas aus, wenn man den Flaschendeckel offen lässt. N2O bietet einen ferngesteuerten Flaschenverschluss an, mit dem der Benutzer der Flasche mit einem einfachen Schalter auf- und zumachen kann.

Frage: Wie kommt es, dass das System plötzlich eine fette Mischung erzeugt?
Antwort: Dafür gibt es drei Gründe: entweder ein verstopfter N2O-Filter, zu niedrige Außentemperaturen oder eine leere bzw. fast leere Flasche.

Frage: Kann das Lachgas eine Überlastung des Motors verursachen?
Antwort: Nein. Die Leistung des Motors wird sich schneller erhöhen, aber niemals außer Kontrolle geraten. Ein Motor, der mit einer Lachgas-Anlage ausgerüstet wird, produziert ein erhebliches zusätzliches Drehmoment, vor allem bei niedriger und mittlerer Drehzahl. Man rät im allgemeinen von zu hohen Drehzahlen ab, wenn der Motor das NOS-System benutzt. Natürlich muss der NOS-Benutzer aufmerksam auf seinen Drehzahlmesser achten, damit er nicht in den roten Bereich gerät. Sie erreichen mit Lachgas schneller die Höchstgeschwindigkeit und erhöhen somit ihre Leistung.

Frage: Wie sicher sind die NOS-Flaschen?
Antwort: Alle NOS-Flaschen sind durch ein Berstscheibensicherheitsventil gegen die Zerstörung durch Überdruck, Überfüllung und mechanische Einwirkungen geschützt. Jede NOS-Flasche ist auch DOT (Department Of Transportation) und der EMPA zugelassen.


   Auto Tuning
   Tuning Suche
   Tuning mobil
   News Archiv
   Tuning Forum
       Auto Tuning Forum
   Tuning Topliste
   Werde Partner
   Ihre Werbung hier
   News für Webmaster
   Sitemap
     
   NOS
   NOS-FAQ
   Einbau LCD
   Reifenrechner
   KFZ-Kennzeichen
   Bußgeldkatalog
   Bußgeldrechner
   Gumball Tour
   Glossar
   Blitzerdatenbank
Forumsuche
 
   Autogas
   Biodiesel
   Erdgas
   Pflanzenöl
   Tuning Galerie
   Carfight - Car vs. Car
   Stahlflex-
      Bremsleitungen
   Auto-Finanzierung
   Günstige PKW Teile
   Seltene Auto Teile
   XS-Carnight
   Autoversicherung
      vergleichen
   KFZ Top Tarif
   PKW versichern
   Reifentuning
   Autopflege
   Miss Tuning Kalender
   Porsche Tuning
   Auto aufmotzen
   Motorsportsaison 2013
   Felgenpflege und
      Felgenwechsel
   Eigenschaften von
      Winterreifen
   Autofolierung
   Autotransport
   Tuning Autos made
      in Japan
   Getuntes Auto
      verkaufen
   Getuntes Fahrzeug
      versichern
   Tunen der eigenen
      Werkstatt
   hier günstige
      Gebrauchtwagen finden
   Schluesseldienst
      im Notfall
   Deutschlands
      Automessen
Anzeigen
   Ihre Anzeige hier?
      Mehr Infos


AutoteileDirekt.de

www.AutoErsatzTeile.de

Neuwagen bei MeinAuto.de

Partner
   Bartagamen
   Autoversicherung
   Car Hifi Hannover
   Auto Tuning
   carmondo
   Car Hifi und
      rund ums Auto

Tuning News RSS



Aktive Auto Tuner
  Gesamt: 18
Gäste: 18


Auto Tuning-Bilder

Vote for me

Auto Tuning Zufallsbild

Fight with me

Auto Umfrage
Werdet ihr auf einen Elektromotor umsteigen wenn diese erschwinglicher und lesitungsfähiger werden?
  Ja
  Nein
  Vielleicht
 

 Ja
 12 Stimmen12 Stimmen 37.5%
 Nein
 7 Stimmen7 Stimmen 21.88%
 Vielleicht
 13 Stimmen13 Stimmen 40.63%

 Stimmen: 32 (100%)

Diskussion im
Auto Tuning Forum


Umfrage Archiv

Auto Termine

  alle Termine

Social Bookmarks

 
 
Impressum - Kontaktformular  - © 2004-2017 Dominik Hirschinger - Design © 2005 Pixelpacker - Tuning Forum  - Suchmaschinen-Marketing