Tuning-Freaks-Pfalz.de

Getuntes Auto verkaufen? Worauf man achten sollte

Manch einer liebt getunte Autos, der Andere verabscheut sie. Vor allem Fahrzeuge mit auffälliger Lackierung und Spoilern sind auf vielen Messen der absolute Hingucker. Ein Gebrauchtwagenhändler kann meist nichts mit einem getunten Fahrzeug anfangen. Wer also solch ein Fahrzeug verkaufen möchte, der sollte sich speziell an Sammler oder Liebhaber getunter Fahrzeuge wenden, oder einen Termin bei jetztautoverkaufen.de vereinbaren, um das Auto bewerten zu lassen und ggf. verkaufen. Es kommt hierbei selbstverständlich immer auf den eigenen Geschmack an. Nicht jeder will sein Auto zur Schau stellen, also sind die Käufer hier schon deutlich eingegrenzt. Es gibt beim Kauf eines getunten Autos viele Dinge zu beachten, denn natürlich möchte man nicht alle paar Wochen in die Werkstatt fahren.

Worauf sollte geachtet werden, wenn ein getuntes Auto verkauft werden soll?

1. Haben die Tuningteile die allgemeine Betriebserlaubnis? Sind sie richtig verbaut und geprüft worden?
2. Stehen alle Tuningarbeiten im KFZ-Schein?
3. Ist die Tieflagerung zu extrem?
4. Wurde die Reifen-Rad-Zusammenstellung vom Hersteller genehmigt? Gibt es überhaupt noch Ersatzreifen?
5. Wurde die Elektronik richtig verlegt?
6. Wurde die Motorleistung richtig im KFZ-Schein vermerkt?

Sollte das Fahrzeug vor dem Verkauf rückgerüstet werden?

Dies sollte gut überlegt sein und richtet sich nach den eingebauten Tuningteilen. Es ist besonders auf das Fahrwerk, den Spoiler, die Felgen, Hifi und ESD zu achten. Umso unauffälliger das Auto getunt wurde, desto einfacher ist auch der Rückbau. Die Kostenfrage ist hier ebenso ein Thema. Wer sein Fahrzeug nicht rückrüsten möchte, der sollte sich beim Verkauf an spezielle Onlineportale wenden. Hier gibt es die Liebhaber der Fahrzeuge und der Verkauf ist wesentlich einfacher.

Wie sieht es rechtlich aus?

Die Betriebserlaubnis ist ein sehr wichtiges Thema. Diese erlischt sofort, wenn die Veränderungen die Fahrzeugart ändern. Es kann in solchen Fällen zu einer Verkehrsgefährdung kommen oder auch das Geräusch- und Abgasverhalten kann verschlechtert sein. Wer kein Risiko eingehen möchte mit der Betriebserlaubnis, der sollte für die verbauten Teile eine deutschlandweite Genehmigung erstellen lassen. Diese wird in der Regel erteilt, wenn keine Anbauabnahme erforderlich ist. Wer trotzdem keine Betriebserlaubnis mehr hat, der kann eine Abnahme und Prüfung durch einen KFZ-Prüfer vornehmen lassen. Dieser ist anschließend berechtigt die Erlaubnis wieder, zu erteilen. Es gibt einige Einbauarten, welche eine amtlich legitimierte Bauart erfüllen müssen. Dazu gehören Scheiben, Scheinwerfer, Folien, Leuchten, Glühlampen und Reifen. Diese Teile dürfen im öffentlichen Verkehr genutzt werden, wenn sie ein amtliches Prüfzeichen enthalten.

Fazit

Bei den meisten Umbauarbeiten ist eine Einzelprüfung notwendig und die Abnahme muss durch einen Sachverständigen erfolgen. Man sollte beim Verkauf eines getunten Fahrzeuges immer alle Bescheinigungen aufbewahren und dem neuen Käufer mitgeben. Denn nur so ist man rechtlich auf der sicheren Seite und weder der Verkäufer, noch der Käufer kommen in ernsthafte Schwierigkeiten. Sollten am Fahrzeug Änderungen vorgenommen werden, welche eintragungspflichtig sind, müssen diese durch einen Fachsachverständigen genehmigt werden. Dies ist beispielsweise bei Fahrwerken, Aerodynamikteilen und Felgen der Fall.



   Auto Tuning
   Tuning Suche
   Tuning mobil
   News Archiv
   Tuning Forum
       Auto Tuning Forum
   Tuning Topliste
   Werde Partner
   Ihre Werbung hier
   News für Webmaster
   Sitemap
     
   NOS
   NOS-FAQ
   Einbau LCD
   Reifenrechner
   KFZ-Kennzeichen
   Bußgeldkatalog
   Bußgeldrechner
   Gumball Tour
   Glossar
   Blitzerdatenbank
Forumsuche
 
   Autogas
   Biodiesel
   Erdgas
   Pflanzenöl
   Tuning Galerie
   Carfight - Car vs. Car
   Stahlflex-
      Bremsleitungen
   Auto-Finanzierung
   Günstige PKW Teile
   Seltene Auto Teile
   XS-Carnight
   Autoversicherung
      vergleichen
   KFZ Top Tarif
   PKW versichern
   Reifentuning
   Autopflege
   Miss Tuning Kalender
   Porsche Tuning
   Auto aufmotzen
   Motorsportsaison 2013
   Felgenpflege und
      Felgenwechsel
   Eigenschaften von
      Winterreifen
   Autofolierung
   Autotransport
   Tuning Autos made
      in Japan
   Getuntes Auto
      verkaufen
   Getuntes Fahrzeug
      versichern
   Tunen der eigenen
      Werkstatt
   hier günstige
      Gebrauchtwagen finden
   Schluesseldienst
      im Notfall
   Deutschlands
      Automessen
   Sicherheit für
      Hobbyschrauber
   Fuerteventura
Anzeigen
   Ihre Anzeige hier?
      Mehr Infos


AutoteileDirekt.de

www.AutoErsatzTeile.de

Neuwagen bei MeinAuto.de

Partner
   Bartagamen
   Autoversicherung
   Car Hifi Hannover
   Auto Tuning
   carmondo

Tuning News RSS



Aktive Auto Tuner
  Gesamt: 23
Gäste: 23


Auto Tuning-Bilder

Vote for me

Auto Tuning Zufallsbild

Fight with me

Auto Umfrage
Werdet ihr auf einen Elektromotor umsteigen wenn diese erschwinglicher und lesitungsfähiger werden?
  Ja
  Nein
  Vielleicht
 

 Ja
 13 Stimmen13 Stimmen 39.39%
 Nein
 7 Stimmen7 Stimmen 21.21%
 Vielleicht
 13 Stimmen13 Stimmen 39.39%

 Stimmen: 33 (100%)

Diskussion im
Auto Tuning Forum


Umfrage Archiv

Auto Termine

  alle Termine

Social Bookmarks

 
 
Impressum - Kontaktformular  - © 2004-2017 Dominik Hirschinger - Design © 2005 Pixelpacker - Tuning Forum  - Suchmaschinen-Marketing