Tuning-Freaks-Pfalz.de

Auto-Tuning: Einbau eines Digitaltachos

Momentan häufen sich die Einbauten eines Digitaltachos anstelle eines Analogen immer mehr.
Auch meiner Meinung nach sieht ein digitales Gerät besser aus als ein Analoges.
Jedoch das Gegenargument Vieler ist, es würde optisch zu "alt" aussehen.

Das man es aber auch optisch schöner gestallten kann, werde ich euch am Beispiel eines Digitaltachos aus dem Opel Kadett GSI zeigen.
Ob es auch euren Wünschen entspricht müsst ihr selbst entscheiden. Einen solchen Umbau lässt sich nicht nur bei Opel Fahrzeugen durchführen, sondern auch bei einem VW, aber ich werde es euch hier am Beispiel eines Opel Tigras genauer schildern.

Die folgende Anleitung lässt sich auch leicht auf andere Modelle übertragen, ihr müsst euch nur die entsprechenden Schaltpläne besorgen.

(Klick um die Bilder zu vergrößern)
1.) Material
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Zuerst müsst ihr euch die Steckerbelegungen eures Tigras und die Steckerbelegung der 2 Stecker am Kadett Tacho (X9 16 polig / X8 26 polig) besorgen, denn diese müsst ihr später mit dem original Kabelbaum am Tigra verbinden.

Was ihr noch braucht ist der Wegstreckenfrequenzgeber, der die analogen Signale der Tachowelle in digitale umwandelt (bei neueren Modellen wird dieser nicht benötigt, da die neueren Modelle bereits über ein digitales Tachosignal verfügen. Einfach mal nachschauen.)

Und dann braucht ihr natürlich das Herzstück dieses Umbaus, den LCD-Tacho. Es macht nichts wenn die Scheibe zerkratzt ist, denn diese muss später eh runter.

2.) Ausbau des alten Tachos
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Falls ihr über ein Airbaglenkrad verfügt, müsst ihr euch dieses erst von einer Fachwerkstatt entfernen lassen, denn einen Airbag ausbauen ist nicht gerade ungefährlich. Ist der Airbag entfernt muss nun das komplette Lenkrad runter. Dazu am besten einen Lenkradabzieher benutzen. Aber passt auf, an das Lenkrad ist eine kleine Spule angeschraubt, an welcher ein weißer Zapfen absteht, nicht daran rumspielen, denn diese Spule signalisiert dem Fahrzeug dass ein Airbag angeschlossen ist, der Ersatz ist sehr teuer. Ist das Lenkrad entfernt, ist es ein leichtes Spiel den Tacho auszubauen. Aber denkt daran auch die Batterie abzuklemmen.

Dann solltet es bei euch ungefähr so wie bei mir aussehen.

3.) Verdrahtung der Stecker
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Beachtet das ihr euren original Stecker abschneiden müsst, also lasst noch etwas Spiel an den Kabeln falls ihr mal wieder rückrüsten wollt.
Nun geht es an die Neuverdrahtung. Dazu nehmt ihr euch am besten die Steckerbelegungen und hackt ab was schon verkabelt ist, somit kommt ihr nicht durcheinander. Lasst zunächst die Blinker noch weg, denn dazu müsst ihr an den Blinkerhebel um das Signal zu holen. Wundert euch nicht, ihr habt bei eurem original Kabelbaum ein schwarzes Kabel, das weder Zündungs- noch Dauerplus hat, das ist der Strom für die Beleuchtung des Lichtschalters, einfach nach euren Wünschen mitverdrahten.

Denkt daran das ihr in eurem Tacho nun keine Kontrollleuchte mehr für NSW und NSL habt, diese aber für den TÜV erforderlich ist, also besorgt euch Schalter mit integrierter Kontrollleuchte.

Habt ihr soweit Alles könnt ihr nun noch die Blinker verdrahten, denn jetzt herrscht nicht mehr so ein Wirrwarr.

Wenn ihr mit dem Verdrahten fertig seit, könnt ihr nun mal den LCD-Tacho anschließen.

4.) Testphase
Tuning Einbau LCD
Habt ihr den Tacho angeschlossen, könnt ihr ihn zum ersten mal testen. Testet alle Funktionen durch, damit ihr euch sicher sein könnt, das er auch einwandfrei funktioniert. Dies solltet ihr normal ein paar Wochen lang testen, denn der Tacho entscheidet schließlich mit über eure Sicherheit und Zustand eures Fahrzeuges. Ebenso ist er dafür verantwortlich ob euch ein nettes Foto von der Polizei gemacht wird oder nicht (wichtig bei Wegstreckenfrequenzgeber)

5.) Grobanpassung
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Um den Tacho überhaupt im Tunnel unterzubringen, muss er angepasst werden. Für die Testphase könnt ihr nun hingehen und ihn in seiner originalen Form belassen und einfach unter den Tunnel legen, ihr könnt es aber auch gleich so machen wie ich, ihn etwas grob anpassen.

Dazu muss zunächst die Scheibe abgetrennt werden, welche einfach geklippst ist. Danach müssen die schrägen Kanten gerade gemacht werden. Nur so passt er später unter den Tunnel wenn noch eine Tachoblende drauf soll.

Sollet ihr euch jedoch dafür entscheiden keine Tachoblende drauf zu machen, sondern den Digitaltacho mit dem Tunnel zu verspachteln, dürft ihr die Schräge nicht abtrennen, denn braucht ihr danach zum anspachteln, aber für diesen Weg habe ich mich nicht entschieden, da mir es optisch mit Blende besser gefällt.

Danach Tacho in den Tunnel, die Scheibe drüber und wieder zusammengeschraubt. Das reicht erst mal für den Einstieg, dann kann es wenn alles passt an die Feinanpassung gehen.

6.) Feinanpassung / Tachoblende
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Tuning Einbau LCD
Für den Kadett Tacho im original Zustand gibt es leider keine Tachoblenden zu kaufen, zumindest hab ich nach langer Suche keine gefunden, also müssen wir das selbst machen (Zur Info: Es gibt auch Tachos bei denen die Kontrollleuchten oben sitzen).

Nun geht es an die Feinarbeit. Um die Tachoblende richtig auf dem Tacho befestigen zu können, müssen die Kanten komplett glatt sein, klebt auch dazu wieder die LCD's ab, damit sie nicht beschädigt werden.

Anschließen übertragt ihr eure Schablone auf das von euch ausgewählte Material für die Blende. Dabei drauf achten, das sie auch auf 100% ausgedruckt wird, sonst stimmen die Verhältnisse nicht. Aber auch diese Schablone ist für den oben angesprochenen Tacho, also müssen die Kontrollleuchten noch selbst ausgemessen werden.

Anschließend das ganze ausschneiden, die Kanten bearbeiten und dann kann die Schablone auf den Tacho geklebt werden. Ist auch das geschehen, könnt ihr euren Tiggi wieder zusammenbauen.

7.) Abschluss / TÜV
Tuning Einbau LCD
Habt ihr nun alle Schritte ausgeführt, sollte es in etwa so aussehen. Meiner Meinung wesentlich besser als verspachtelt oder sich einen kompletten montagefertigen Tacho bei Ebay gekauft. Denn dadurch spart man nicht nur Kohle (mich hat der komplette Umbau 50 Euro gekostet / Vgl. Ebay mind. 200 Euro) sondern hat auch etwas selbst genmacht, denn so ein fertiges Ding einbauen kann jeder.

Was sagt nun der TÜV dazu ?
Eigentlich gibt es keine Einwände, wenn es der Prüfer überhaupt weiß, das dieser Tacho da nicht Serie drin ist. Das einzige was "normal" zu beachten ist, ist das die Kontrollleuchten für NSW und NSL im Schalter vorhanden sind, oder extra Leuchte im Sichtfeld des Fahrers. Ebenso braucht ihr weiterhin eine Kontrollleuchte für den Airbag (ich hab eine die ich nicht benötigte genommen). Außerdem muss ein Tachovergleich gefahren werden, welcher euch bestätigt, das der Tacho auch richtig anzeigt, kann beim BOSCH Dienst gemacht werden und kostet knapp 20 Euro. Sonst steht euch nun nichts mehr im Wege.

Ich hoffe ich konnte euch mit dieser Anleitung etwas weiterhelfen und euch motivieren den Umbau selber zu machen.

Zur Bildergalerie



   Auto Tuning
   Tuning Suche
   Tuning mobil
   News Archiv
   Tuning Forum
       Auto Tuning Forum
   Tuning Topliste
   Werde Partner
   Ihre Werbung hier
   News für Webmaster
   Sitemap
     
   NOS
   NOS-FAQ
   Einbau LCD
   Reifenrechner
   KFZ-Kennzeichen
   Bußgeldkatalog
   Bußgeldrechner
   Gumball Tour
   Glossar
   Blitzerdatenbank
Forumsuche
 
   Autogas
   Biodiesel
   Erdgas
   Pflanzenöl
   Tuning Galerie
   Carfight - Car vs. Car
   Stahlflex-
      Bremsleitungen
   Auto-Finanzierung
   Günstige PKW Teile
   Seltene Auto Teile
   XS-Carnight
   Autoversicherung
      vergleichen
   KFZ Top Tarif
   PKW versichern
   Reifentuning
   Autopflege
   Miss Tuning Kalender
   Porsche Tuning
   Auto aufmotzen
   Motorsportsaison 2013
   Felgenpflege und
      Felgenwechsel
   Eigenschaften von
      Winterreifen
   Autofolierung
   Autotransport
   Tuning Autos made
      in Japan
   Getuntes Auto
      verkaufen
   Getuntes Fahrzeug
      versichern
   Tunen der eigenen
      Werkstatt
   hier günstige
      Gebrauchtwagen finden
   Schluesseldienst
      im Notfall
   Deutschlands
      Automessen
Anzeigen
   Ihre Anzeige hier?
      Mehr Infos


AutoteileDirekt.de

www.AutoErsatzTeile.de

Neuwagen bei MeinAuto.de

Partner
   Bartagamen
   Autoversicherung
   Car Hifi Hannover
   Auto Tuning
   carmondo
   Autoankauf München
      Gebrauchtwagenankauf
      noch heute möglich

Tuning News RSS



Aktive Auto Tuner
  Gesamt: 18
Gäste: 18


Auto Tuning-Bilder

Vote for me

Auto Tuning Zufallsbild

Fight with me

Auto Umfrage
Werdet ihr auf einen Elektromotor umsteigen wenn diese erschwinglicher und lesitungsfähiger werden?
  Ja
  Nein
  Vielleicht
 

 Ja
 12 Stimmen12 Stimmen 37.5%
 Nein
 7 Stimmen7 Stimmen 21.88%
 Vielleicht
 13 Stimmen13 Stimmen 40.63%

 Stimmen: 32 (100%)

Diskussion im
Auto Tuning Forum


Umfrage Archiv

Auto Termine

  alle Termine

Social Bookmarks

 
 
Impressum - Kontaktformular  - © 2004-2017 Dominik Hirschinger - Design © 2005 Pixelpacker - Tuning Forum  - Suchmaschinen-Marketing