Tuning-Freaks-Pfalz.de

Auto-Tuning: Bussgeldkatalog

Geschwindigkeitsüberschreitung:

Gültig für PKW ohne Anhänger und Motorräder !
Tempo-
überschreitung
innerorts (auch Tempo 30 Zonen) außerorts (z.B. Autobahn, auch in Baustellen)
Geldbuße Punkte Fahrverbot Geldbuße Punkte Fahrverbot
bis 10 km/h 15 Euro - - 10 Euro - -
11-15 km/h 25 Euro - - 20 Euro - -
16-20 km/h 35 Euro - - 30 Euro - -
21-25 km/h 80 Euro 1 - 70 Euro 1 -
26-30 km/h 100 Euro 3 - 80 Euro 3 -
31-40 km/h 160 Euro 3 1 Mon. 120 Euro 3 -
41-50 km/h 200 Euro 4 1 Mon. 160 Euro 3 1 Mon.
51-60 km/h 280 Euro 4 2 Mon. 240 Euro 4 1 Mon.
61-70 km/h 480 Euro 4 3 Mon. 440 Euro 4 2 Mon.
über 70 km/h 680 Euro 4 3 Mon. 600 Euro 4 3 Mon.

Ihr könnt auch einfach unseren Bussgeldrechner verwenden, um euch die Konsequenzen bequem errechnen zu lassen: zum Bussgeldrechner


Abstand:

Nicht einhalten des Mindestabstandes zum vorrausfahrenden Fahrzeug. Die Unterschreitungen beziehen sich auf den halben Tachowert. Die Fahrverbote gelten nur bei einer Geschwindigkeit größer 100 km/h.
Unterschreitung
weniger als ...
bis 80 km/h über 80 km/h über 130 km/h
- Gefährdung Sachbesch. Geldbuße Punkte Fahrverbot Geldbuße Punkte Fahrverbot
1/4 25 Euro 30 Euro 35 Euro 40 Euro 1 - 60 Euro 2 -
5/10 75 Euro 1 - 100 Euro 2 -
4/10 100 Euro 2 - 180 Euro 3 -
3/10 160 Euro 3 1 240 Euro 4 1
2/10 240 Euro 4 2 320 Euro 4 2
1/10 320 Euro 4 3 400 Euro 4 3

Überholen:
  • Missachtung des Verkehrszeichen Überholverbot: 70 Euro + 1 Punkt
  • langsames Überholen (nicht wesentlich schneller als der zu Überholende): 80 Euro + 1 Punkt
  • nicht einhalten des Seitenabstandes: 30 Euro (Sachbeschädigung 35 Euro)
  • kein sofortiges Wiedereinordnen nach dem Überholvorgang: 10 Euro
  • Behinderung während dem Überholvorgang: 20 Euro
  • keine Ankündigung des Überholvorgangs durch Lichtzeichen: 10 Euro
  • vorschriftswidrig links überholt (z.B. während dem Abbiegevorgang des vorrausfahrenden Fahrzeuges):
    25 Euro (Sachbeschädigung 30 Euro)
  • rechts überholen außerhalb geschlossener Ortschaften: 100 Euro + 3 Punkte
  • Überholen bei unklarer Verkehrslage (z.B. an uneinsichtigen Stellen): mind. 100 Euro + 3 Punkte
  • unklare Verkehrslage und Nichtbeachtung von Verkehrszeichen/Fahrbahnmarkierungen: 75 Euro + 4 Punkte
    (Gefährdung/Sachbeschädigung 125 Euro + 4 Punkte + 1 Monat Fahrverbot)
Halten und Parken:

Grundsätzlich gilt: Wer sein Auto verlässt oder länger als 3 Minuten hält, der parkt.
  • unzulässiges Halten (z.B. Fussgängerüberwege, Taxistände): 10 Euro (Behinderung 15 Euro)
  • Halten in zweiter Reihe: 15 Euro (Behinderung 20 Euro)
  • unzulässiges Halten (z.B. s.o.): 15 Euro (Behinderung 25 Euro)
  • unzulässiges Halten länger als eine Stunde (z.B. s.o.): 25 Euro (Behinderung 35 Euro)
  • Behinderung von Rettungsfahrzeugen: 40 Euro + 1 Punkt
  • unberechtigtes Parken auf Behindertenparkplätzen: 35 Euro
  • Parken von Änhängern ohne Zugfahrzeug länger als 2 Wochen: 20 Euro
  • Parken in zweiter Reihe: 20 Euro (Behinderung 25Euro)
  • Parken in zweiter Reihe länger als 15 Minuten: 30 Euro (Behinderung 35Euro)
  • Missachtung des Vorrangs beim Parken: 10 Euro
  • nicht platzsparend gehalten oder geparkt: 10 Euro
Einrichtungen zur Überwachung der Parkzeit:
Parkuhr ist abgelaufen, Parken ohne Parkscheibe, Überschreitung der Höchstparkdauer ...
bis 30 M. bis 1 Std. bis 2 Std. bis 3 Std. über 3 Std.
5 Euro 10 Euro 15 Euro 20 Euro 25 Euro

TÜV / Abgasuntersuchung:

Keine Anmeldung oder Vorführung zur Haupt- oder Zwischenuntersuchung, Überschreitung des Anmelde- oder Vorführtermins
2 - 4 Monate ab 4. - 8. Monat mehr als 8 Monate
15 Euro 25 Euro 40 Euro + 2 Punkte

Frist für die Abgasuntersuchung überschritten:
2 - 8 Monate mehr als 8 Monate
15 Euro 40 Euro + 1 Punkt

Wechsel- und Dauerlichtzeichen:

Überfahren der Lichtzeichenanlage bei rot ...
  • ... innerhalb einer Sekunde (ohne Grünpfeil): 90 Euro + 3 Punkte
    (Gefährdung 200 Euro / Sachbeschädigung 240 Euro + 4 Punkte + 1 Monat Fahrverbot)
  • ... länger als eine Sekunde (ohne Grünpfeil): 200 Euro + 4 Punkte + 1 Monat Fahrverbot
    (Gefährdung 320 Euro / Sachbeschädigung 360 Euro + 4 Punkte + 1 Monat Fahrverbot)
Abbiegen bei Grünpfeil ...
  • ... ohne Anhalten: 70 Euro + 3 Punkte
  • ... mit Verkehrsgefährdung (ausgenommen Fußgänger- und Radhafrerverkehr): 60 Euro + 3 Punkte
  • ... mit Behinderung von Fußgänger- und Radfahrerverkehr: 60 Euro + 3 Punkte
  • ... mit Gefährung von Fußgänger- und Radfahrerverkehr: 75 Euro + 3 Punkte
Alkohol und Drogen:
Alkoholgehalt im Blut Konsequenz
0,3 - 0,5 Promille  liegt keine Fahrunsicherheit vor oder es kommt zu keinem Unfall, so nicht strafbar
 bei Fahrunsicherheit oder Beteiligung an einem Unfall strafbar: 7 Punkte, Geld- oder Freiheitsstrafe und Führerscheinentzug
ab 0,5 Promille  500Euro + 4 Punkte + 1 Monat Fahrverbot
 Wiederholungstäter: 1000 Euro + 4 Punkte + 3 Monate Fahrverbot
 Wiederholungstäter in mehreren Fällen: 1500 Euro + 4 Punkte + 3 Monate Fahrverbot
ab 1,1 Promille  Geldstrafe oder Freiheitsentzug + 7 Punkte + 6 Monate bis 5 Jahre Entzug der Fahrerlaubnis

Bei erstmaligem Vergehen werden Führerschein und ein bis zwei Nettolöhne entzogen, ebenso folgt eine Sperrfrist von 6 bis 12 Monaten.

Bei einem Alkoholkonsum von über 1,6 Promille auf dem Fahrrad droht eine MPU. Wird diese nicht bestanden wird der Führerschein entzogen.

Für Fahranfänger in der Probezeit und Fahrer unter 21 gilt die 0 Promille-Grenze.

Beim Konsum von bereauschenden Drogen wie Cannabis, Heroin, Kokain, Morphin, Amphetamine oder Ecstasy drohen 500 Euro Geldstrafe, 4 Punkte und ein Fahrverbot von einem Monat. Wiederholungstätern drohen 1000 Euro Geldstrafe, 4 Punkte und 3 Monate Fahrverbot. Wiederholung bei mehreren Fällen entspricht 1500 Euro + 4 Punkte + 3 Monate Fahrverbot.

Sonstige Vergehen:
  • Fahren ohne Kennzeichen: 40 Euro + 1 Punkt
  • Umgang mit dem Handy bei laufendem Motor: 40 Euro + 1 Punkt
  • Umgang mit dem Handy beim Radfahren: 25 Euro
  • Fahren mit abgefahrenen Reifen: 50 - 75 Euro + 3 Punkte
  • Kennzeichen unkenntlich machen: 50 Euro + 1 Punkt
  • Einsatz von Nebelscheinwerfern bei Sicht über 100m: 10 Euro
  • Fahren ohne Sicherheitsgurt: 30 Euro
  • Kinder ohne jegliche Sicherung: 40 - 50 Euro + 1 Punkt
  • Kinder nicht vorschriftsmäßig gesichert: 30 - 35 Euro
  • Umweltschutz missachtet (unnötiges Herumfahren oder Belästigung): 20 Euro
  • Als Unfallbeteiligter die Unfallstelle nicht abgesichert / geringer Schaden bei Seite gefahren: 30 Euro (Sachschaden 35 Euro)
  • Unfallspuren beseitigen: 30 Euro
  • Aushändigen von Ausweispapieren nicht möglich: 10 Euro
  • Fahren mit defekter Schalldämpferanlage: 20 Euro
  • nicht Beachten der Vorfahrt mit Gefährdung: 50 Euro + 3 Punkte
  • Fahren ohne Ablendlich bei erheblicher Sichtbehinderung: 40 Euro + 3 Punkte
  • Unerlaubtes Wenden in Ein- oder Ausfahrten: 50 Euro + 4 Punkte
  • Unerlaubtes Wenden auf der Nebenfahrbahn oder dem Seitenstreifen: 100 Euro + 4 Punkte
  • Unerlaubtes Wenden auf der durchgehenden Fahrbahn: 150 Euro + 4 Punkte + 1 Monat Fahrverbot
  • Parken auf Autobahnen oder Kraftfahrtstraßen: 40 Euro + 2 Punkte
  • Auf Seitenstreifen überholen: 50 Euro + 2 Punkte
  • Zeichen von Polizeibeamten missachten: 50 Euro + 3 Punkte
  • kein ordnungsgemäßes Führen des Fahrtenbuches, Aufbewahrungsdauer missachtet: 50 Euro + 1 Punkt
Straftaten im Straßenverkehr:
  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort: 7 Punkte
  • Führen eines Fahrzeuges bei Fahrunsicherheit (z.B. durch Alkohol ...) mit Straßenverkehrsgefährdung: 7 Punkte
  • Straßenverkehrsgefährdung durch grob verkehrswidrige und rücksichtslose Fahrweise: 7 Punkte
  • Führen, Anordnen, Zulassen der Fahrzeugführung ohne Fahrerlaubnis, trotz Fahrverbot: 6 Punkte
  • Kennzeichenmissbrauch: 6 Punkte
  • Unbefugter Gebrauch von Kraftfahrzeugen: 5 Punkte
  • Nötigung, Tötung, Körperverletzung, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, unterlassene Hilfeleistung, andere Straftaten: 5 Punkte

Weiterführender Ratgeber zum Thema:
Ratgeber Fahrverbot

   Auto Tuning
   Tuning Suche
   Tuning mobil
   News Archiv
   Tuning Forum
       Auto Tuning Forum
   Tuning Topliste
   Werde Partner
   Ihre Werbung hier
   News für Webmaster
   Sitemap
     
   NOS
   NOS-FAQ
   Einbau LCD
   Reifenrechner
   KFZ-Kennzeichen
   Bußgeldkatalog
   Bußgeldrechner
   Gumball Tour
   Glossar
   Blitzerdatenbank
Forumsuche
 
   Autogas
   Biodiesel
   Erdgas
   Pflanzenöl
   Tuning Galerie
   Carfight - Car vs. Car
   Stahlflex-
      Bremsleitungen
   Auto-Finanzierung
   Günstige PKW Teile
   Seltene Auto Teile
   XS-Carnight
   Autoversicherung
      vergleichen
   KFZ Top Tarif
   PKW versichern
   Reifentuning
   Autopflege
   Miss Tuning Kalender
   Porsche Tuning
   Auto aufmotzen
   Motorsportsaison 2013
   Felgenpflege und
      Felgenwechsel
   Eigenschaften von
      Winterreifen
   Autofolierung
   Autotransport
   Tuning Autos made
      in Japan
   Getuntes Auto
      verkaufen
   Getuntes Fahrzeug
      versichern
   Tunen der eigenen
      Werkstatt
   hier günstige
      Gebrauchtwagen finden
   Schluesseldienst
      im Notfall
   Deutschlands
      Automessen
Anzeigen
   Ihre Anzeige hier?
      Mehr Infos


AutoteileDirekt.de

www.AutoErsatzTeile.de

Neuwagen bei MeinAuto.de

Partner
   Bartagamen
   Autoversicherung
   Car Hifi Hannover
   Auto Tuning
   carmondo
   Radarwarner

Tuning News RSS



Aktive Auto Tuner
  Gesamt: 18
Gäste: 18


Auto Tuning-Bilder

Vote for me

Auto Tuning Zufallsbild

Fight with me

Auto Umfrage
Werdet ihr auf einen Elektromotor umsteigen wenn diese erschwinglicher und lesitungsfähiger werden?
  Ja
  Nein
  Vielleicht
 

 Ja
 13 Stimmen13 Stimmen 39.39%
 Nein
 7 Stimmen7 Stimmen 21.21%
 Vielleicht
 13 Stimmen13 Stimmen 39.39%

 Stimmen: 33 (100%)

Diskussion im
Auto Tuning Forum


Umfrage Archiv

Auto Termine

  alle Termine

Social Bookmarks

 
 
Impressum - Kontaktformular  - © 2004-2017 Dominik Hirschinger - Design © 2005 Pixelpacker - Tuning Forum  - Suchmaschinen-Marketing